Der ewige Streit um die -leber…wurst

Einmal im Monat passiert es, ich kann förmlich drauf warten, da fragt mich jemand aus meinem beruflichen Umfeld: Wie heißt es denn nun richtig – Aschersleber oder Ascherslebener? In der Regel antworte ich: Ascherslebener. Weil das für mich richtiger klingt. Doch die Meinungen sind da wohl unterschiedlich.

Vor 27 Jahren, also 1990, arbeitete ich bei einer Zeitung, die ich selbst mitbegründet hatte und deren Namen ich zusammen mit dem Gründungsteam festgelegt hatte: Ascherslebener Allgemeine. Schon damals kam es regelmäßig vor, dass Sprachkundige sich über die Namensgebung beschwerten. Schließlich komme Aschersleben vom Wort Ascegeresleve – oder so. Und daher müsse es Aschersleber heißen.

Wir sträubten uns dagegen. Schließlich ändert man den Namen einer Zeitung nicht einfach so. Als dann die ehemalige „Freiheit“ sich in „MZ“ umbenannte und die Lokalausgaben eigene Titel bekamen, da bekam die Lokalausgabe Aschersleben den Untertitel „Ascherslebener Zeitung„. Voila – also waren die Kollegen der damaligen Konkurrenz wohl ähnlicher Meinung – wenngleich die Kollegen sich bis heute auch nicht einig darüber sind und in ihren Texten mal die -leber-, mal die -lebener-Variante nutzen.

Aber warum heißt dann die Eisleber Wiese nicht Eislebener Wiese? Andersherum: Die nach dieser Stadt benannte Straße in Aschersleben heißt auf jedem Kartenmaterial Eislebener Straße. Die Wilslebener Straße auch. Und die Wilslebener Chaussee und der Wilslebener See. Also kann Ascherslebener ja nicht so falsch sein.

Was meint ihr? Seid ihr eher -leber(würstchen) 😉 oder -lebener?

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen