Investoren Journal Betrug oder serios Erfahrungen im Test

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Contents

PKR Erfahrungen und Test – Betrug oder seriös?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.03.2020

PKR ist seit dem Jahr 2006 als Poker Anbieter auf dem Markt und bietet seinen Kunden ein Spielerlebnis einzigartiger Natur: Vor allem die animierten Avatare, die Spieler ganz nach ihren eigenen Vorstellungen zusammenstellen und agieren lassen können, gelten nach PKR Erfahrungen als echtes Highlight. Dabei ist jedem versierten Online Glücksritter selbstverständlich klar, dass ein paar nette Features noch lange nicht bedeuten müssen, dass ein Poker Anbieter keinen Betrug und keine Abzocke plant.

Aktuelle Information: Leider ist das Angebot von PKR derzeit offline, weshalb man sich nicht registrieren kann. Wer dennoch auf der Suche nach einem guten Anbieter für Online-Poker ist, dem können wir den renommierten Anbieter 888 Poker empfehlen. Zur Begrüßung erhält dort jeder neue Spieler einen hohen 888 Poker Bonus!

Jetzt bei 888 Poker 100% bis $400 Bonus einlösen Wer sich dementsprechend zu Recht die Frage stellt, ob PKR Betrug oder seriös ist, der sollte den nachfolgenden PKR Test unbedingt detailliert durchlesen. Dort werden die verschiedenen attraktiven Bonus- und Treueangebote, das verlässliche Zahlungssystem, die vielfachen Hilfeoptionen sowie auch alle Informationen zu Spielerzahlen und dem zugehörigen Niveau präsentiert. Mit Blick auf den Online Poker Vergleich sei an dieser Stelle schon einmal bemerkt, dass PKR beinahe in allen Kategorien mit einer überzeugenden Wertung abschneidet.

Die Highlights von PKR Poker zusammengefasst:
  • Lizenz aus Alderney
  • Pokerschule für Anfänger
  • verschiedene Turniere
  • außergewöhnliche 3D-Software
  • mobile Version für iOS und Android

Jetzt bei PKR Poker 200% bis $1.000 Bonus einlösen

Diese Kategorien haben wir uns im Test genauer angeschaut

Ausführlicher Testbericht zum Pokerroom

Der nachfolgende Testbericht erinnert in gewisser Weise an den bereits bekannten Casino Vergleich: Der Anbieter PKR wird auf Herz und Nieren geprüft, um letztendlich eindeutig klären zu können, ob PKR Abzocke oder Betrug ist. Die grundlegenden Erfahrungen, die sich in Online Communitys finden lassen, sind schon einmal positiv gestimmt, aber die endgültige und vor allem genaue Entscheidung kann nur der nachfolgende Test bringen.

Software & Poker-Angebot: Mit erstaunlicher 3D-Optik

Die individualisierbaren Avatare sind das, was vielen Spielern bei PKR zuerst auffällt. Die Betreiber dieser Poker Plattform haben sich viel Mühe gegeben, um ihren Spielern ein möglichst realistisches Ambiente präsentieren zu können und sind bei dieser Mission sicherlich nicht gescheitert. Über einen PKR Download kann die Software heruntergeladen und installiert werden. Erfahrungen mit PKR geben an, dass es aufgrund der enormen Größe der Software mitunter zu kleinen Ladeverzögerungen kommen kann, die im normalen Spielfluss aber nicht auffallen sollten. Die 3D-Optik bei PKR ist sehr überzeugend und wer sich so viel Mühe gibt, wird vermutlich keinen PKR Betrug planen.

Trotzdem sollte vor dem Download der Software noch ein Blick auf die angebotenen Poker-Versionen erfolgen. Schließlich nutzt die tollste Software nichts, wenn die eigenen Lieblingsspiele nicht angeboten werden. Ring Games, SNGs, Multi-Table-Turniere und Satelliten gehören bei PKR zum festen Repertoire und müssen vom Spieler folglich nicht vermisst werden. Texas Holdem, Omaha, Omaha Hi/Lo sowie verschieden Pot Limits und NLs stehen dem Spieler zur Verfügung. Damit präsentiert PKR zwar nicht die gesamte Bandbreite des Möglichen, ordnet sich aber allein schon wegen der großartigen Software deutlich besser als das Mittelfeld ein.

9 von 10 Punkten

Die kleine Poker-Lobby von PKR, mit schnellem Zugriff.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Poker Bonus: Bestands- und Neukunden profitieren gleichermaßen

Ein PKR Bonus ist heutzutage eigentlich keine Seltenheit mehr, denn jeder gute und zuverlässige Online Anbieter, der etwas auf sich hält, versucht seine Spieler mit verschiedenen Bonusgeschenken bei der Stange zu halten. PKR bildet da keine Ausnahme. Auch die Erfahrungen mit PKR schätzen die Bonusausstattung des Anbieters grundsätzlich als gut ein: So gibt es für neue Spieler einmal die Chance auf 10,00 Euro gratis und dann zusätzlich noch einen Einzahlungsbonus, der mit 200 Prozent ausgestattet ist und bis zu 1.000, Euro einbringen kann.

Darüber hinaus finden sich viele weitere Angebote unter dem Punkt „Aktionen“ auf der Startseite von PKR. Spieler müssen allerdings aufpassen: Viele der dort gelisteten Angebote gelten eigentlich nicht für Poker Spieler, sondern richten sich vielmehr an die Nutzer des Casinos. Wer sich in dieser Hinsicht flexibel zeigt und beispielsweise auch gern an Spielautomaten zockt, kann nach PKR Erfahrungen die größten Bonussummen absahnen.

9 von 10 Punkten

Welchen Bonus bietet PKR Poker an?

Bis zu $1.000 Neukundenbonus erhalten Sie folgendermaßen:

  • 200% Einzahlungsbonus bis $1.000
  • Umsatzanforderung: 400 PKR-Punkte für anteiligen Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: $10
  • Innerhalb von 60 Tagen einzulösen

Überblick: Die Top5 Casino-Boni im Vergleich

Online Pokerräume Bonus Software Gutschein einlösen
1.
100% bis 400 €
Bedingung: 10 PP/1$ ***** Einlösen
Info: 888 Poker Bonus 2. 100% bis 500 €
Bedingung: 10 PP/1€ ***** Einlösen
Info: Pokerstars Bonus 3. 200% bis 1500 €
Bedingung: Staffel ***** Einlösen
Info: Everest Poker Bonus 4. 100% bis 600$
Bedingung: 25 PP/1$ ***** Einlösen
Info: Full Tilt Poker Bonus 5. 300% bis 300 €
Bedingung: 40 PP/5€ ***** Einlösen
Info: PartyPoker Bonus

Anzahl Spieler + Niveau: Freizeitspieler sind am aktivsten

PKR scheint in erster Linie eine Plattform für Freizeitspieler zu sein, denn diese sind es, die den Großteil des Kundenaufkommens ausmachen. Die Spielerzahlen sind vor allem während der Hochzeiten relativ stabil und können gut und gerne auch die 15.000er-Marke überschreiten. In den weniger populären Zeiten wird es dagegen manchmal ein wenig schwerer einen passenden Tisch zu finden. Das gilt vor allem für die Spieler, die gern mit hohen Limits spielen möchten. Da sich bei PKR vorrangig Freizeitspieler zusammenfinden, sind es gerade die unteren Spielebenen, die eigentlich immer gut besucht sind.

Das mag unter anderem auch an dem angeschlossenen Casinobereich liegen, der bei PKR deutlich betont wird. Viele Spieler, die selbst überhaupt keine Poker Strategie besitzen und „einfach mal schauen“ möchten, kommen aus dem Casinobereich an die Pokertische und probieren sich dort auf niedrigen Levels aus. Für Anfänger, Einsteiger und jeden, der am liebsten mit kleinen Risiken spielt, ist das die ideale Ausgangssituation. Für alle, die gern etwas mehr Dampf ablassen wollen und die Herausforderung suchen, ist PKR nicht immer zu empfehlen.

9 von 10 Punkten

Der PKR Poker Bonus gewährt 200% bis $1.000

Ein- und Auszahlung: Leider nicht komplett gebührenfrei

Prinzipiell versucht PKR bei den Ein- und Auszahlungen schon alles richtig zu machen, scheitert bisweilen aber an den eigenen finanziellen Möglichkeiten und Ressourcen. So geben die Betreiber beispielsweise an, dass die kürzlich noch festgesetzten Gebühren für Einzahlungen mittlerweile abgeschafft worden sind. Das gilt allerdings nur für diejenigen Spieler, die bei PKR mehr als 15,00 Euro auf einmal einzahlen. Ansonsten wird eine Standardgebühr von einem Euro fällig, um die Kosten decken zu können. Bei der PKR Auszahlung sieht das ähnlich aus: Spieler, die gerne und viel auszahlen möchten, müssen mit Gebühren in Höhe von zwei Prozent rechnen.

Eine Auszahlung in der Woche ist dagegen frei, wenn die gesamte Auszahlungssumme in einem Monat einen Wert von 2.000,00 Euro nicht überschreitet. Das ist vor allem für erfolgreiche Pokerspieler deutlich zu wenig. Das Zahlungsportfolio selbst ist anschaulich und entspricht den Standardvorgaben mit Kreditkarten, Neteller und Banküberweisungen. PayPal ist für deutsche Kunden bislang noch nicht aktiv, Spieler aus Dänemark oder Großbritannien hingegen können diese Zahlungsmethode bei PKR bereits nutzen. Da die Umstellung sicherlich auch in Deutschland bald stattfinden wird, kann ein PKR Betrug diesbezüglich nicht festgestellt werden.

Verifizierungsprozess vor erster Auszahlung

Da sich PKR nach unseren Erfahrungen an die gesetzlichen Bestimmungen hält, müssen neue Kunden, sich erst kürzlich beim Casino angemeldet und bislang noch keine Auszahlung vorgenommen haben, zunächst einmal verifizieren. Denn damit möchte der Gesetzgeber die Geldwäsche unterbinden. Anders sieht es aus, wenn die Verifizierung schon bei der Anmeldung vorgenommen wurde. Des Weiteren wird die Auszahlung auf dem Weg vorgenommen, den der Spieler bereits bei der Einzahlung gewählt hat. Allerdings ist dies aus technischen Gründen nicht immer möglich, in diesem Fall wird PKR die Banküberweisung wählen.

Für die Identifizierung ist die Übersendung von einem Personalausweisdokument erforderlich. Dies kann wahlweise der Personalausweis oder der Reisepass sein. Außerdem muss die Adresse bestätigt werden. Am einfachsten ist dies mit der Übersendung einer Rechnungskopie des Stromanbieters oder des Telefonanbieters möglich. Diese sollte allerdings nicht älter als drei Monate sein. Der Auszahlungsantrag wird im Anschluss von einem Mitarbeiter manuell überprüft und freigegeben. Hierfür ist eine Bearbeitungszeit von einigen Tagen einzuplanen.

7 von 10 Punkten

Kundenservice: Schneller Chat mit den Mitarbeitern von PKR

Eine PKR Abzocke ist mit Blick auf die Funktionsweise des Supports nicht in Sicht. Die Mitarbeiter können grundsätzlich auf zwei verschiedenen Wegen kontaktiert werden: Per Mail und via Live Chat. Vor allem beim Live Chat können Spieler davon ausgehen, dass sie besonders schnell und persönlich Hilfe bei ihren Fragen oder Problemen bekommen. Bei einer Mail-Anfrage dauert es erfahrungsgemäß ein wenig länger, bis Spieler auf ihre Fragen eine passende Antwort erhalten.

Eine Telefonnummer bietet PKR seinen Spielern bislang leider noch nicht an. Was beim Thema Kundenservice zusätzlich auffällt und als Zeichen dafür gewertet werden kann, dass PKR seriös arbeitet, ist der großzügige Hilfebereich, der in vielerlei Hinsicht als erste Anlaufstelle für Kunden mit Fragen konzipiert wurde. Technische Hinweise, Fragen zu Zahlungen, Spielregeln und vieles mehr werden im Hilfeportal von PKR angeboten, was als solide Leistung gelten kann.

9 von 10 Punkten

Eine virtuelle 3D-Welt begeistert die Spieler am Tisch

Sicherheit/Seriosität: Doppelte Lizenz und viel Engagement

Nicht viele Poker Anbieter geben sich mit ihren Sicherheitsrichtlinien und der diesbezüglichen Transparenz so viel Mühe wie PKR. Bei den meisten anderen Anbietern werden lediglich die Grundzüge der eigenen Sicherheitsvorkehrungen kurz aufgelistet oder es folgt lediglich eine Präsentation unterschiedlicher Zertifikate, mit denen die wenigsten unerfahrenen Spieler etwas anfangen können. PKR nimmt sich viel Zeit für die Darstellung des eigenen Sicherheitskonzepts und gibt sich Mühe, das Vertrauen seiner Kunden in diesem Punkt für sich zu gewinnen.

Und damit liegt PKR auch goldrichtig: Eine doppelte Lizenz aus Großbritannien und Alderney stellt zunächst einmal sicher, dass die grundlegenden Abläufe beim Poker Anbieter in geordneten und seriösen Bahnen ablaufen. Die Verschlüsselung sorgt für ein Maximum an Datensicherheit, die Transparenz bezüglich der Auszahlungsquote, die bei PKR monatlich geprüft wird, und der Zufallsgenerator, der ebenfalls regelmäßig kontrolliert wird, ist lobenswert. Für die Zukunft wäre es nur schön, wenn PKR vielleicht noch mit einigen unabhängigen Kontrollstellen wie etwa der eCOGRA kooperieren würde. Die Daten bei Zahlungstransfer oder bei anderen Datenübertragungen werden mit einem SSL Verschlüsselungsprotokoll vor dem Zugriff unbefugter Dritter geschützt. Dabei wird ein Verfahren angewendet, das auch Banken beim Online Banking nutzen

9 von 10 Punkten

Zusatzangebote: Angemessenes Portfolio

Ein Turnierplan mit zahlreichen SNGs sowie Multi-Table-Turnieren steht bei PKR ganz oben auf der Liste der wichtigsten Zusatzangebote. Neue Turnier-Formate sind dabei genauso integriert wie die beliebten Klassiker, die praktisch jeder Spieler kennt. Darüber hinaus gibt es viele garantierte Events, Freerolls, Satelliten und die Möglichkeit immer wieder sogenannte PKR Punkte einzusammeln.

Mit diesen PKR Punkten lassen sich verschiedene VIP-Levels erreichen, die dann wiederum zahlreiche attraktive Möglichkeiten eröffnen: Dazu gehört beispielsweise die Option, ab einem gewissen Level private Turniere zu starten, zu denen Spieler ihre Freunde und Lieblingsgegner einladen können. Außerdem winken verschiedene Geldprämien und Bonusangebote. Auch die PKR App sollte an dieser Stelle kurz erwähnt werden, weil sie das volle 3D-Pokervergnügen auch auf jedes Tablet oder Smartphone holt.

10 von 10 Punkten

Banküberweisung, Neteller, PayPal und mehr bei PKR Poker

Fazit: PKR ist auf dem aufsteigenden Ast

Bei PKR zeigt sich wie bei kaum einer anderen Poker Plattform, dass ein neues und innovatives Konzept die Spieler begeistern kann, sofern es mit verlässlichen und akzeptablen Richtlinien strukturiert wird. PKR bietet attraktive Individualisierungsmöglichkeiten, eine gute Unterhaltung und bemüht sich um eine maximale Transparenz. Bei den Zahlungsangeboten könnte zukünftig noch ein wenig mehr Engagement gezeigt werden, damit Spieler wirklich von kostenlosen Transaktionen profitieren können. Ansonsten ist PKR als Poker Plattform aber für jeden eine Empfehlung wert, der sich auch mal abseits der drei Branchengiganten umsehen will.

Gesamtpunktzahl: 8.9 von 10 Punkten

Einbürgerungstest-online.eu

Einbürgerungstest online verwendet Cookies. Akzeptieren

Alle 300 Fragen und Antworten zum Einbürgerungstest der Bundesrepublik Deutschland, Seite 1

  • Alle Fragen
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Persisch
  • Sortierreihenfolge:
  • Nummerierung
  • Statistiken

Die Fragen mit Antworten

  • hier Religionsfreiheit gilt.
  • die Menschen Steuern zahlen.
  • die Menschen das Wahlrecht haben.
  • hier Meinungsfreiheit gilt.

In Deutschland können Eltern bis zum 14. Lebensjahr ihres Kindes entscheiden, ob es in der Schule am …

  • Geschichtsunterricht teilnimmt.
  • Religionsunterricht teilnimmt.
  • Politikunterricht teilnimmt.
  • Sprachunterricht teilnimmt.

Deutschland ist ein Rechtsstaat. Was ist damit gemeint?

  • Alle Einwohner / Einwohnerinnen und der Staat müssen sich an die Gesetze halten.
  • Der Staat muss sich nicht an die Gesetze halten.
  • Nur Deutsche müssen die Gesetze befolgen.
  • Die Gerichte machen die Gesetze.

Welches Recht gehört zu den Grundrechten in Deutschland?

  • Waffenbesitz
  • Faustrecht
  • Meinungsfreiheit
  • Selbstjustiz

Wahlen in Deutschland sind frei. Was bedeutet das?

  • Man darf Geld annehmen, wenn man dafür einen bestimmten Kandidaten / eine bestimmte Kandidatin wählt.
  • Der Wähler darf bei der Wahl weder beeinflusst noch zu einer bestimmten Stimmabgabe gezwungen werden und keine Nachteile durch die Wahl haben.
  • Nur Personen, die noch nie im Gefängnis waren, dürfen wählen.
  • Alle wahlberechtigten Personen müssen wählen.

Wie heißt die deutsche Verfassung?

  • Volksgesetz
  • Bundesgesetz
  • Deutsches Gesetz
  • Grundgesetz

Welches Recht gehört zu den Grundrechten, die nach der deutschen Verfassung garantiert werden? Das Recht auf …

  • Glaubens- und Gewissensfreiheit
  • Unterhaltung
  • Arbeit
  • Wohnung

Was steht nicht im Grundgesetz von Deutschland?

  • Die Würde des Menschen ist unantastbar.
  • Alle sollen gleich viel Geld haben.
  • Jeder Mensch darf seine Meinung sagen.
  • Alle sind vor dem Gesetz gleich.

Welches Grundrecht gilt in Deutschland nur für Ausländer / Ausländerinnen? Das Grundrecht auf …

  • Schutz der Familie
  • Menschenwürde
  • Asyl
  • Meinungsfreiheit

Was ist mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar?

  • die Prügelstrafe
  • die Folter
  • die Todesstrafe
  • die Geldstrafe
  • Grundgesetz
  • Bundesverfassung
  • Gesetzbuch
  • Verfassungsvertrag

Eine Partei im Deutschen Bundestag will die Pressefreiheit abschaffen. Ist das möglich?

  • Ja, wenn mehr als die Hälfte der Abgeordneten im Bundestag dafür sind.
  • Ja, aber dazu müssen zwei Drittel der Abgeordneten im Bundestag dafür sein.
  • Nein, denn die Pressefreiheit ist ein Grundrecht. Sie kann nicht abgeschafft werden.
  • Nein, denn nur der Bundesrat kann die Pressefreiheit abschaffen.

Im Parlament steht der Begriff „Opposition“ für…

  • die regierenden Parteien.
  • alle Abgeordneten, die nicht zu der Regierungspartei/den Regierungsparteien gehören.
  • die Fraktion mit den meisten Abgeordneten.
  • alle Parteien, die bei der letzten Wahl die 5%-Hürde erreichen konnten.
  • auf Flugblättern falsche Tatsachen behaupten darf.
  • meine Meinung in Leserbriefen äußern kann.
  • Nazi-Symbole tragen darf.
  • Meine Meinung sagen darf, solange ich der Regierung nicht widerspreche.

Was verbietet das deutsche Grundgesetz?

  • Militärdienst
  • Zwangsarbeit
  • freie Berufswahl
  • Arbeit im Ausland

Wann ist die Meinungsfreiheit in Deutschland eingeschränkt?

  • bei der öffentlichen Verbreitung falscher Behauptungen über einzelne Personen
  • bei Meinungsäußerungen über die Bundesregierung
  • bei Diskussionen über Religionen
  • bei Kritik am Staat

Die deutschen Gesetze verbieten …

  • Meinungsfreiheit der Einwohner und Einwohnerinnen.
  • Petitionen der Bürger und Bürgerinnen.
  • Versammlungsfreiheit der Einwohner und Einwohnerinnen.
  • Ungleichbehandlung der Bürger und Bürgerinnen durch den Staat.
  • die Unantastbarkeit der Menschenwürde
  • das Recht auf Leben
  • Religionsfreiheit
  • Meinungsfreiheit

Was versteht man unter dem Recht der „Freizügigkeit“ in Deutschland?

  • Man darf sich seinen Wohnort selbst aussuchen.
  • Man kann seinen Beruf wechseln.
  • Man darf sich für eine andere Religion entscheiden.
  • Man darf sich in der Öffentlichkeit nur leicht bekleidet bewegen.
  • tolerant.
  • rechtsstaatlich orientiert.
  • gesetzestreu.
  • verfassungswidrig.

Welches ist das Wappen der Bundesrepublik Deutschland?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Was für eine Staatsform hat Deutschland?

  • Monarchie
  • Diktatur
  • Republik
  • Fürstentum

In Deutschland sind die meisten Erwerbstätigen …

  • bei einer Firma oder Behörde beschäftigt.
  • in kleinen Familienunternehmen beschäftigt.
  • ehrenamtlich für ein Bundesland tätig.
  • selbständig mit einer eigenen Firma tätig.

Wie viele Bundesländer hat die Bundesrepublik Deutschland?

  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Was ist kein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland?

  • Nordrhein-Westfalen
  • Elsass-Lothringen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen-Anhalt
  • eine kommunistische Republik.
  • ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
  • eine kapitalistische und soziale Monarchie.
  • ein sozialer und sozialistischer Bundesstaat.
  • ein sozialistischer Staat.
  • ein Bundesstaat.
  • eine Diktatur.
  • eine Monarchie.

Wer wählt in Deutschland die Abgeordneten zum Bundestag?

  • das Militär
  • die Wirtschaft
  • das wahlberechtigte Volk
  • die Verwaltung

Welches Tier ist das Wappentier der Bundesrepublik Deutschland?

  • Löwe
  • Adler
  • Bär
  • Pferd
  • regelmäßige Wahlen
  • Pressezensur
  • Meinungsfreiheit
  • verschiedene Parteien

Seit 2009 bietet Einbürgerungstest online eine kostenlose Lernplattform für den bundeseinheitlichen Einbürgerungstest der Bundesrepublik Deutschland.

Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Exporo – Test und Erfahrungen

Exporo ist eine Plattform für Crowdinvesting, die Anlegern die Möglichkeit bietet, bereits mit kleinen Beträgen in Immobilien zu investieren. Exporo wurde 2020 von Dr. Björn Maronde, Simon Brunke, Tim Butecke und Julian Oertzen gegründet, im Dezember 2020 wurde die erste Projektfinanzierung gestartet. Unterstützt werden sowohl Neubauten als auch Bestandsgebäude. Inzwischen wurden über 300 Projekte (04/2020) erfolgreich finanziert. Das vermittelte Kapital beläuft sich auf über 560 Millionen Euro. Bereits über 190 Millionen Euro Kapital wurden erfolgreich an Anleger zurückbezahlt. Die Rückzahlungsquote liegt bei 100 Prozent.

Tipp der Redaktion: Exporo. Jetzt 100 Euro Bonus beim Marktführer für Immobilien-Investments sichern! So geht’s: Jeder Exporo-Neukunde, der bei der Anmeldung in das Feld „geworben von“ den Registrierungscode „47554“ einträgt, erhält von Exporo per E-Mail einen Bonuscode, den er für sein erstes Investment einsetzten kann. Ausgezahlt wird der 100 Euro Bonus nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist.

Lesen Sie hier ein exklusives Interview mit Simon Brunke, Vorstand Finanzen und Strategie bei Exporo.

* Exporo Finanzierung: Per Crowdinvesting in Projektentwicklungen investieren und vom Projekterlös profitieren. Kurzfristig und jährlich attraktiv verzinst. In diese Crowdinvesting-Projekte kann investiert werden – Weitere Details »

** Exporo Bestand: Mit Anleihen in vermietete Bestandsimmobilien investieren. Langfristige Anlage, aber jederzeit handelbar über Exporo Handelsplatz. In diese Anleihen-Projekte kann investiert werden – Weitere Details »

Aktuelle Immobilienprojekte von Exporo im Überblick
Projekt Zinsen Laufzeit Anlageform Zum Projekt
Ensemble an der Luther-Universität (Nachrangdarlehen) 4,30% p.a. max. 120 Monate Bestand / Nachrangdarlehen** Weiter »
Wohntrio Berlin-Hannover (Nachrangdarlehen) 4,60% p.a. max. 120 Monate Bestand / Nachrangdarlehen** Weiter »
Wohnen in NRW (Anleihe) 6,00% p.a. max. 39 Monate Finanzierung / Anleihe* Weiter »
Wohnen in Weißensee (Anleihe) 6,00% p.a. max. 17 Monate Finanzierung / Anleihe* Weiter »

Kurzcheck – Alle Vorteile von Exporo auf einen Blick

Vorteile

  • Bereits ab 500 Euro in Immobilien investieren
  • 5 bis 6 Prozent Zinsen p.a.
  • Kurze Laufzeiten zwischen 18 und 36 Monaten
  • Investition in Sachwerte (Neubauten und Bestandsgebäude)
  • Das Kapital geht zu 100 Prozent an das Projekt, keine Gebühren
  • Nachrangdarlehen mit fester Laufzeit und fester Verzinsung
  • Seit 2020: Dank KWG-Lizenz sind jetzt auch Investitionen in Anleihen-Projekte möglich

Wie funktioniert Crowdinvesting bei Exporo?

Anleger können mit der Crowdinvesting Plattform Exporo schon mit geringen Beträgen direkt in Immobilienprojekte investieren. Dafür ist es lediglich notwendig, sich über die Homepage von Exporo zu registrieren. Die Registrierung und die Nutzung des Angebotes sind kostenfrei. Folgende Angaben sind nötig:

  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Bankverbindung
  • Steueridentifikationsnummer

Anschließend können sich Anleger direkt für eines oder mehrere Projekte entscheiden. Eine Investition ist ab 500 Euro je Projekt möglich. Die maximale Anlagesumme liegt für Privatpersonen bei 10.000 Euro je Projekt.

Auf der Homepage werden zahlreiche Informationen zu den Bauvorhaben bereitgestellt. So zum Beispiel über:

  • Die Art des Projektes – Sanierung oder Neubau
  • Die Art des Objektes – ob es sich z.B. um Wohnanlage oder ein Kaufhaus handelt
  • Die Lage des Objektes – hier wird sowohl der Makrostandort (die Größe der Stadt, die Infrastruktur usw.) als auch der Mikrostandort (direkte Umgebung, Anbindung an den Nahverkehr usw.) berücksichtigt
  • Die Projektentwickler – welches Bauunternehmen führt die Arbeiten durch?
  • Die Kapitalstruktur – wie viel Eigen- und Fremdkapital steht zur Verfügung?

Außerdem erfahren Anleger, wie viel Zinsen pro Jahr beim Projekt anfallen und bis wann sie ihr Kapital zurückerhalten. Dabei wird je nach Projekt die gesamte Investition plus Zinsen am Ende der Laufzeit zurückgezahlt – oder die Auszahlung der Zinsen erfolgt jährlich bzw. vierteljährlich.

Über den aktuellen Stand eines Projektes werden die Anleger sowohl auf der Seite des Projektes als auch auf dem Blog und im Newsletter informiert.

Welcher Betrag muss mindestens investiert werden?

Die Mindestinvestition beträgt 500 Euro. Maximal können 10.000 Euro je Projekt investiert werden.

Wie lange läuft die Funding-Phase?

Die Funding-Phase beträgt für jedes Projekt 30 Tage. Sollte das Ziel bis dahin nicht erreicht sein, wird die Phase verlängert. Das war allerdings noch nie nötig.

Welche Kosten fallen an?

Weder für die Registrierung bei Exporo, noch für die Nutzung des Angebotes fallen Kosten an. Ihre Investition fließt zu 100 Prozent in das Projekt.

Die Kosten für das Betreiben der Plattform, den Kundenservice usw. werden dem Projektentwickler in Rechnung gestellt.

Wann wird das Geld zurückgezahlt? Gibt es eine Laufzeit?

Ihr Kapital wird am Ende der Laufzeit zurückgezahlt. Die Zinsen gibt es je nach Projekt ebenfalls am Ende der Laufzeit oder sie werden vierteljährlich bzw. jährlich entrichtet. Außerdem von Vorteil für Anleger: Die Zinsen fallen bereits ab dem ersten Tag an, nicht erst wenn das Fundingziel erreicht wurde.

Wichtig ist, dass die Investition über die gesamte Laufzeit hinweg gebunden ist, Anleger können also über einmal angelegtes Kapital bis zum Ende nicht mehr verfügen.

Was passiert, wenn der Projektträger abspringt?

Springt der Projektträger während der Finanzierungsphase ab, weil er das Projekt doch nicht verwirklichen möchte, entstehen für Anleger dadurch keine Verluste. Im Gegenteil: Sie erhalten ihr eingesetztes Kapital zurück und zusätzlich die Zinsen, die bei einem Erfolg des Projektes angefallen wären.

In welcher Form sind Anleger am Projekt beteiligt?

Die Finanzierung der Projekte erfolgt in Form von Nachrangdarlehen. Nachrangdarlehen werden so genannt, weil sie im Falle einer Pleite gegenüber anderen Forderungen nachrangig behandelt werden. Kommt das Unternehmen, dessen Projekt durch den privaten Anleger gefördert wird, in Geldnöte, haben zunächst andere Investoren wie Banken Anspruch auf Rückzahlung. Erst wenn deren Forderungen getilgt wurden, ist das Nachrangdarlehen an der Reihe. Es steht damit nach dem Fremd-, aber vor dem Eigenkapital.

Im schlimmsten Fall kann es also zu einem Totalverlust kommen.

Ein Nachrangdarlehen verleiht Anlegern kein direktes Mitspracherecht. Er ist abgesehen von der Bereitstellung des Kapitals aber auch an keine Pflichten gebunden, insbesondere gibt es keine Nachschusspflicht.

Wie sieht der Ablauf der Finanzierung beim Crowdinvesting über Exporo aus?

Zunächst nimmt Exporo eine Vorauswahl vor. Von 100 Projekten schaffen es nur ca. 2 auf die Plattform.

  1. Der Projektträger kauft das Grundstück und plant das Immobilienprojekt
  2. Das Projekt wird von Exporo geprüft. Hält es den Kriterien stand, wird es auf die Plattform gestellt.
  3. Sobald das Finanzierungsziels erreicht ist, erhält der Projektträger das Geld über einen Treuhänder, der vor der Auszahlung wichtige Bedingungen wie Grundstücksankauf, Baugenehmigung, Finanzierungszusage der Bank, Bürgschaft usw. prüft
  4. Die Investoren erhalten regelmäßig Informationen, wie es um das Projekt steht (Verkaufstand usw.) – z.B. über Videos.
  5. Am Ende des Projektes erhalten die Anleger das eingesetzte Kapital plus Zinsen zurück

Welche Risiken gibt es beim Crowdinvesting über Exporo?

Da sich Anleger in Form eines Nachrangdarlehens an einem Bauvorhaben beteiligen, besteht das Risiko des Totalverlustes. Gerät das Unternehmen, das für den Bau verantwortlich ist, in Geldnöte, werden zunächst die Forderungen anderer Gläubiger – etwa der Bank – getilgt, erst anschließend haben Anleger mit einem Nachrangdarlehen einen Anspruch auf Rückzahlung.

Welche Sicherheiten gibt es beim Crowdinvesting über Exporo?

  • Das Kapital wird von einem Treuhänder verwaltet. Das heißt, Investitionen fließen nicht direkt an den Träger des Projekts, sondern zunächst an die Elbtreuhand Martius Steuerberatungsgesellschaft mbH, wo sie verwahrt werden.
  • Die Investitionen werden erst an den Träger des Projektes ausgezahlt, wenn bestimmte vertragliche Vereinbarungen erfüllt sind. So muss das Grundstück aufgekauft sein und ein Bauvorbescheid sowie eine verbindliche Finanzierungszusage vorliegen.
  • Der Träger des Projektes beteiligt sich mit Eigenkapital. Sollte es zu einer Pleite kommen, steht das Nachrangdarlehen zwar nach Forderungen der Bank (Fremdkapital), aber vor dem Eigenkapital.
  • Die Gewinnabtretung des Projektträgers besagt außerdem, dass dieser keine Gewinne abführen darf, bevor die Forderungen aus dem Nachrangdarlehen getilgt sind.

Exporo Finanzierung – In welche Crowdinvesting-Projekte kann aktuell investiert werden?

In diese Crowdinvesting-Projekte kann derzeit investiert werden:

Exporo Finanzierung – Aktuelle Crowdinvesting-Immobilienprojekte im Vergleich
* Risikoklassen Exporo: AA bis F, wobei AA das geringste Risiko darstellt
**Maximaler Anlagebetrag je Immobilienprojekt(!) für Privatanleger
Stand: 08.04.2020, Angaben ohne Gewähr
Immobilien-
projekt
Wohnen in NRW Wohnen in Weißensee (Anleihe)
Zinsen 6,00 % p.a. 6,00 % p.a.
Laufzeit 39 Monate 17 Monate
Risikoklasse* C B
Mindestanlage 1.000 EUR 1.000 EUR
Maximaler Anlagebetrag** 10.000 EUR 10.000 EUR
Standort Nordrhein-Westfalen Berlin-Pankow
Projekt-
beschreibung
6 Objekte in NRW werden erworben und anschließend saniert. Die Standorte sind in Düsseldorf, Dortmund, Gelsenkirchen und Krefeld. Es handelt sich um vier Wohn- und Geschäftshäuser sowie zwei Mehrfamilienhäuser, die zwischen 1900 und 1962 entstanden sind. In Berlin Weißensee, Stadtbezirk Pankow, erwirbt die Projektgesellschaft das Projektgrundstück mit einer Fläche von ca. 4.546 m2. Derzeit befindet sich auf dem Grundstück ein Gewerbeobjekt, welches im Zuge des neuen Bebauungsplans abgerissen werden soll.
Investitions-
kapital Exporo
2.550.000 EUR 4.065.000 EUR
Weitere Details Zum Projekt » Zum Projekt »

Risikohinweis: Der Erwerb von Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Bitte investieren Sie nur in Crowdinvesting, wenn Sie bereit sind, ein breit gestreutes Portfolio mit einer Vielzahl an Projekten aufzubauen. Sie sollten keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten.

Exporo Bestand – Wie funktioniert die Investition in Anleihen-Projekte über Exporo?

Exporo besitzt als erste Crowdinvesting-Plattform eine KWG-Lizenz (Kreditwesengesetz) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Das ermöglicht der Plattform, neben Crowdinvesting in Immobilien mithilfe von Nachrangdarlehen eine weitere Form der Geldanlage anzubieten: Investitionen in Anleihen-Projekte.

Ab 1.000 Euro können Anleger auf diesem Weg „Investieren wie ein Eigentümer“. Sie investieren in eine Immobilien-Anleihe und erhalten dadurch Vorteile wie Eigentümer von Immobilien. Die Vorteile im Überblick:

  • Vierteljährliche Ausschüttungen
  • Anleger haben an der Wertentwicklung der Immobilie teil
  • Mindestanlage nur 1.000 €
  • Besicherung durch Grundschulden
  • Es wird in Form eines Wertpapiers investiert

Anmerkungen:

  • Es wird ein Depot benötigt. Dieses kann über Exporo kostenfrei bei der Baader Bank eröffnet werden.

Wie läuft der Anlageprozess bei einer Investition in ein Anleihen-Projekt ab?

Exporo ist bemüht, den Prozess der Anlage so einfach wie möglich zu halten. Er besteht aus vier Schritten:

  1. Registrieren: Sollten Anleger noch nicht bei Exporo registriert sein, ist eine Registrierung erforderlich
  2. Ein passendes Projekt finden: Auf der Homepage von Exporo werden aktuelle Anleihe-Projekte mit den relevanten Informationen für den Anleger ausgestellt. Anleger suchen sich das passende Projekt aus.
  3. Ein Depot eröffnen: Da es sich bei Anleihen um Wertpapiere handelt, ist die Eröffnung eines Depots erforderlich. Dieses lässt sich über Exporo kostenfrei bei der Baader Bank eröffnen.
  4. Eine Investition tätigen: Nun kann die Investition getätigt werden. Einmalig ist zudem eine Identifikation über das PostIdent-Verfahren nötig.

Welche Kosten entstehen bei der Investition in ein Anleihen-Projekt?

Für Anleger entstehen keine Kosten. Exporo übernimmt die Transaktions- und Verwahrkosten bei der Baader-Bank, bei welcher das Depot für die Anleihen eröffnet wird.

Welche Rendite in bei der Investition in ein Anleihen Projekt zu erwarten?

Das erste Anleihen-Projekt „Mitten in Hannover“ verspricht eine Gesamtrendite von 6,00 Prozent p.a. Sie setzt sich zusammen aus laufenden Mieteinnahmen in der Höhe von rund 4,00 Prozent p.a. sowie der Beteiligung an 80 Prozent der Wertentwicklung. Die Ausschüttungen finden quartalsweise statt.

Wann wird das Geld aus der Anleihe zurückgezahlt? Gibt es eine Laufzeit?

Die Laufzeit des ersten Anleihen-Projekt „Mitten in Hannover“ beträgt 10 Jahre. Grundsätzlich kann eine Anleihe jederzeit verkauft werden. Voraussetzung ist, dass sich ein Käufer findet. Exporo arbeitet derzeit an einem Zweitmarkt, auf dem Anleger die Anleihen kaufen und verkaufen können.

Außerdem räumt Exporo die Möglichkeit ein, dass die Immobilien durch Mehrheitsbeschluss der Anleger nach 5 oder 7 1/2 Jahren veräußert werden können und die Anleihe zurückgeführt wird.

Welche Risiken gibt es für Anleger bei der Investition in ein Anleihen-Projekt?

Anleihen sind festverzinsliche Wertpapiere. Sie können Anlegern ansehnliche Renditen bringen, bergen jedoch auch Risiken. Dazu zählen vor allen Dingen:

  • Anleihen unterliegen Kursschwankungen, das heißt ihr Wert kann fallen und steigen. Wird eine Anleihe verkauft, wenn ihr Kurs unter dem Nennwert liegt, machen die Anleger Verluste. Der Wert einer Anleihe sinkt, wenn der Zinssatz steigt.
  • Wird der Herausgeber der Anleihe (Emittent) zahlungsunfähig, kann es zu einem Ausfall der Anleihe und zum Verlust des eingesetzten Kapitals

Anleger sollten sich zudem grundsätzlich darüber bewusst sein, dass eine Investition in ein Anleihen-Projekt als langfristige Anlage gedacht ist.

Welchen Service bietet Exporo für Anleger, die in Anleihen-Projekte investieren?

Für Anleger entsteht bei der Investition in Anleihen-Projekte kein Aufwand. Exporo bietet einen Rundum-Service, der nachfolgende Bereiche abdeckt:

Exporo Bestand – In welche Anleihen-Projekte kann aktuell investiert werden?

Mit dem Projekt „Mitten in Hannover“ startete Exporo das erste Anleihen-Projekt. Möglich wurde dies danke einer KWG-Lizenz der BaFin. Anleger profitieren von den Vorteilen des Immobilieneigentums. Sie werden an den laufenden Mieteinnahmen beteiligt und haben an der Wertentwicklung teil. Künftig wird Exporo neben klassischen Crowdinvesting-Projekten über Nachrangdarlehen weitere Anleihen-Projekte vermitteln.

Quirion Erfahrungen – viele Möglichkeiten für digitale Geldanlage

Mindesteinlage: 5.000 €
Sitz: Berlin
Depotführung: 0 €

Zu quirion

quirin bank & quirion im Test: ein exklusiver Anbieter, der für mehr Kunden interessant werden möchte!

Die Quirion Vermögensverwaltung richtet sich an alle Anleger, vor allem jedoch an unerfahrene Trader. Sie sollen unter gemanagter Hand Quirion Erfahrungen sammeln und ihr Vermögen kontinuierlich aufbauen können. Dabei unterstützen sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie die individuelle Zusammenstellung ihres Portfolios. Die Quirion Geldanlage ist zu fairen Provisionen möglich und bietet den Tradern volle Transparent bei ihrem Investment. Auch Stiftung Warentest war vom Angebot überzeugt und prämierte die eigenen Quirion Erfahrungen mit der Note „gut“. Was hinter dieser neuartigen Investitionsmöglichkeit steckt, verraten wir hier.

  • Transparente Preisgestaltung
  • Verwaltungsentgelt pauschal 0,48 Prozent oder 0,88 Prozent p. a.
  • Keine Kosten für Depotführung
  • Fortlaufendes Rebalancing
  • Mindestens ein kostenfreier Strategiewechsel pro Jahr

Zu quirion

  • Mindesteinzahlung: 10.000 Euro
  • Kein Demokonto
  • Persönliche Ansprechpartner für Portfolio nur beim Comfort-Paket

Quirion Geldanlage – die Vision hinter dem neuartigen Konzept

Vor allem unerfahrene Anleger sollen möglichst positive Quirion Erfahrungen sammeln können. Die bisherigen Angebote der verschiedenen Finanzportale waren oftmals undurchsichtig und überforderten die Trader mit wenig Handelserfahrung. Auch, wer auf die professionell gemanagten Anlageformen setzte, wurde aufgrund der und attraktiven Preise sowie der oftmals fehlende Transparenz nicht immer glücklich mit seiner Entscheidung. Genau hier setzt die Quirion Vermögensverwaltung an und geht andere Wege.

Schlanke Strukturen und Transparenz

Das Quirion Angebot zeichnet sich vor allem durch die schlanke Struktur aus. Dafür werden kostengünstige Indexfonds genutzt. Dadurch verringern sich die Provisionen, was natürlich dem Kapital der Anleger zugutekommt. Unterstützt wird die Auswahl des Portfolios durch neueste Forschungen zur Kapitalmarkteffizienz des Nobelpreisträgers Eugene Fama. Mit diesen Erkenntnissen werden die eigenen intelligenten Marktmechanismen benutzt, um eine solide Geldanlage sowie einen längerfristigen Vermögensaufbau anzustreben.

Der Webauftritt von quirion

Quirion Geldanlage – unfaire Provisionen waren gestern

Natürlich kostet auch die Quirion Anlageberatung Geld, aber im Vergleich zu anderen Anbietern sind die Provisionen deutlich niedriger. Da das Quirion-Prinzip auf unabhängige Beratung aufbaut, wird nach dem Honorarberatungs-Konzept agiert. Für die Investoren bedeutet das: Kostenersparnis.

Transparenz bei Quirion Anlageberatung

Nur, wer seinem Anlageberater auch wirklich zu 100 Prozent vertraut, lässt ihm beim Investment nahezu freie Hand. Um dieses Vertrauen aufzubauen und zu untermauern, ist volle Transparenz bei Quirion gewährleistet. Die Kunden bezahlen ein Honorar von 0,48 Prozent p. a. in Abhängigkeit ihres Investitionsvolumens. Managementgebühren, Ausgabeaufschläge oder Provisionen entfallen, sodass es auch keine versteckten Kosten gibt.

Kundensupport hilft bei Quirion Geldanlage weiter

Bei Fragen rund um die Leistungen des Anbieters steht der Kundensupport werktags zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr telefonisch zur Verfügung. Außerhalb dieser Servicezeiten können Interessenten eine E-Mail senden oder das Kontaktformular auf der Website nutzen. Eine telefonische Quirion Anlageberatung ist ebenfalls möglich. Dieser Service wird jedoch laut unseren Quirion Erfahrungen separat in Rechnung gestellt.

Telefonische Quirion Anlageberatung: So läuft der Service ab

Grundsätzlich können sich die Anleger auch telefonisch individuell zu ihrer Anlagesituation beraten lassen. Dafür wird ein transparentes Honorar von 37,50 Euro/25 Minuten berechnet. Zunächst stellen Anrufer ihre persönliche Situation dar und erhalten dann eine Einschätzung über die Länge des Beratungsgespräches. Nun können sie selbst entscheiden, ob sie diese telefonische Anlageberatung in Anspruch nehmen möchten oder nicht. Für das Telefonat werden fünf Anliegen bestimmt, welche basierend auf dem vorher ausgefüllten Fragebogen besprochen werden. Die Mitarbeiter vom Kundensupport (Anlageberater) analysieren die Angaben und entwickeln einen unabhängigen finanziellen Zukunftsplan, der die Wünsche der Investoren und Ziele abbildet. Im Anschluss erhalten die Anrufer ein unverbindliches Angebot für die Honorarberatung. Vor dem eigentlichen Gespräch wird die Rechnung dafür durch PayPal beglichen. Zum vereinbarten Termin erhalten die Interessenten dann den Anruf durch den Anlageberater und können im Dialog sämtliche Fragen klären. Sämtliche Inhalte des Gespräches werden noch einmal in einem schriftlichen Beratungsprotokoll verfasst und an die Investoren zugestellt.

Quirion Anlageberatung: So viel Risiko steckt beim Anbieter

Natürlich sind die Investments stets mit einem Anlagerisiko verbunden. Auch einem professionell gemanagten Portfolio kann es immer wieder zu Verlusten kommen. Doch abseits der Kapitalanlagen steht das Thema Sicherheit im Fokus. Wie sicher ist die Website und wie sieht es mit dem Datenschutz bei Quirion aus? Unsere Quirion Erfahrungen zeigen, dass die Website nach neuesten technischen Standard entwickelt wurde und ständig angepasst wird. Zusätzlich wird der gesamte Netzwerkverkehr überwacht. Zugelassen werden ausschließlich autorisierte Verbindungen und verschlüsselte Übertragungen mittels SSL oder TLS. Damit ist zumindest das Risiko durch Hackerangriffe deutlich minimiert.

Geldtransfers abgesichert

Über das angegebene Referenzkonto finden die Transaktionen zwischen Quirion und den Investoren statt. Überweisungen an dritte Empfänger werden zum eigenen Schutz nicht vorgenommen/akzeptiert.

Kein Weiterverkauf der Daten

Der EU-Standard und die deutsche Rechtsprechung sehen vor, dass die persönlichen Daten gespeichert und intern weiterverarbeitet werden. Dabei hält sich der Anbieter an die strengen Richtlinien und verkauft die die Kundendaten nicht andere Anbieter weiter. Grundsätzlich können sich die Investoren jederzeit über ihre gespeicherten Daten bei Quirion informieren und bei Bedarf Einspruch gegen den Datenstand erheben.

Hinweis: Aus Gründen der Sicherheit werden der Benutzernamen und das Passwort im Login-Eingabefeld nicht gespeichert, sondern müssen bei jeder Registrierung erneut eingetragen werden. Auch nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität wird ein Sicherheitsmechanismus in Gang gesetzt: Die Verbindung wird getrennt und der Investor wird automatisch aus seinem Account ausgeloggt.

Benutzerfreundlichkeit: intuitive Benutzerführung

Natürlich haben wir uns im Test auch mit der Benutzerfreundlichkeit auseinandergesetzt. Hier kann Quirion überzeugen. Die Website wirkt strukturiert und aufgeräumt und dennoch freundlich. Während wir von anderen Plattformen meist dunkle, neutrale Farben gewohnt sind, erstrahlt die Webpräsenz von Quirion in verschiedenen Lilatönen. Vermögensaufbau muss also gar nicht immer nüchtern sein, sondern kann auch (farblich) Spaß machen. Auch sonst hinterlässt die Website einen guten Eindruck, denn sie überzeugt mit einer guten Struktur. Interessenten erfahren vor allem, warum und dass Quirion unlängst Testsieger bei der Stiftung Warentest wurde. Weiterhin stehen die folgenden Menüpunkte zur Auswahl:

Damit ist, laut unserer Meinung, das Wesentliche breit zusammengefasst. Auf der Startseite erhalten die Interessenten damit alle Informationen, die sie bei ihrer Entscheidungsfindung für oder gegen ein Investment bei der Quirion Privatbank benötigen.

Details auch ohne Registrierung

Bei vielen anderen Plattformen haben wir gesehen, dass Details gerne verschwiegen oder schwammig werden. Auch hier zeigen sich der qualitative Unterschied sowie die Transparenz bei Quirion. Auch ohne den Login erfahren interessierte Investoren Details zu den Kosten oder wie genau das Konzept der Geldanlage funktioniert. Natürlich werden keine konkreten Anlagestrategien preisgegeben, aber das ist völlig normal. Jede Strategie wird individuell auf den Investor abgestimmt, sodass sich keine pauschale Strategie anführen lässt. Stattdessen wird jedoch erklärt, wie die Individualität und Kostenersparnis für die Investoren erreicht wird und wo genau die Unterschiede bei den verschiedenen Betreuungspaketen liegen.

Quirion Anlageberatung – mehrfach ausgezeichnet

Quirion ist im wahrsten Sinn des Wortes „Deutschlands beste Bank“ bei der Auswertung von WhoFinance entschieden ca. 300.000 Kunden darüber, dass das Angebot von Quirion Maßstäbe setzt und das beste am Markt ist. Im Fokus steht vor allem die solide Anlageberatung zu attraktiven und vor allem transparenten Konditionen. Angeboten wird die Beratung durch die 100-prozentige Tochter der Quirin Privatbank AG. Investiert wird in verschiedene Finanzprodukte, welche zur ausgewählten Anlagestrategie passen. Dazu zählen beispielsweise auch Sparpläne.

Auszeichnungen in der unabhängigen Fachpresse

Nicht nur die Stiftung Warentest machte unlängst positive Quirion Erfahrungen, sondern der Anbieter konnte die unabhängige Fachpresse auch bereits mehrfach überzeugen. Dazu gehört die Auszeichnung vom ETF EXTRA Magazin im Robo-Advisor Test. Hier erhielt Quirion 2020 die Note „sehr gut“. Die Plattform Brokervergleich.de zeichnete Quirion als Performance-Sieger für drei Jahre (vom Mai 2020 bis April 2020) mit dem ersten Platz aus. Ein positives Feedback gab es auch bereits 2020. Damals nahm Öko-Test zwölf Anbieter mit 35 Anlagestrategien im Test unter die Lupe. Mit der Note von 1,6 wurde damals Quirion als Sieger gekürt.

Investoren können nicht kostenlos testen

Ein kostenloses Demokonto, wie wir es von anderen Plattformen kennen, gibt es hier nicht. Dadurch ist auch keine risikolose Testphase zur Bewertung der Performance möglich. Allerdings gibt es keine Mindestvertragslaufzeiten bei den einzelnen Paketen, sodass die Kündigung theoretisch jederzeit möglich ist. Für die Ausführung der Anlagestrategie ist allerdings eine kurzfristige Kündigung nach geringer Laufzeit weniger empfehlenswert.

Smartphone und Tablet für Quirion Vermögensverwaltung

Bestandteil von unserem Test war auch der Blick auf die mobile Anwendung. Gerade in der heutigen Zeit streben immer mehr Investoren danach, auch mobil Einblicke zu ihrer Vermögensverwaltung zu erhalten. Doch bietet auch Quirion diesen Service? Ja, es gib eine Quirion App für das Smartphone oder Tablet.

Quirion App bei Apple und Google Play

Die App ermöglicht es den Anlegern auch, bequem unterwegs auf ihr Depot zuzugreifen. Wer möchte, kann sich diese gratis im Apple oder Google Play Store herunterladen. Die Struktur erinnert stark an die Website, sodass auch die App intuitiv und benutzerfreundlich zu bedienen ist. Zunächst gab es nur die mobile Anwendung für Android-Betriebssysteme, mittlerweile steht jedoch auch für iOS-Geräte eine mobile Anwendung zur Verfügung. Bisherige Schwachstelle: Es fehlt ein PIN-Schutz. Die bekannte Touch- oder Face-ID kann bisher nicht genutzt werden. Da es bei der App jedoch immer wieder Nachbesserungen gibt, wird sich die technisch versierte Privatbank sicherlich in Zukunft geeignete Maßnahmen überlegen.

Registrierung nicht über App möglich

Wer noch kein Kunde der Quirion Privatbank AG ist, muss sich für die Nutzung der App zunächst registrieren. Das ist jedoch laut unseren Quirion Erfahrungen nicht direkt über die App möglich. Wer auf den blau hinterlegten Link „noch kein Kunde?“ klickt, wird aus der App heraus zur Website des Anbieters weitergeleitet und muss sich über die Plattform registrieren.

Quirion Erfahrungen: das kosten die Angebote

Im Geldanlage Vergleich fällt auf, dass die Konditionen für die Vermögensverwaltung bei den Anbietern stark divergieren. Oftmals verstehen die Kunden nicht, auf welcher Basis die Gebühren für ihr Depot-Management überhaupt kalkuliert und berechnet werden. Es funktioniert jedoch auch anders, wie unsere Quirion Erfahrungen zeigen.

Basis-Paket Portfolio ohne Coach

Bei der Quirion Geldanlage können die Kunden selbst bestimmen, welches Paket sie wählen und wie viel sie dafür ausgeben möchten. Das Basis-Paket kommt ohne Coach und die damit verbundene professionelle Quirion Anlageberatung und Verbesserung durch Coach aus. Dennoch bietet das Basis-Paket zahlreiche Features, die wir von anderen Plattformen als Basis-Variante nicht kennen. Dazu zählen:

  • individuelle Anlagestrategien,
  • unabhängiges Portfoliomanagement,
  • laufende Risikoüberwachung,
  • fortlaufendes Rebalancing.

Wie die Quirion Erfahrungen zeigen, gibt es keinen persönlichen Ansprechpartner und keine Strategieberatung. Dennoch ist ein kostenfreier Strategiewechsel jährlich im Basis-Paket inkludiert. Eine Mindestvertragslaufzeit besteht für die Quirion Vermögensverwaltung mit diesem Paket ebenfalls nicht. Bereits ab 10.000 Euro können die Trader kostenlos ihr Kapital anlegen. Das Verwaltungsentgelt beträgt 0,48 Prozent p. a.

Hinweis: Die Kunden können jederzeit unabhängig von den Tarifen eine persönliche telefonische Honorarberatung in Anspruch nehmen. 25 Minuten kosten 37,50 Euro. Inklusive sind die Konzeptentwicklung, der schriftliche Anlagevorschlag sowie das Beratungsprotokoll.

Ein Blick auf die Website von quirion

Comfort-Paket Portfolio mit Coach

Neben dem Basis-Paket für das Portfolio steht ein weiteres Angebot für die Quirion Anlageberatung zur Auswahl: das Comfort-Paket Portfolio mit Coach. Dieser Service unterscheidet sich nicht nur hinsichtlich der Preisgestaltung, sondern auch bei den inkludierten Leistungen. Die individuelle Anlagestrategie, das unabhängige Portfoliomanagement sowie die laufende Risikoüberwachung sind auch hier inklusive. Zusätzlich steht ein persönlicher Ansprechpartner mit der Strategieberatung zur Verfügung. Bei der Anzahl der kostenfreien Strategiewechsel pro Jahr sind keine Grenzen gesetzt. Auch dieses Paket können die Anleger bereits ab einem Investment von 10.000 Euro nutzen. Das Verwaltungsentgelt ist jedoch etwas höher und beträgt 0,88 Prozent p. a.

Quirion Erfahrungen: Vorteil beim Depot

Egal für welches Paket sich die Investoren entscheiden, das Depot von Quirion bietet zahlreiche Vorzüge. Depotgebühren oder Transaktionskosten sowie der Ausgabeaufschlag entfallen gänzlich. Erhoben werden auch keine Performancegebühren oder die Kosten für die Depotanpassung. Schauen wir uns andere Anbieter im Vergleich an, sehen wir, dass deutliche Unterschiede bestehen. Oftmals werden die Anleger insbesondere durch die zusätzlichen Depotkosten (negativ) überrascht. In Abhängigkeit der gewählten Anlagestrategien können die durchschnittlichen Kosten zwischen 0,22 Prozent und 0,28 Prozent p. a. betragen. Diese Gebühr wird direkt vom Fondspreis durch den Anbieter abgezogen. Eine separate Rechnungsstellung erfolgt nicht. Wer beispielsweise 50.000 Euro in die Quirion Vermögensverwaltung steckt, muss dafür ca. 87 Cent täglich zahlen.

Quirion Vermögensverwaltung wird durch kostenlose Wissensvermittlung unterstützt

Der Quirion Robo Advisor ist nicht nur für einen konsequenten Vermögensaufbau geeignet, sondern auch zur Wissensvermittlung. Schulungsmaterialien, wie beispielsweise Videos oder Seminare, wie es sie bei anderen Anbietern gibt, konnten wir hier nicht entdecken. Dennoch wird den Investoren viel zusätzliches Wissen geboten.

Äußerst umfangreicher FAQ-Bereich mit gut aufbereiteten Themen

Überzeugt hat im Test der umfangreiche FAQ-Bereich, der nicht nur Basiswissen zur Geldanlage, sondern auch Informationen zum Depotmanagement und zu weiteren Themen bereithält. Vor allem deutsche Investoren dürfen sich freuen, denn der gesamte Content steht in deutscher Sprache zur Verfügung. Auch diesen Service kennen wir nicht von allen Robo Advisors. Bei der Auswahl der passenden Antworten helfen die einzelnen Kategorien weiter. Unterteilt ist der FAQ-Bereich beispielsweise in:

  • Depot eröffnen
  • Depot bearbeiten
  • Depot Management
  • Basiswissen zur Geldanlage
  • Website und Datenschutz
  • Fragen zu Quirion

Wir finden, mit dieser umfangreichen Kategorisierung sind sämtliche Themengebiete abgedeckt. Beim Blick auf die einzelnen Rubriken wird deutlich, dass hier nicht an dessen Qualität gespart wurde. Die Investoren erhalten detailliert Auskunft darüber, wie sie beispielsweise Geld anlegen können, wie das Depot richtig geführt wird und welche Kosten überhaupt mit dem Handel bei Quirion einhergehen. Wer weiterführende Fragen zum Quirion Robo Advisor hat, kann sich beispielsweise telefonisch werktags an den Kundensupport wenden. Auch hier stehen deutschsprachige Mitarbeiter zur Verfügung, um fachkundig bei den Anliegen der Investoren weiterzuhelfen.

Quirion Erfahrungen: Welche Voraussetzungen für die Anmeldung gibt es?

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Robo Advisor ist, wird unweigerlich auf Quirion stoßen. Im Robo Advisor Vergleich der Stiftung Warentest wurde das Unternehmen als Testsieger mit der Note „gut“ (2,0) geführt. Welche Voraussetzungen sind notwendig, um sich beim Quirion Robo Advisor anzumelden?

  • Mindesteinlage: 10.000 Euro
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Nicht in den USA steuerpflichtig
  • Girokonto im SEPA-Raum
  • Bereitschaft, nur Einzelkonto eröffnen zu wollen

Wer diese Kriterien erfüllt, kann sich laut unseren Quirion Erfahrungen einfach online über den Button „Kunde werden“ auf der Website registrieren. Notwendig dafür sind zunächst die E-Mail-Adresse sowie ein selbst gewähltes Passwort. Im Anschluss erhalten die Interessenten eine E-Mail mit dem PIN-Code, welche zur Verifizierung der E-Mail-Adresse dient. Durch die Angabe dieses PIN-Codes wird die Eingabe der persönlichen Daten, der Kontaktdaten sowie der Ausweisdaten freigeschaltet. Im Anschluss müssen die späteren Kunden die Finanzfragen zum Wertpapierhandelsgesetz beantworten und das Referenzkonto angeben. Nach Bestätigung der Kenntnisnahme der AGB sowie der Anlagerichtlinien erfolgt die Weiterleitung zur Online-Video-Legitimation. Wahlweise ist auch das PostIdent-Verfahren möglich. Nachdem die Legitimierung erfolgte, ist die Kontokapitalisierung erforderlich. Erst dann kann der eigentlichen Anlagestrategie begonnen werden.

Hinweis: Die Angabe der Mobilfunknummer ist bei Quirion zwingend notwendig. Geht das Passwort verloren, wird ein entsprechendes Ersatzpasswort an die Mobilfunknummer gesendet.

Fazit: Quirion Erfahrungen überzeugen aufgrund der Transparenz und fairen Konditionen

Im Test hat uns Quirion mit den Investmentmöglichkeiten und Konditionen überzeugt. Der Robo Advisor gehört zu Recht zu den besten Anbietern seiner Art auf dem Markt. Das Investment ist ab 10.000 Euro ohne versteckte Kosten möglich. Pauschal werden Verwaltungsentgelte ab 0,48 Prozent p. a. erhoben. Während andere Vermögensverwalter ihre Investoren mit zahlreichen Paketen und eine undurchsichtige Kostenstruktur überfordern, ist dies hier laut unseren Quirion Erfahrungen nicht der Fall. Stattdessen gibt es zwei Pakete, bei denen die Anleger jederzeit kündigen können. Wer möchte, kann auch eine zusätzliche telefonische Beratung zu seiner Anlagestrategie buchen. Abgerechnet wird hier im 25-Minuten-Takt. Generell sind die Kosten, aber auch die Optionen für die Vermögensverwaltung transparent dargestellt. Das spiegelt sich auch im Seitenaufbau wider, der ebenfalls durch Klarheit und Struktur überzeugt. Möchten auch Sie Ihr Vermögen aufbauen? Nutzen Sie die attraktiven Konditionen und erfüllen Sie sich Ihre längerfristigen Anlageziele gemeinsam mit den Experten.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: