BDSwiss Alternativen 2020 3 Broker mit Top-Konditionen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Contents

BDSwiss Erfahrungen 2020 » Broker überzeugt in allen Bereichen

BDSwiss Erfahrungsbericht 2020: Empfehlenswert in allen Bereichen

Allgemeine Infos zu Unternehmen & Regulierung

BDSwiss ist ein auf Zypern ansässiger Binäroptionsbroker und bereits seit dem Jahr 2020 am Markt aktiv. Über eine browserbasierte Handelsoberfläche können alle gängigen Kontraktarten auf mehr als 200 Basiswerte gehandelt werden. Der Broker BDSwiss sticht mit ansprechenden Renditen und Restwerten sowie einer unkomplizierten und schnellen Kontoeröffnung mit niedrigen Zugangshürden hervor. Die Kontoeröffnung ist ab 100 EUR Mindesteinzahlung möglich und der Mindesteinsatz beginnt abhängig von der Kontraktart bei 1 EUR.

Zum Broker BDSwiss Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Ähnlich wie bei den meisten anderen Handelsanbietern stellt sich auch hier die Frage, ob BDSwiss seriös oder Betrug ist. BDSwiss ist eine Marke der Keplero Holdings Limited mit Sitz im zypriotischen Limassol. Das Angebot wurde im Jahr 2020 lanciert und gehört zu den bekanntesten Marken im Bereich Digitaloptionen, die von etablierten Brokerhäusern unabhängig im Markt positioniert wurden. Durch den Hauptsitz auf Zypern fällt der Broker unter die Zuständigkeit der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC, die auch im FX/CFD-Segment zahlreiche Unternehmen beaufsichtigt. Aufgrund der strengen Regulierung, werden jegliche Vorwürfe eines BDSwiss Betrugs aus dem Weg räumt.

  • Nur 100 EUR Mindesteinzahlung
  • Handeln ab 1 EUR
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten
  • Kontoeröffnung in weniger als 5 Minuten
  • Hohe Renditen im Gewinnfall (bis 89% bei simplen Binäroptionen)
  • Hohe Restwerte im Verlustfall (10% auf jede Option)
  • Regulierung in der EU

Contra:

  • Gebühren bei Auszahlungen mittels Banküberweisung
  • Keine Eröffnung eines Demokontos möglich

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und Regulierung Offiziell reguliert durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC
Mindesteinlage ab Die Eröffnung des Handelskontos ist bereits mit 100 Euro möglich.
Deutscher Support Der deutschsprachige Support ist täglich von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr telefonisch erreichbar.
Webinare, Einführung Einführung erfolgt über Video-Tutorials, Webinare werden nicht angeboten
Demokonto Nein.
Anzahl der Handelsgüter Über 200 Basiswerte handelbar
1-Klick-Handel Ja, ist möglich.
Einzahlungsbonus
Kommission
Plattform / Mobile Trading Spotoption Plattform, mobiles Trading ist möglich.
Spread EUR / USD
Maximaler Hebel 1:400
Hedging
Sonstiges Postanschrift in Deutschland

Zum Broker BDSwiss Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

1.) Handelskonditionen & Mindesteinlage: Mindesteinsatz ab 1 Euro

Die zur Eröffnung eines Handelskontos notwendige Mindesteinzahlung beträgt, laut BDSwiss Test, 100 EUR bzw. USD. Der Mindesteinsatz bei 60-Sekunden Optionen beträgt 10 EUR/USD pro Kontrakt, 50 EUR/USD bei OneTouch-Optionen, 25 EUR/USD bei Ladder- und Pair-Optionen und 1 EUR/USD bei simplen Binäroptionen. Der Einsatz pro Kontrakt ist auf 1500 EUR/USD begrenzt; größere Positionen können aber über die Eröffnung mehrerer Kontrakte realisiert werden.
Läuft eine Position außerhalb des Geldes aus erfolgt die Abrechnung bei allen Kontraktarten zu einem Restwert von 10 Prozent der Optionsprämie. Die Renditen bei einer Abrechnung im Geld richten sich nach Basiswert und Kontraktart. Einfache Binäroptionen werden mit Renditen zwischen 70 und 89 Prozent zurückbezahlt, wobei die Mitte dieser Spanne häufig das Bild bestimmt. Bei den anderen Kontraktarten sind deutlich höhere Renditen (z. B. 400 Prozent bei OneTouch und bis zu 1500 Prozent bei Ladder) möglich.
Ein besonderes Highlight bietet der Broker mit dem BDSwiss Sub-Zero-Konto, der das Halten von Positionen bis zu 5 Tage lang ermöglicht, wenn das Kontoguthaben des Traders aufgebraucht ist – hierfür stellt BDSwiss 25 % – maximal aber 500 Euro – bereit.
Fazit: Die Mindesteinlage für die Kontoeröffnung beträgt 100 Euro/USD. Abhängig von der Kontraktart, beginnt der Mindesteinsatz hier bereits bei einem Euro.

2.) Handelsangebot bei BDSwiss: Über 200 Basiswerte handelbar

Der Basiswertekatalog fällt deutlich umfangreicher aus als bei vielen Konkurrenten: Handelbar sind Optionen auf über 200 Basiswerte aus den Anlageklassen Forex, Rohstoffe, Aktien und Indizes. Neben simplen Binäroptionen (Höher/Tiefer mit Basispreis am Geld bei Eröffnung der Position) sind Kontrakte der Gattungen OneTouch, Ladder und Pair möglich. Seit neuestem bietet auch BDSwiss FX-Handel und CFD an, weshalb er auch in unserem CFD Broker Vergleich zu finden ist.
Dieser Handelsmodus erlaubt Binäre Optionen nun auch mit Hebeleffekten zu traden, wie im Forexhandel angewendet. Wie dem BDSwiss Erfahrungsbericht zu entnehmen ist, werden simple Binäroptionen darüber hinaus mit extrem kurzen Laufzeiten von 30, 60 und 120 Sekunden angeboten, wofür eine BDSwiss 60-Sekunden-Trades-Anleitung existiert. Breite und Tiefe des Basiswertekatalogs sind für die BDSwiss Bewertung essentiell: Die meisten Handelsstrategien erzeugen hinreichende Trade Ratios nur unter der Bedingung qualitativ hochwertiger Handelssignale. Schmale Kataloge konterkarieren dieses Ziel – der Broker schneidet in diesem Punkt sehr gut ab.

Mittlerweile kann auch Forex beim Broker gehandelt werden

3.) Die Kontoeröffnung Schritt für Schritt: Schnell und unkompliziert

Um online handeln zu können, müssen interessierte Trader zunächst ein Konto eröffnen. Wie unsere BDSwiss Erfahrung zeigt, werden im ersten Schritt die Kunden dazu aufgefordert ihren vollständigen Namen, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer einzutragen. Nachdem die AGBs akzeptiert wurden, werden die Kunden zum nächsten Punkt weitergeleitet. Im nächsten Schritt erfolgt die Einzahlung eines gewünschten Betrages auf das Konto. Dabei sollte die Mindesteinzahlungssumme nicht außer Acht gelassen werden. Der Trader kann nun, sofern eine Einzahlung über Kreditkarte vorgesehen ist, die Daten seiner Kreditkarte eingeben und die Einzahlung akzeptieren. Ansonsten kann zwischen zahlreichen anderen Einzahlungsmöglichkeiten gewählt werden.
Als letzten Schritt wird eine Kopie des gültigen Personalausweis und einen Nachweis über den aktuellen Wohnsitz verlangt. Diese müssen als Scan hochgeladen werden. Als Wohnsitznachweis wird sowohl ein Meldezettel als auch eine aktuelle Rechnung akzeptiert. Zum Schluss erhalten die Kunden eine E-Mail mit einem Verifizierungslink.
Fazit: Die Kontoeröffnung bei BDSwiss lässt sich schnell und einfach abwickeln.

4.) Ein- und Auszahlungsoptionen: Viele Einzahlungsmöglichkeiten vorhanden

Was die Einzahlungsmöglichkeiten betrifft, so hat BDSwiss seinen Tradern einige zu bieten:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Paysafecard
  • UKash
  • EPS
  • Postpay

Bei allen Einzahlungsmethoden ist das angewiesene Geld umgehend auf dem Trading-Konto. Lediglich bei einer Banküberweisung kann die Gutschrift bis zu sieben Tage dauern. Zudem ist der Maximaleinzahlungsbetrag von der Überweisungsart abhängig.
Die Auszahlungen erfolgen entweder per Kreditkarte oder über eine Banküberweisung. Der Mindestauszahlbetrag auf das Benutzerkonto ist 100 Euro. Es kann 1-5 Werktage in Anspruch nehmen bis das Geld an den Trader ausgezahlt wird.
Fazit: Viele Einzahlungsmöglichkeiten werden geboten. Die Auszahlung erfolgt per Banküberweisung oder Kreditkarte.
Zum Broker BDSwiss Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

5.) AGB bei BDSwiss

Wie jedes andere Handels-Unternehmen, verfügt auch BDSwiss über Allgemeine Geschäftsbedingungen. Diese sind jedoch nicht so umfangreich wie es häufig der Fall ist, beinhalten aber viele gängige Bestimmungen, die für Trader interessant sind. Diese erfahren beispielsweise ausführlich über die Registrierungsanforderungen und wie die Verhinderung von Geldwäsche gehandhabt wird. Für eine vollständige Transparenz, fehlen jedoch Angaben zur Laufzeit und den Kündigungsbedingungen und ausführliche Informationen zur Regulierung.

Fazit: Die AGB umfassen fast alle relevanten Inhalte und Bestimmungen.

6.) Kein Bonus bei BDSwiss

Einige Online-Broker locken Neukunden mit besonderen Bonusaktionen oder belohnen bereits bestehende Kunden mit Treueprämien. In unserem BDSwiss Test haben wir herausgefunden, dass der Broker keine Boni anbietet, sondern vielmehr darauf setzt, Trader mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot zu unterstützen und faire Konditionen zu bieten. Möchten Trader nicht auf einen Bonus verzichten, lohnt sich ein Blick auf das Angebot von Binary.com.
Fazit: BDSwiss bietet keine Boni an, überzeugt jedoch mit günstigen Konditionen und einem vielfältigen Handelsangebot. Wer nicht auf ein Bonusprogramm verzichten möchte, wird bei Binary.com fündig.

7.) Handelsplattformen und mobiles Trading: Kostenlose Mobile-App

BDSwiss ist technologischer Whitelabel-Partner von Spotoption und nutzt die neueste Spotoption-Handelsplattform. Die Handelsoberfläche ist vollständig webbasiert und erfordert keinen Download. Die Plattform ist auf die rudimentären Such- und Handelsfunktionen beschränkt und setzt keinerlei Erfahrungen im Handel voraus: Es müssen lediglich eine Kontraktart und ein Basiswert ausgewählt werden – anschließend kann die Order sofort mit einem Klick platziert werden.
Für den mobilen Handel hat BDSwiss eine spezielle Trading-App entwickelt. Mit dieser lässt es sich problemlos auch von Unterwegs traden. So haben Nutzer ihr Handelskonto immer bei sich und können jederzeit und von Überall darauf zugreifen. Die Anwendung ist Apple iOS und Android kompatibel und lässt sich kostenlos im jeweiligen App-Store herunterladen.
Fazit: BDSwiss nutzt die vollständig webbasierte Spotoption-Handelsplattform und bietet eine Trading-App zum mobilen Handeln an.

Mit BDSwiss immer auf dem neuesten Stand

8.) Service, Support & Bildung: Deutschsprachige Mitarbeiter

BDSwiss ist für seine deutschen Kunden täglich von 9:00 Uhr Bis 21:00 Uhr erreichbar. Zusätzlich hat der Broker einen Live-Chat eingerichtet, der rund um die Uhr für seine deutschsprachigen Trader verfügbar ist. Der zyprische Handels-Anbieter hat ebenfalls eine Postanschrift in Frankfurt am Main. Wie unsere BDSwiss Erfahrung zeigt, kann die Adresse jedoch nicht persönlich besucht werden, sondern steht lediglich für schriftliche Anfragen zur Verfügung.
Selbstverständlich ist auch eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich. Zudem steht jedem Kunden ein persönlicher Berater, zur Beantwortung seiner Fragen, zur Seite. Der enge Kundenkontakt lässt somit keinen Zweifel daran, dass BDSwiss seriös ist.
Die Handels-Plattform bietet Einsteigern in Sachen Trading diverse Web-Tutorials, ein E-Book und eine Mobile-App an. Darin können Anfänger auf dem Gebiet alle nötigen Informationen rund um den Online-Handel entnehmen. Die BDSwiss Tutorials sind sehr ausführlich und bieten, unter anderem, Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Was genau sind eigentlich Binäre Optionen?
  • Wie handelt man mit Binären Optionen?
  • Wie handelt man langfristige Optionen?
  • Wie handelt man kurzfristige Optionen?
  • Wie handelt man One-Touch Optionen?
  • Wie handelt man Ein-Paar Optionen?

Fazit: Ein deutschsprachiger Kundenservice ist bei BDSwiss täglich von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr zu erreichen. Web-Tutorial und E-Books helfen Trading-Neulingen bei ihren ersten Schritten im Online-Handel.

9.) BDSwiss Erfahrungen in der Fachpresse: Aktuell keine Presseartikel

Broker, die sich ausschließlich auf den Handel mit Binäroptionen spezialisieren haben in der auf breite Zielgruppenfokussierung ausgerichteten Fachpresse naturgemäß einen schweren Stand. Finden Binäroptionsbroker überhaupt Eingang in die Berichterstattung handelt es sich fast ausschließlich um größere Brokerhäuser, die auch an der Börse oder im FX/CFD-Handel aktiv sind. Das erklärt, warum bislang kein einschlägiges Fachmedium das Angebot des Brokers eines Tests unterzog oder einen BDSwiss Erfahrungsbericht veröffentlicht hat.
Fazit: Aktuell sind keine Presseartikel bezüglich BDSwiss zu verzeichnen.

10.) Das Fazit zum aktuellen BDSwiss Erfahrungsbericht

Der Broker überzeugt beim Basiswertekatalog ebenso wie beim Kundenservice und der Handelsoberfläche. Wer auf eine Regulierung an einem etablierten Finanzstandort verzichten kann und Binäroptionen nicht bei einem der großen FX/CFD-Broker handeln möchte sollte mit BDSwiss Erfahrungen machen. Vor allem für Kontogrößen bis ca. 20.000 Euro ist das „Risiko Zypern“ aller Voraussicht nach ohnehin zu vernachlässigen.
Vor allem die Werbung neuer Kunden lohnt sich aufgrund der hohen Prämie sowohl für den Werber als auch für den Angeworbenen. Binäre Optionen sind riskant und eignen sich nicht für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite. Leider bietet BDSwiss kein Demokonto an. Dieses wäre jedoch gerade für Trading-Anfänger optimal, um den Handel zuerst mit „virtuellem“ Geld zu üben. Wenn Sie sich jedoch trotzdem für den Broker entscheiden und bereits nach kurzer Zeit merken, dass Sie doch nicht mehr mit ihm handeln möchten, können Sie das BDSwiss Konto löschen in 3 Schritten.

Erfahrungen der Leser von Brokervergleich.net mit BDSwiss

Von Tradern, für Trader: Jetzt sind Sie gefragt! Wenn Sie bereits mit BDSwiss Erfahrungen gemacht haben, schildern Sie Ihre Eindrücke doch anderen Tradern und tragen Sie zu mehr Transparenz bei. Ihr Erfahrungsbericht sollte rasch auf den Punkt kommen und kritisch, aber objektiv gehalten sein. Er sollte unter dem Blickwinkel verfasst werden, anderen Tradern dabei zu helfen sich eine Meinung zu bilden.
Bildquelle: BDSwiss

Honest BDSwiss Broker Review 2020

Table of Contents

Review: Regulation: Min. Deposit: Assets: Spreads:
(5 / 5) CySEC, FSC 200$ 250+ Starting 0.0 Pips

Nowadays it is difficult to find a trustworthy Forex Broker because the selection on the internet is very large and clear. BDSwiss is probably one of the best-known providers of financial products in the international broker world. So we ask ourselves the question: Is BDSwiss a good broker or not? – On this page, you will learn the truth. With more than 7 years of experience in the financial markets, we have completely tested the provider and present you in the following sections my test results. Everything about costs, conditions and more.

The official homepage of BDSwiss

What is BDSwiss? – The company presented

BDSwiss is an international Forex and CFD broker, which has its main client base in Europe. The company has been on the market for over 7 years and was founded in 2020. It offers customers trading in contracts for difference on any asset (currencies, stocks and more). Traders can speculate on rising and falling rates at small fees.

Already over 1 million traders registered with this broker because he is also known for eye-catching television advertising. The name alone inspires confidence because the group of companies is controlled from Switzerland, Zug. The head office of the broker is in Cyprus. Also in Germany (Berlin) and other countries, there is a customer center.

From my experiences and tests, the customer service at BDSwiss is awesome. Only a few other brokers can offer such a service to a trader. Every day webinars are organized and there are competent market analyzes for every customer. Also, trading signals can offer the broker, which had a high hit rate in the past.

Facts about BDSwiss:

  • BDSwiss Holding PLC is regulated by the CySEC (EU)
  • BDS Markets is regulated by the FSC (Mauritius)
  • Competent customer service for international traders
  • Founded in 2020
  • The group operates from Switzerland, Zug
  • Known from TV commercials and magazines

(78.3% of retail investor accounts lose money when trading CFDs)

The regulation of BDSwiss

Regulation by an official financial authority is very important in online trading. The license creates a confidential relationship with the customer. The broker must meet certain requirements and criteria in order to obtain such a license. Violations of the rules or even fraud would mean a permanent withdrawal of a license.

The BDSwiss group has several licenses, which brings a great advantage. BDSwiss Holding PLC is represented by CySec (EU), BDSwiss LLC by U.S. Patents. National Futures Association NFA and BDS Markets regulated by the FSC. The trader can decide for himself under which license he wants to trade. There is the possibility of unrestricted trading without leverage.

BDswiss is regulated by:

High leverage for European traders

The European Financial Services Authority (ESMA) banned the high leverage on private traders from 1.8.2020. This presents the trading scene with massive problems.

BDSwiss has cleverly solved this problem because for customers it is possible to trade under a license outside of Europe. This guarantees a high leverage of 1: 500.

Traders can choose between different regulators. High leverage is available.

The conditions for traders – What can you expect from BDSwiss?

CFDs and Forex Trading are very popular with private traders because you can access the global financial markets with little capital. In addition, it is possible to set not only on rising but also on falling courses. Maximum leverage of 1: 500 can be used. Even with small capital, it is possible to move higher sums on the market.

The minimum deposit is only 200$/€. This is low and acceptable compared to other competitors. Positions can already be opened with very small capital (0.01 lot). Overall, the broker offers an offer for each account size.

Overall, you can trade over 400 different assets/markets at BDSwiss. There are commodities, currencies, stocks, cryptocurrencies and more available. Shares are tradable by the German Stock Exchange, American Stock Exchange and many more on favorable terms. The spreads for these assets are always dependent on the current market from my tests and experience.

Transparent trading conditions

In fact, variable spreads are offered. Depending on the liquidity, a higher spread may occur. This is a normal stock market trading. On average, however, spreads are 0.3 pips in forex and less than 1 point in stock indices. For better spreads, you can activate the black account or use the RAW Spread account (personal offers are possible for each client).

My experience and tests have shown that BDSwiss is a better-than-average provider of CFDs, forex, stocks and more. The offer and the terms are very manageable and cheap for traders. We could not discover any hidden fees or traps.

Special conditions for traders:

  • Leverage between 1:30 – 1:500
  • Personal offers for high volume traders
  • 3 different account models
  • Very fast order execution
  • Short trading cryptocurrencies with high leverage
Assets: Spreads: Platform: Support:
250+ Forex, Stocks, Crypto, Commodities Starting variable 0.0 Pips Webtrader, Metatrader 4/5, Mobile App 24/7 Phone, Email, Chat

(78.3% of retail investor accounts lose money when trading CFDs)

Review of the BDSwiss Trading Platform

BDSwiss offers its own developed trading platform for the browser and the smartphone. The well-known Metatrader is also available in versions 4 and 5 (desktop version and app). Thanks to the clear platform, independent analyzes can be carried out easily and with the app, you can keep an eye on your portfolio at all times.

In summary, the software solutions from BDSwiss are suitable for every trading style. In the following pictures and texts, we will give you an insight into the trading platforms.

The BDSwiss Webtrader

Platforms:

  • The Webtrader and the app of BDSwiss very clear
  • The structured design of the Webtrader ist good for beginners
  • You get transferred direct market news into the trading platform
  • Easy selection of the most popular brands
  • Transparent quote and quick recognition of the conditions or spreads
  • Optimal analysis options with the chart (indicators & more)
  • Metatrader 4 and 5 is available

The Webtrader is especially good thanks to its user interface. This also allows beginners to understand trading quickly and easily. You can easily find your way around and realize exactly which actions you have to take.

If you have questions or problems with the trading platform, you can simply contact an account manager or support. Videos with instructions are also available at BDSwiss.

Charting and analysis

Charting is one of the most important things when it comes to technical analysis of markets. MetaTrader 4/5 is one of the most flexible platforms in the trading area. Many brokers offer this software for their traders. Choose between different chart types (candles, bars, lines) and set any time period. Furthermore, BDSwiss gets its market data from well-known providers.

In Webtrader the charts are provided by TradingView. This is one of the largest market data providers worldwide. The charts in TradingView are similar to the charts in MetaTrader 4/5. The difference is that there are actually more tools available in TradingView. However, in Metatrader 4 you can use your own programs and indicators as well as automatic trading.

  • Candlesticks
  • Line Chart
  • Bar Chart
  • Flexible Charting

BDSwiss mobile trading for any device

The offer of BDSwiss is rounded off with the newly developed app for Android and iOS (picture below). Have access to your portfolio from anywhere in the world. Check the latest news and respond to political changes on the go. Nowadays, an app is actually necessary for every professional broker because mobile trading is becoming increasingly popular. From my experience, the app works just as well as the online platform or Metatrader 4/5. You will find all the necessary functions very quickly and get the fastest access to the markets.

The BDSwiss App

How does BDSwiss Trading work? – Step by step tutorial

Also the worldwide known trading platform Metatrader 4/5 is offered via BDSwiss. This platform brings a lot of configuration options. Personalized indicators or programs can be imported into this platform. This way, every trader can independently adapt the platform to his trading style.

MetaTrader 4/5 is also available as an app for the smartphone. Simply log in with the data from BDSwiss and start trading. In the upper picture, you see the order mask. In the following points, we explain to you my experiences and tests the functions.

How to trade Forex with BDSwiss web trader and Metatrader:

  1. Choose any asset on the platform
  2. Choose the size of the right position for your account
  3. Stop Loss and Take profit rescue your position and profit
  4. Buy or sell – Invest in rising or falling markets

The Ordermask for trading

CFDs are an abbreviation for Contract for Difference. It is here a contract between Trader and the broker closed. This contract (contract) has an indefinite term until it is closed by the trader or broker (only with special exceptions). This contract may be executed on any assets offered by the broker.

So if you buy a contract on, for example, oil and the price of oil rises in the next 2 hours, then the value of your contract also rises and you can close the trade in profit. Generally, CFDs are traded with a lever. There are derivatives with which an underlying value is speculated. Another advantage is the speculation on falling prices. With CFDs, you can easily open a short sale, which is difficult for real stocks.

The advantages of the platform:

  • Trading with high leverage
  • Easy trading on falling markets
  • High markets liquidity of BDSwiss

The leverage of BDSwiss

Leverage is another important feature in broker selection. There are always differences. As mentioned above, BDSwiss has a European license (leverage 1:30) and a license outside the EU (leverage 1: 400). For equities the leverage is generally between 1:20 – 1: 100 and for currencies (Forex) up to 1: 400.

A higher level of leverage means that you need to deposit a smaller margin with the broker. For example, you want to buy 100 shares of Tesla at a price of 100 €. This corresponds to the sum of € 100,000. With a lever of 1:20, you have to deposit now only 5,000 € as collateral (margin) with the broker to trade the sum of 100,000 €. This allows more risky investments with the chance of a faster and higher profit. Many traders are reasonably afraid of over-leveraging their accounts. By adjusting the investment sizes, over-leveraging can be ruled out.

In summary, BDSwiss offers all the important features of a good CFD broker. The conditions for the trade are compared in the upper average and can be recommended with a clear conscience.

Is there negative balance protection?

The additional funding requirement is feared by any private trader because account balances can come into a negative state. The negative balance does not exist at BDSwiss. So your account cannot go into a negative balance. This can happen through extreme market situations, but BDSwiss automatically closes your positions before that.

You can not lose more than your investment amount.

Free Account opening for everyone

The account opening is very fast and easy at BDSwiss. Enter your personal information in the ready-made field and start the registration process. The email must be additionally confirmed afterward. BDSwiss deals with your data with confidence and is DGSVO compliant. After you have opened the account, you can use the demo account or the real account.

Open your free account

Countries:

BDSwiss accepts international traders but not from everyone country of the world. For example, US traders are not allowed. You can see that clearly if you want to register on the homepage. Europe, Africa, Asia, and India are the most growing regions for trading. Feel free to register your account.

Unlimited BDSwiss Demo Account

A demo account is very important for beginners and experienced traders. It belongs in the portfolio of a good broker. Beginners can take their first steps in investing in the demo account. This is an account with virtual money, which imitates the real money trade. In addition, experienced traders can develop new strategies or even try new unknown assets to trade.

We recommend every trader to use the demo account first before investing real money. Take enough time to get to know the trading platform. The demo account is capitalized with 10,000 € and offers enough space to test the platform.

The real account is free like the demo account. The broker requires real money verification of the account and of your person to prevent money laundering or other criminal activity. The regulation forces the broker to verify you. For example, monies may not be paid out to unsupported traders.

All that is needed is the completion of your personal data and the upload of a photo/document of your identity card and an invoice confirming your address. The verification takes less than a day from my experience and is quickly conducted.

(78.3% of retail investor accounts lose money when trading CFDs)

Review of the BDSwiss Account Types

The broker offers you 3 different account types. The basic account and RAW Spread Account is available to every trader with a deposit of 200$/€. The black count is assigned individually. You have to pay more capital and it depends on your trading style. BDSwiss does not specify a default for the deposit number for the Black Account.

The black account is made for larger account capitalizations. The conditions are better, but higher position sizes (from 0.1 lot) must be traded. Contact an Account Manager for an individual quote.

BDSwiss account types

Account types are part of a good broker. This makes it possible to respond more specifically to the wishes of traders. For example, lower spreads can only be activated if the trading volume is high so that the broker still makes enough profit. BDSwiss is very well positioned with 3 types of account and thus clearly sets itself apart from its competitors.

Overview of the account types:

Basic Account:

  • No deposit fee
  • Free education center
  • Free webinars
  • Hedging
  • Free trading tools

RAW Spread Account:

  • 0.0 pips raw spreads
  • Pay a monthly estimate $1 – $79
  • Only for Forex, Metals, and Energy Trading
  • No deposit fee
  • Free webinars
  • Hedging
  • Free trading tools

Black Account:

  • No deposit free
  • VIP education
  • VIP alarms
  • VIP support
  • VPS server
  • Custom offers for high volume traders

(78.3% of retail investor accounts lose money when trading CFDs)

Review of the deposit and withdrawal at BDSwiss

The deposit and withdrawal at BDSwiss should not be a problem for you as the broker offers many different payment methods to capitalize on your trading accounts. Deposits work in real-time (electronic methods) and are completely free. Funds deposited via bank transfer are credited to the account within 1 – 4 working days. The minimum deposit for a live account is 200$/€.

How does the payout of profit work?

The payouts will be processed and sent within 3 days. Simply go to the account dashboard and click on “Payouts”. With payments of less than 100€, it can be expensive because there are fees of around 10 €. This fee is likely to be taken because smaller accounts bring too little profit to the broker.

Since BDSwiss is a regulated and licensed broker, payouts are handled quickly and conscientiously. From my experience, the company always pays the money of the traders. This overlaps also with the experiences of my community.

With unregulated brokers, it can come to the delays of the disbursements or customer money frauds. This is not the case with BDSwiss because the company wants to continue to enjoy its good reputation.

Payment methods:

  • Bank wire
  • Electronic Klarna
  • Electronic payment methods
  • Credit Cards (Master, VISA, and more)
  • Skrill, Neteller
  • Withdrawal within max. 3 days
  • Payouts over 100€ are free

Which support and service BDSwiss can provide?

The customer support also scored very well in our review. Since BDSwiss is an international broker, more than 10 languages ​​are available. Support is available by phone, email or chat 24/5 a week. Competent answers are given and questions answered within seconds.

BDSwiss has a strong presence in the German (DACH) region and has therefore opened a customer center in Berlin. Also, countries like Cyprus, Seychelles, and Mauritius are included. This is another advantage for the broker because only a few brokers offer the service from a regional branch. In addition, there are more other customer centers too. Service is capitalized at BDSwiss, so get trader with the higher deposit a personal contact.

Also, there is a very large training center on the website of the broker. There you can watch video tutorials and learn new strategies. There are also daily market updates and multi-language webinars. In summary, the service package from BDSwiss is great and offers a trader with everything he needs.

Support: Time: Phone number: Special:
Phone, Email, Chat, Whatsapp, Telegram 24/5 working days +44 2036705890 Personal service for each client

BDSwiss offers Trading Signals with a high possible profit rate

A new project of the broker is the trading alerts. Receive alarms in real-time on your phone. The past has already shown very good results with a profit share of more than 60%. You can always view the past trades transparently on the homepage. The trading alerts are only available to Black Account customers.

Traders with years of experience and a fund manager were hired for the signals. The signals are sent directly to your computer or smartphone via an app. So you can implement the trades in real-time.

BDSwiss real-time alerts

Review of the fees for traders

Finally, we should take a closer look at the fees and costs at BDSwiss. As you have read in the previous sections, spreads may fluctuate depending on your asset and market conditions. These are the trading fees whereby the broker earns his money.

There are additional fees when paying less than 100 €. At least 10 € will be charged here. The effort is too big for the broker to manage accounts under € 200, so the fee is so high. There are no fees for higher payouts except for bank transfer. For international transfers, a maximum of € 50 is required and SEPA transfers a maximum of € 5.

There is also an inactivity fee of more than 90 days. Inactivity is when the client has not opened or closed trade and has not made any transactions. The fee is a minimum of 25 € and a maximum of 49.90 € high (10% of the account balance). In summary, the fees are manageable and not significant to most traders.

Fees:

  • Electronic payments are free
  • Outpayments under 100 € = 10 €
  • Sepa transfer 5 €
  • International transfer 50 €
  • Inactivity fee 90 days 25 – 49,90 € (10%)

BDSwiss is charging fees for low withdrawal amounts (lower than 100€).

(78.3% of retail investor accounts lose money when trading CFDs)

How to earn money with BDSwiss?

In the following section, I would like to explain how easy it is to actually earn money with BDSwiss:

In my opinion, a trade is settled in the daily chart (candlesticks). This is a very big timeframe and the trade runs for several days. Of course, earning money is also possible in a short time if you want to focus on short-term movements. In cooperation with a price average, uptrend and support zone, the trade can be successfully be sold and recorded a direct profit after the first few days.

Some beginners would now say it is just luck. This is not so. With random trading (which I do not recommend to anyone), you have a 50:50 chance to pass. If you now improve your knowledge through analysis and coaching you can get a significantly higher hit rate of more than 60 -70%. Of course, there will also be losses in trading, which will be offset by subsequent gains. You always have a certain probability of winning.

Lose money (losses):

Losses will inevitably come to you. Therefore, one should not be dissuaded from the web to become a good trader. Practice in the demo account is the top priority at the beginning. It is important that you use sensible money management. This means not to risk more than 0.5 – 3% of the total account for trade.

Too high a risk will mean long-term death for your account, as several losses can occur consecutively. If you then invest too much of your portfolio, you will see the empty account balance approaching quickly.

Retain winnings:

Profits can also be hedged with the stop loss. Should your trade run into profit, you can drag the stop loss to a certain level. The platform shows you transparently how much profit you make. The trader’s language says: They are stopped out in profit. This will prevent you from making profits in the market unnecessarily when the chart is against you.

Is BDSwiss scam? – Our conclusion of the review

In the past, we have already tested many brokers. BDSwiss is currently one of the top companies in the trading scene. The broker offers a truly comprehensive listing for traders.

The company, which has been on the market for many years and has proven itself since 2020, makes a very serious impression on me. With many licenses, the company shines in the area of customer confidence.

The service of BDSwiss stands out clearly. Webinars, coaching, market analysis, and trading signals are available to a trader. With a black account, you can enjoy VIP conditions.

Overall, there are almost only benefits for traders at BDSwiss. To make this review transparent, of course, we’ve looked at other brokers in this area. The spreads could be a bit smaller in comparison, but the broker would have to cut back on other offers. The service for customers is excellent and recommendable. The only drawback that has been noticed concerns only those with small accounts who want to pay less than 100$/€.

Advantages:

  • Multi-regulated
  • Fast order execution and high liquidity
  • Wide range of markets
  • Low spreads
  • High leverage
  • Account types
  • Optimal service by trained support
  • User-friendly and flexible trading platforms
  • Further education through coachings and training/webinars

Disadvantages:

  • Higher costs when withdrawal less than 100 €

The supply of assets is on average high. Trade commodities, stocks or currency pairs on a single platform. Spreads are low and competitive. Overall, BDSwiss is a recommended company. (5 / 5)

BESTER ETF BROKER 2020 – TESTSIEGER ÜBERZEUGT MIT SERVICE & TOP KONDITIONEN

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.04.2020

  • Bonus:
  • Gebühr pro Order: Spread
  • Mindest­einlage: 100 €

TRADE.com bietet seinen Kunden zahlreiche Möglichkeiten zum Traden. Neben Zertifikaten können Aktien, Fonds und Optionen gehandelt werden. Der Service besticht nicht nur durch eine gute Erreichbarkeit, sondern auch durch eine kostenlose Konto- und Depotführung. Zudem setzt der, bei der CySEC registrierte Broker auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das gute Gesamtpaket bringt TRADE.com den Ruf als bester ETF Broker 2020 ein.

Jetzt zum Testsieger TRADE.com!

  • Konto und Wertpapierdepot kostenlos
  • Über 30 ETFs
  • Bei der CySEC registriert
  • Handel von Zertifikaten, Optionen, Aktien und Fonds
  • Ab 100 Euro Mindesteinlage abhängig vom Kontomodell
  • Handelsplattformen: WebTrader, MetaTrader 4
  • ETFs mit Hebel handeln

TRADE.com Broker-Info: ETF-Handel mit Hebel

TRADE.com ist ein zypriotischer Broker. Kunden können hier verschiedene Finanzinstrumente handeln. Hierzu zählen Fonds, Zertifikate und Aktien; zur Verfügung stehen außerdem über 30 ETFs. Der Fokus liegt bei TRADE.com vor allem auf einem soliden Service und attraktiven Konditionen. Das bringt dem Broker wohl auch die Auszeichnung als bester ETF Broker 2020 ein.

TRADE.com bietet eine Große Trading-Vielfalt

Kunden müssen sich dank der Regulierung keine Sorgen hinsichtlich der Seriosität und der Kundengelder machen. Letztere werden getrennt vom Firmenvermögen verwahrt. TRADE.com ist bei der zypriotischen CySEC registriert. Zudem können Kunden von einem kostenlosen Wertpapierdepot und einem ebenso kostenfreien Konto profitieren. TRADE.com fordert von seinen Kunden eine Mindesteinlage ab 100 Euro und offeriert ihnen ein solides Leistungspaket rund um die Handelsplattform. Hier kommt eine leistungsstarke Eigenentwicklung zum Einsatz.

TRADE.com Wertpapierhandel: Handelbare Werte

TRADE.com bietet ein umfangreiches Angebot für den Wertpapierhandel. Neben Aktien können auch Fonds oder ETFs gehandelt werden. Hierfür offeriert der Broker den WebTrader und den MetaTrader 4 als Tradingplattform. Neben einem kostenlosen Depot und einem kostenlosen Konto, bietet TRADE.com zudem auch einen Kundensupport der bei Fragen zur Verfügung steht.

Viel wichtiger bei der Frage, welche ETFs oder Fonds beim jeweiligen Broker gehandelt werden können, ist die Frage, welche Sektorenfonds wirklich sinnvoll sind und zur eigenen Strategie passen. Um Ihnen bei dieser Frage zur Seite zu stehen, haben wir den TRADE.com ETFs- und Fondsfinder integriert, mit dem Sie spielend leicht den richtigen Fonds für sich finden können. Nutzen Sie die intuitive Bedienung und schauen Sie, welcher ETFs zur Ihrem Vermögensaufbau passt.

FAQs rund um TRADE.com & den Service

Frage 1: Was kostet die Eröffnung eines Depots/Kontos?

Die Eröffnung eines Depots/Kontos bei TRADE.com ist kostenfrei. Auch für die Führung berechnet der Broker seinen Kunden keine zusätzlichen Gebühren oder Kosten.

Frage 2: Wie kann ich das Depot eröffnen?

Das Depot lässt sich schnell mittels Online-Formular eröffnen. Dafür muss man nur auf die Website des Brokers gehen und den Antrag ausfüllen.

BDSwiss Forex im Test 2020: Jetzt provisionsfrei BDSwiss Erfahrungen sammeln

BDSwiss ist ein internationaler Broker, der im Jahr 2020 als Banc de Swiss gegründet wurde. Mittlerweile bietet der Broker seinen Kunden nun den Handel mit Devisen an. Anders als bei einem STP- oder ECN-Broker wird jedoch nicht der klassische Handel mit Devisen, sondern vielmehr der Handel mit CFDs auf Devisen angeboten. Somit besteht kein direkter Einfluss auf den tatsächlichen Kursverlauf. ­­­­Hauptsitz des Brokers ist auf Zypern, sodass hauptsächlich die zypriotische Finanzbehörde CySEC den die Regulierung übernimmt. Dennoch hat das Unternehmen bereits Standorte auf der ganzen Welt sowie eine Postanschrift in Deutschland.

Eine Gerichtsbarkeit und zumindest eine zweitrangige Überwachung durch die deutsche BaFin ist damit gegeben. Insgesamt wird der Handel mit über 47 Währungspaaren angeboten. Darüber hinaus gibt es 63 weitere Basiswerte, wie etwa Aktien, Indizes oder Rohstoffe, die zu den gleichen Konditionen gehandelt werden können.

Mittlerweile vertrauen mehr als 500.000 Kunden auf den Service des Brokers, und postenzielle Kunden haben keinen Grund, davon auszugehen, dass BDSwiss Betrug ist. Der Broker hat Standorte in über 20 Ländern und wächst ständig. Gerade zuletzt wurde er als der „Zuverlässigste Broker 2020“ von FX Empire ausgezeichnet. Interessierte finden alle Informationen zu BDSwiss Forex im Test.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Neuste Beiträge zu BDSwiss

BDSwiss Forex im Test: Pro und Contra auf einen Blick

  • Kostenlose Kontoeröffnung
  • Keine Provision, nur Spread
  • Besonders günstige Gebühren
  • Deutschsprachiger Support
  • Kein PayPal vorhanden
  • Auszahlung unter 100 Euro per Banküberweisung kostenpflichtig
  • Devisenhandel über CFDs

Im Überblick: Das Devisenkonto von BDSwiss Forex

Das Konto zum Devisenhandel von BDSwiss Forex ist erst seit wenigen Monaten erhältlich. Der Broker ist mit einem neuen Handelskonzept in den Markt eingestiegen. Durch den Handel von Währungen über CFDs ist der Handel besonders günstig. Es ergeben sich dadurch nur wenige Nachteile. Sitz des Unternehmens ist hauptsächlich in Zypern, sodass die CySEC die regulierende Behörde ist. Durch eine Postanschrift in Frankfurt können deutsche Kunden ihre juristischen Ansprüche jedoch direkt in Deutschland durchsetzen.

  • Sitz auf Zypern, Regulierung durch CySEC
  • Innovatives Handelsangebot
  • Durch Postanschrift in Frankfurt Gerichtsbarkeit in Deutschland

Trading mit der BDSwiss Trading App

Die Konditionen von BDSwiss Forex im Test

Die Konditionen gehören zu den besonderen Vorteilen von BDSwiss Forex. Dank des Handels über CFDs können besonders günstige Gebühren angeboten werden. Es fallen keine Kommissionen an, sondern es wird lediglich ein Spread berechnet. Dieser kann nicht mehr als 1,2 Pip und nicht weniger als 0,01 Prozent des Ordervolumens betragen. Da dieser Spread fix ist, hängt er noch von der Handelszeit oder des jeweiligen Basiswertes ab. Auch die exotischen Währungen können mit demselben Spread gehandelt werden. Durch dieses Preismodell gehören vor allem Day Trader oder Scalper, die beide Handelsansätze mit einem kurzfristigen Zeithorizont verfolgen, angesprochen.

Bei BDSwiss Forex im Test haben wir uns alle Konditionen neben den Gebühren im Detail angeschaut. Der Hebel beträgt 1:30 und ist vergleichsweise hoch. So können mit einem Margin von 20 Euro insgesamt 8000 Euro bewegt werden. Die kleinste Ordergröße bei BDSwiss Forex beträgt 0,01 Lot, während die größte Order 60 Lots betragen darf. Gleichzeitig können 300 offene Positionen gehalten werden. Das Urteil unseres BDSwiss Forex Erfahrungsbericht bezüglich der Konditionen ist daher positiv.

Zudem können Trader seit April 2020 die Sub-Zero-Zone ausnutzen und so von 25 Prozent Extraguthaben (maximal in einer Höhe von 500 €) profitieren, wenn ihr Kontoguthaben aufgebraucht ist. Damit ermöglicht es der Finanzdienstleister, Positionen bis zu fünf Werktage zu halten.

  • Günstiger Spread bei 1,2 Pip
  • Auf alle Basiswerte gleicher Spread
  • Unabhängig von der Tageszeit

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit BDSwiss

Das Handelsangebot bei BDSwiss Forex

Das Angebot an Basiswerten bei BDSwiss Forex im Test kann sich durchaus sehen lassen. Der Broker hat natürlich alle wichtigen Majo-Währungspaare im Portfolio. Dazu zählen Kombinationen aus folgenden Währungen:

  • Euro
  • US-Dollar
  • Schweizer Franken
  • Japanischer Yen
  • Britisches Pfund

Diese Währungspaare sind fast immer zu den genannten Handelskonditionen von 1,2 Pips handelbar, wobei dies natürlich auch immer von der Handelszeit abhängt. Wer spät in der Nacht traden möchte, zahlt in der Regel deutlich höhere Beträge. Das liegt nicht an BDSwiss selbst, sondern einfach an der geringen Nachfrage zu dieser Zeit.

In Sachen Handelsangebot hat BDSwiss durchaus auch einige exotischere Währungen zu bieten. Dazu zählt beispielsweise der australische Dollar, der ebenfalls mit vielen Major-Währungspaaren kombiniert werden kann. Diese Kombinationen werden in der Fachsprache Kreuzpaarungen genannt und sind ebenfalls sehr beliebt. Wahre Exoten – also Kombinationen aus zwei unbekannteren Währungen – sind bei BDSwiss eher selten zu finden. Diese Paare sind aber auch nicht wirklich gefragt, weil der Spread meist hoch ist.

  • Alle Major-Währungspaare
  • Viele Kreuzpaarungen
  • Nur wenige Exoten

Der Support bei BDSwiss Forex

Als wichtiger Faktor für die Bewertung in unserem BDSwiss Forex Erfahrungsbericht haben wir uns ausgiebig mit dem Kundensupport beschäftigt. Dieser erwartet seinen Kunden per Telefon, Live Chat oder Kontaktformular auf der Website. Telefonisch ist er von 08:00 – 18:00 Uhr deutscher Zeit und in deutscher Sprache zu erreichen. Wir haben für unseren BDSwiss Testbericht zahlreiche Anfragen auf zahlreichen Kommunikationskanälen vorgenommen.

Selbst einfache Fragen, dessen Antworten selbsterklärend von der Homepage entnommen wurden, wurden umfangreich und mit großer Geduld erklärt. Technische Fragen zum Trading konnten dabei ebenso schnell und kompetent beantwortet werden. Sobald wir eine Frage per Live Chat oder Kontaktformular gestellt haben, lagen die Antworten innerhalb weniger Stunden vor. Die enorme Kundenfreundlichkeit des Supports hat für einen großen Pluspunkt in unserem BDSwiss Test gesorgt.

  • Von 08:00 – 18:00 Uhr per Telefon erreichbar
  • In deutscher Sprache
  • Auch per Live Chat und Kontaktformular

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Die Kontoeröffnung war bei BDSwiss Forex im Test innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Es müssen nur kurz die entsprechenden Daten eingegeben werden und sofort kann die erste Einzahlung vorgenommen werden. Dafür stehen die klassischen Methoden, wie Banküberweisung und Kreditkarte zur Verfügung. Die Banküberweisung kann kostenlos vorgenommen werden und ist in der Regel innerhalb von 2-7 Werktagen abgeschlossen. Deutlich schneller geht es hingegen mit der Kreditkarte, denn hier ist der Betrag bereits nach 10 Minuten auf dem Konto. Alternativ wartet eine Vielzahl an unterschiedlichen Online-Zahlungsdienstleistern, wie VISA, MasterCard, Maestro, Skrill, Neteller, iDeal, eps, Sofortüberweisung und einige mehr. Der eingezahlte Betrag steht dabei sofort zum Trading zur Verfügung. Dies ist ein großer Pluspunkt, denn bereits fünf Minuten nach der Kontoeröffnung kann der erste Trade gesetzt werden.

Hinsichtlich der Auszahlung ist das Kontingent leider etwas beschränkt. Hier stehen nicht alle Zahlungsdienstleister zur Verfügung. PayPal kooperiert ohnehin nicht mit BDSwiss Forex. Somit bleibt VISA, MasterCard, Neteller, Bank Wire Transfer und Skrill. Allerdings sind hier die Auszahlungen bereits nach einem einzigen Werktag abgeschlossen. Eine Abhebung kann nur dann abgewickelt werden, wenn alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, um das Kundenkonto zu verifizieren. Abhebungen müssen über das selbe Konto abgewickelt werden, über das auch eingezahlt wurde. Wir empfehlen allerdings den Zahlungsverkehr mit einem der zahlreichen eWallets.

  • Banküberweisung, eWallets und Kreditkarte
  • Einzahlungen kostenlos

Die Sicherheit: BDSwiss Forex im Test

Die Frage nach der Sicherheit des Brokers ist eine berechtigte. Viele deutsche Trader sind skeptisch, wenn der Broker seinen Hauptsitz im Ausland hat. Wissen hilft hier weiter und wer die juristische Situation in Europa kennt, der soll beruhigt sein. Der Hauptsitz des Brokers befindet sich auf Zypern. Dadurch wird das Unternehmen durch die zypriotische Finanzbehörde CySEC reguliert. Diese wiederum untersteht der EZB und muss sich an die EU-Regularien halten. Die MiFID wird somit ebenso in Deutschland, wie auch auf Zypern umgesetzt und ist der Maßstab für die Regulierung europäischer Broker. Dabei ist eine Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro im Falle einer Insolvenz garantiert. Somit ist es empfehlenswert nicht mehr als diesen gesicherten Betrag auf einem einzigen Konto zu hinterlegen.

Vorteilhaft im Rahmen unseres BDSwiss Forex Testbericht ist uns aufgefallen, dass der Broker eine Postanschrift in Deutschland hat. Somit können juristische Ansprüche sofort an die Adresse in Frankfurt gerichtet werden. Das sorgt für einen doppelten Sicherheitsschutz und sollte selbst skeptische Trader beruhigen. Wir empfinden BDSwiss als einen hervorragenden Broker, der einen hohen Sicherheitsstandard an sich selbst hat.

  • Reguliert durch die CySEC
  • Gerichtsbarkeit in Deutschland
  • Einlagenschutz bis zu 20.000 Euro

Kein Bonus-Angebot

BDSwiss hält keinen Bonus für Trader bereit, doch der Broker überzeugt mit günstigen Konditionen und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot. Wer nicht auf Bonusangebote verzichten möchte, findet diese z. B. beim Broker AvaTrade.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Die Handelsplattform auf dem Prüfstand

Die Handelsplattform ist das wichtigste Instrument eines Traders und dessen absolute Beherrschung entscheidet über den Erfolg oder den Misserfolg eines Traders. BDSwiss Forex hat sich den namhaften Meta Trader 4 als Grundlage zur Entwicklung einer hauseigenen Handelsplattform genommen. Somit erwartet die Kunden eine individualisierte Plattform, die auf das Broker-Angebot perfekt abgestimmt wurde.

Der Meta Trader 4 trumpft mit zahlreichen individualisierbaren Features, wie Indikatoren, Templates zur besseren grafischen Darstellung und sogar Handelsrobotern, die einen automatischen Handel ermöglichen. Wer über einen solchen Expert Advisor verfügt, kann diesen in den Meta Trader 4 einbringen und vollautomatisch Profite generieren.

Die Plattform ist sowohl für Mac und PC zum Download, als auch als Web Trader über jeden gängigen Browser zugänglich. Die meisten privaten Trader vertrauen auf diese hervorragende Handelsplattform, denn nur wenige Konkurrenzprodukte reichen heran.

  • Meta Trader 4 von BDSwiss optimiert
  • Als Download verfügbar
  • Auch als Web Trader verfügbar

BDSwiss setzt auf den renommierten Meta Trader

Mobil mit BDSwiss Forex traden

Das mobile Trading hat sich erst in den letzten Jahren zur ernstzunehmenden Alternative zum Trading über den heimischen Computer entwickelt. Momentan gibt es jedoch zahlreiche Trader, die unterwegs sowohl Charts analysieren und Trades absetzen, aber auch welche, die lediglich ihre offenen Positionen verfolgen. Beide Tätigkeiten sind berechtigte Interessen, um mit dem Mobile Trading zu beginnen. BDSwiss Forex hat deshalb einige Apps entwickelt, die dies ermöglichen. Auch diese sind auf der Grundlage des mobilen Meta Trader 4 entstanden und sind für IOS, Android- und Windows-Geräte zum Download auf der Website verfügbar. Wir haben positive Erfahrungen mit dem BDSwiss Forex Mobile Trading gemacht und können dieses empfehlen.

Dennoch kann nicht erwartet werden, dass diese Produkte den Meta Trader auf den heimischen Computer vollständig ersetzen. Es sind die grundlegenden Produkte vorhanden.

  • Für alle gängigen mobilen Geräte erhältlich
  • Als Download auf der App verfügbar

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Das Schulungsangebot im Detail

BDSwiss Forex überzeugt vor allem auch deshalb, weil der Broker seinen Kunden sehr viel Schulungsmaterial zur Verfügung stellt. Gerade Anfänger sind dankbar für Forex Trading Tipps und Tricks, die ihnen den Einstieg in den Handel erleichtern. BDSwiss hat unter anderem Folgendes zu bieten:

  • Heiß diskutiert
    In dieser Rubrik finden Anleger die drei wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Woche, welche die Märkte beeinflussen werden. Es kann sich beispielsweise um die Publizierung des neuen Geschäftsklimaindizes handeln. BDSwiss beschreibt diese Neuigkeiten immer kurz und weist darauf hin, welche Kurse vor allem beeinflusst werden.
  • Webinare
    Das eigentliche Schulungsangebot findet sich vor allem im Bereich der Webinare. Täglich führt der Broker Schulungen zu unterschiedlichsten Themen durch, die sich nicht nur mit Forex beschäftigen. Auch allgemeine Hinweise etwa zur „Psychologie beim Trading“ sind äußerst hilfreich und stärken den Trader bei seiner Entscheidungsfindung. Eine halbe Stunde lang befassen sich von BDSwiss Forex ausgewählte Experten mit den jeweiligen Themen, so dass Tradern durchaus ein tiefergehender Eindruck gewährt wird. Die Teilnahme ist kostenlos per einfachem Klick auf einen Button möglich.
  • Wirtschaftskalender
    Als Unterstützung von „heiß diskutiert“ dient der Wirtschaftskalender, der wirklich alle wichtigen Ereignisse abdeckt. Hier erhalten Trader einen guten Überblick darüber, welche Entscheidungen am Tag anstehen und welche Kurse voraussichtlich am deutlichsten beeinflusst werden. Über ein Drop-Down-Menü können Trader jedes einzelne Ereignis in der Detailansicht betrachten und mehr Informationen erhalten. Praktisch: BDSwiss sortiert die Ereignisse direkt nach Relevanz, so dass Trader besonders wichtige Meldungen auf den ersten Blick erkennen können.

Zusätzlich hierzu stehen weitere Einführungsvideos und viel Textmaterial zur Verfügung. Auch in der Handelsplattform finden Trader an vielen Stellen nützliche Hilfestellungen, die vor allem Anfängern die Bedienung erleichtert.

  • Umfangreiches Schulungsangebot
  • Tägliche Webinare

Demokonto bei BDSwiss Forex

Im Forex-Bereich des Brokers ist es mittlerweile sogar möglich, ein BDSwiss Demokonto zu eröffnen. Dieses bietet Tradern den Vorteil, dass der Service des Brokers individuell getestet werden kann. Vor allem die Handelsplattform sollte hierbei genauer unter die Lupe genommen werden, schließlich ist sie später eine Art Wohnzimmer des Traders.

Kontobeschränkungen existieren hierbei keine. Das Demokonto kann so beispielsweise über einen unbegrenzten Zeitraum hinweg genutzt werden. Das kommt vor allem Anfängern zu Gute, die so einen risikofreien Einstieg in den Forex-Handel schaffen können. Aber auch fortgeschrittene Trader nutzen das BDSwiss Demokonto im Forex-Bereich immer wieder. Sie entwickeln hier neue Strategien und analysieren diese, um später im Echtgeldkonto möglichst wenige Fehler zu machen.

Wer sich für ein solches Demokonto bei BDSwiss Forex interessieren sollte, kann es schon in drei Minuten eröffnen. Der Broker benötigt hierzu lediglich einige persönliche Daten wie etwa eine gültige E-Mail-Adresse. Hierüber wird das Konto nach erfolgreicher Absendung des Formulars direkt aktiviert.

  • Kostenloses Demokonto für BDSwiss Forex
  • Unbegrenzte Laufzeit
  • Broker und Handel können gleichermaßen angetestet werden

Jetzt beim Broker anmelden: www.bdswiss.com

Was macht BDSwiss Forex besonders?

Das Devisenangebot von BDSwiss ist deshalb besonders, weil es den Handel mit Devisen über CFDs ermöglicht, wie sich bei BDSwiss im Test herausstellte. Dabei tritt der Broker vollständig als Market Maker auf und reguliert die Kurse. Dies kann aus dem Auge eines skeptischen Traders problematisch sein. Insgesamt können wir jedoch zusammenfassen, dass wir im Rahmen unserer BDSwiss Forex Erfahrung feststellen konnten, dass die Kurse, wenn überhaupt, so gering abwichen, dass dies zu vernachlässigen ist. Die Orders wurden selbst in hektischen Situationen entgegengenommen und rechtzeitig durchgeführt.

Dafür erhält der Trader eine Möglichkeit des besonders kostengünstigen Handels. Mit einem Spread von lediglich 1,2 Pip, der zu jeder Tageszeit und zu jedem Basiswert garantiert ist, können sogar exotische Währungen gehandelt werden. Dieses Handelsmodell eignet sich somit besonders für Day Trader und Liebhaber des kurzfristigen Handels, etwa des News-Trading. Nach unseren BDSwiss Forex Erfahrungen können wir diesen Broker für solche Trader empfehlen.

  • Kostengünstiger Handel über CFDs
  • Auch exotische Währungen ab 1,2 Pip handelbar
  • Besonders für kurzfristige Trader geeignet

Das Fazit: BDSwiss Forex im Test

Unsere Erfahrungen mit BDSwiss Forex waren beinahe durchweg positiver Natur. Der Broker ist mit einem innovativen Finanzkonzept an den Start gegangen und hat diesen gemeistert. Trader haben nun die Möglichkeit besonders kostengünstig zu handeln. Dabei kommt der Faktor der Sicherheit und der Regulierung nicht zu kurz. Der Broker wird zwar durch die CySEC in Zypern reguliert, doch es besteht eine deutsche Gerichtsbarkeit aufgrund der Postanschrift in Frankfurt. Als Handelsplattform hat sich der Broker für den Metatrader entschieden. Diese wurde jedoch auf die Bedürfnisse des Brokers angepasst und optimiert. Die Konditionen sind mit einem fixen Spread von 1,2 Pip oder lediglich 0,01 Prozent des Odervolumens herausragend günstig. Der mobile Handel ist über die unterschiedlichen Apps ebenfalls möglich, wie die Erfahrungen mit BDSwiss im Test zeigten.

Ob CFD oder Forex – der Handel ist riskant, und nicht jedes Produkt eignet sich auch für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite.

Fragen & Antworten zu BDSwiss

[wsam-faq]
[question title=“Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?“]
BDSwiss hat seinen Hauptsitz auf Zypern.
[/question]
[question title=“Handelt es sich bei BDSwiss um einen regulierten Broker?“]
Ja, BDSwiss wird von der CySEC reguliert.
[/question]
[question title=“Kann ich den Handel bei BDSwiss im Vorfeld erst testen?“]
Ja, BDSwiss stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.
[/question]
[question title=“Welche Handelsprodukte bietet BDSwiss an?“]
Bei BDSwiss können Sie unter anderem Forex, Rohstoffe und Indizes handeln.
[/question]
[/wsam-faq]

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: