Neuigkeiten – Binare Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Binäre Optionen Broker – Die besten binäre Optionen Broker im Vergleich!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 11.02.2020

  • FCA UK reguliert
  • Spreads ab 0 Pips
  • Deutscher Support

Die besten Binäre Optionen Broker im Vergleich:

Binäre Optionen Broker sind Finanzinstitutionen, mit deren Hilfe Sie Finanzinstrumente, wie beispielsweise Binäre Optionen, CFDs oder Aktien, handeln können.
Ein relativ neuer Trend im Bereich der spekulativen Investments sind binäre Optionen. In dem Bereich haben wir es uns bei deutschefxbroker.de zur Aufgabe gemacht, Sie ausführlich über diese recht neue Art der Spekulation zu informieren. Dabei erläutern wir Ihnen, was binäre Optionen sind, wie das binäre Optionen Handeln funktioniert und worauf bei der Auswahl der Binäre Optionen Broker zu achten ist. Darüber hinaus können Sie bei uns auch einen Binäre Optionen Broker Vergleich durchführen, um den für Sie besten Broker zu finden. Sämtliche Informationen und Hilfen sind selbstverständlich kostenlos, sodass Sie vom Service nur profitieren können. Auf dieser Seite beginnen wir mit der Beantwortung der Frage, was binäre Optionen eigentlich sind. Im Forex Glossar finden Sie weitere Infos.
Eine binäre Option (auch: digitale Option) ist ein Finanzderivat, das von Optionen abgeleitet ist. Es gehört zu der Kategorie der Termingeschäfte und zählt zu den exotischen Optionen. Es können nur zwei Szenarien bei Binären Optionen eintreten: Der Kurs fällt oder der Kurs steigt. Der Käufer erhält einen zuvor festgelegten Betrag, wenn ein zuvor definiertes Ereignis eintritt. Die Option verfällt sonst wertlos. Als Basiswerte kommen – wie bei klassischen Optionsscheinen auch – Aktien, Indizes, Rohstoffe oder auch Währungspaare in Frage. Es kann dann auf fallende oder steigende Kurse spekuliert werden, teilweise werden auch weitere Handelsarten angeboten.

Wichtiger Hinweis zu binären Optionen

Binäre Optionen gehören aufgrund neuer Richtlinien nicht mehr zum Angebot von Brokern. Trader, die nun auf der Suche nach einer lukrativen Alternative sind, könnten mit klassischen Optionen eine gute Wahl treffen. Diese sind nicht nur vergleichsweise günstig, sondern können auch mit einer großen Anzahl von Basiswerten eingesetzt werden. Die Auswahl der Basiswerte reicht je nach Broker von Rohstoffen über Indizes bis zu Aktien. Der Wert einer Option steht dabei immer in Verbindung mit dem Kurs des Basiswerts, man kauft daher den Basiswert nicht direkt.
Trader können ihre Erfahrung und ihr Wissen aus dem Handel mit binären Optionen auch im Optionshandel weiter einsetzten. Daher wird vielen Tradern der Wechsel leicht fallen und sie arbeiten sich rasch in die Funktionsweise des für sie neuen Handelsinstruments ein. Klassische Optionen können mit den unterschiedlichsten Strategien gehandelt werden und sind damit für unterschiedliche Tradertypen geeignet. Im Idealfall testen Trader das neue Handelsinstrument und die Strategie ihrer Wahl zunächst über ein Demokonto.
Mit klassischen Optionen können Trader wie auch bei binären Optionen von steigenden und fallenden Kursen des Basiswerts profitieren. Trader gehen dabei eine Long- oder eine Shortposition ein. Darüber hinaus bieten viele Broker im Optionshandel weiterhin Hebel an. Damit kann man bereits mit wenig Kapitaleinsatz große Summen handeln.

Binäre Optionen Alternative: CFD Optionen

  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: ja
  • Handelskosten: A-
  • Konto ab: $20

Sie wollen mehr erfahren?

  • Minikontrakte: ja
  • Krypto handelbar: nein
  • Handelskosten: A+
  • Konto ab: 0 €

Sie wollen mehr erfahren?

  • Minikontrakte: ja
  • Krypto handelbar: ja
  • Handelskosten: A
  • Konto ab: 100 €

Sie wollen mehr erfahren?

  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: nein
  • Handelskosten: A
  • Konto ab: 2.500 €

Sie wollen mehr erfahren?

Der hinkende Vergleich mit Glücksspielen und Binäre Optionen Broker

Wer sich einmal genau mit dem Handel von börslichen und außerbörslichen Finanzprodukten auseinandergesetzt hat weiß, dass mit Fleiß, Bereitschaft zum Lernen und Zeit zum Sammeln von Erfahrungen nachhaltige Erfolge nicht garantiert, aber erreichbar sind. Hierbei ist die Rede vom Verständnis der Binären Optionen Märkte, der Berechenbarkeit und professionellen Erweiterung des eigenen Handelsgeschicks und der Wahl des am besten passenden Online Binäre Optionen Broker. Der Handel mit binären Optionen wird wohl aufgrund seiner Konstruktion als eine Art „Finanzwette“ gesehen, hat aber bei der Anwendung von definierten Handelsstrategien und Risikomanagement per se nichts mit Glücksspielen zu tun. Trader, die mit binären Optionen Erfolg haben, werden aufgrund der fixierten Renditen auf Strategien mit möglichst hohen Trefferquoten setzen, um langfristig profitabel zu handeln.
Ein gut durchgeführter Binäre Optionen Broker Test zeigt, dass sich alle im Test berücksichtigten Binäre Optionen Broker um die Kompetenzentwicklung ihrer Trader kümmern, auf die Gefahren im Handel mit binären Optionen hinweisen und sich vom Thema Glücksspiel distanzieren. Letztlich ist es die eigene Handlung, die über Glücksspiel oder rationalen Handel entscheidet. Wie in anderen risikobehafteten Bereichen ist es beim Handel mit binären Optionen ebenso wichtig, stets zu wissen, warum man das eine tut und sich gegen das andere entscheidet.
Wichtig: Die Unterschiede zwischen den Broker-Portalen sind in den Laufzeiten der Optionen zu finden. Zudem variieren die Rendite-Aussichten erheblich. Des Weiteren sollten Sie sich einen Überblick über Boni, Mindesthandelssummen und Absicherungsmechanismen verschaffen. Studieren Sie in jedem Fall die AGB der Anbieter bevor Sie mit dem Handel beginnen.

5 Tipps: So handelt man mit binären Optionen erfolgreich

Wenn Sie als Anfänger einige Ratschläge und Tipps beachten, dann haben Sie gute Chancen, möglichst erfolgreich binäre Optionen zu handeln. Fünf interessante Tipps habe ich im Folgenden aufgeführt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

    • Wählen Sie als Anfänger einen Broker, der eine Verlustabsicherung bzw. eine Close-Funktion anbietet. Denn auf diese Weise können Sie eventuelle Verluste in Grenzen halten.
    • Handeln Sie nicht aus einem Bauchgefühl heraus, sondern orientieren Sie sich immer an einer bestimmten Strategie, für die Sie sich zuvor entschieden haben.
    • Setzen Sie niemals Ihr gesamtes Guthaben auf eine Option. Viele Experten raten dazu, nicht mehr als 2-5 Prozent (je nachdem, wie aggressiv gehandelt werden soll) in eine Option zu investieren. Denn nur so haben Sie noch „Rücklagen“, um eventuelle Verluste wieder ausgleichen zu können.
    • Spekulieren Sie zunächst mit relativ geringen Beträgen, zum Beispiel mit fünf oder zehn Euro. Erst nach einigen erfolgreichen Trades sollten Sie den Einsatz langsam erhöhen. Broker mit geringen Mindesthandelssummen, wie etwa Banc de Binary, sind also vorteilhaft.
    • Lassen Sie sich nicht von Gerüchten irritieren, die bei binären Optionen von Betrug sprechen. Denn grundsätzlich sind binäre Optionen seriöse, jedoch auch sehr risikoreiche Finanzinstrumente, sodass Sie sich insbesondere bei regulierten Brokern, wie 24Option oder, nicht mit der Frage: „Binäre Optionen, Betrug oder seriös?“ beschäftigen müssen.

Lesen Sie sich auch die Technische Analyse des Forex Handel, das Scalping beim Handeln und die größten Fehler, die man beim Handeln machen kann, durch! Unsere Testberichte der verschiedenen Broker sind sehr hilfreich, um den richtigen Broker zu finden.

Expertentipp:

Es wird gerne darauf hingewiesen, dass binäre Optionen Finanzinstrumente sind, die auch jeder Einsteiger schnell handeln kann. Große Gewinne lassen angeblich nicht lange auf sich warten. Fakt ist jedoch: Auch beim Handel mit binären Optionen sollten Sie sich erst informieren, bevor Sie investieren. Marktbeobachtungen und eine durchdachte Strategie erhöhen die Gewinnchancen deutlich.
Cool und folgen Sie uns auf Twitter!

5 Arten von binären Optionen

Wir werden die Haupttypen von binären Optionen diskutieren – das klassische Put and Call, One Touch, Double One Touch und andere. Was ist der Unterschied zwischen den Haupttypen von Binäroptionen?

In der 79. Ausgabe von ForTrader.org werden wir weiter entdecken arbeiten mit Binary Options. Denken Sie daran, dass wir das letzte Mal über das Konzept dieses Handelstools gesprochen haben, über Prognosen, Strategien und Typen. Dieses Mal werden wir die Wissensbasis erweitern und die Möglichkeiten, die uns binäre Optionen bieten, ein wenig vertiefen.

Trotz der offensichtlichen Einheitlichkeit des Handels kann die Struktur der binären Optionen, ähnlich einer Wetttransaktion, Ansätze und Strategien erheblich diversifizieren. Wenn wir darauf „wetten“ können, dass ein Währungspaar in 60 Sekunden eine Marke erreicht, warum nicht argumentieren, dass dies nicht der Fall ist? In dieser Hinsicht hat der Handel mit binären Optionen in der Praxis fünf Haupttypen. Und sie betrachten.

Ansicht 1. Binäre Option „Bargeld oder nichts“ / „Alles oder nichts“

Diese Ansicht Binary Options am beliebtesten unter Händler. Zum Zeitpunkt des Kaufs hat er einen bestimmten Prozentsatz an Gewinn und Preis. Dieser Betrag ist das Volumen der Transaktion, und der Händler riskiert dies für sie. Vor dem Kauf des Binars „Сash or nothing“ muss im Voraus vorausgesagt werden, ob der ausgewählte Vermögenswert steigen oder fallen wird. Außerdem muss eine Put / Put- oder Call / Call-Option gekauft werden (siehe vorherigen Artikel).

Wenn der Händler zum Zeitpunkt der Ausführung am Ende Recht hat, erhält er einen festgelegten Gewinnbetrag, in der Regel 70-85 %% zuzüglich der anfänglichen Kosten des Vertrags. Sollte die Prognose nicht eintreten, verliert er den investierten Betrag vollständig. Manchmal erhalten Unternehmen eine Rückerstattung, wenn sie 10-15% verlieren. Dies kann jedoch nicht als die Regel angesehen werden, sondern ist nur ein Aufmunterungsbonus.

Ansicht 2. Binäre Option „Asset or nothing“ / „Asset or nothing“

Binary Option „Asset-oder nichts» praktisch nicht anders als oben, „Alles oder nichts.“ Sie kann auch gekauft und verkauft werden, indem ein bestimmtes Niveau festgelegt wird, oberhalb oder unterhalb dessen zum Zeitpunkt der Ausführung ein Preis festgesetzt wird, außerdem deklarierte Gewinne erhalten oder der Wert des Vertrags verloren geht. Der Unterschied besteht nur in der Ermittlung des Gewinns, der im Wert des ausgewählten Vermögenswerts ausgedrückt wird.

In der Tat seit Die Gewinnberechnung erfolgt automatisch, viele Händler sehen nicht einmal den Unterschied zwischen den binären Optionen Cash or nothing und Asset or nothing.

Ansicht 3. Binäre Optionen „One Touch“ / „One Touch“

Wir haben diese Art von binären Optionen in einem früheren Artikel erwähnt, aber es ist nicht schädlich, sie zu wiederholen. Die Ausführungs- und Handelsstrategien unterscheiden sich erheblich von den vorherigen. Mit den gleichen Kosten und der gleichen Rentabilität impliziert der Vertrag auch das Vorhandensein eines bestimmten Niveaus des Vermögenspreises. Der Händler, der ihn kennt, muss vorhersagen, ob der Preis diese Marke in dem zugewiesenen Zeitraum erreicht. Dabei spielt es keine Rolle, zu welchem ​​Preis der Vertrag geschlossen wird, Hauptsache das Asset berührt eine feste Ebene.

Ansicht 4. Binäre Optionen „Keine Berührung“ / „Unverletzlich“

Das Gegenteil in Name und Bedeutung für die binäre Option „One Touch“ ist „No Touch“. Der einzige Unterschied besteht in der Prognose des Händlers, ob der Preis das im Vertrag festgelegte Niveau erreicht. Wenn er glaubt, dass er es nicht schafft, sollten Sie die Option „No Touch“ kaufen. Wenn zum Zeitpunkt des Schließens Das Asset hat den Level nicht berührtdann bekommt der Händler den vereinbarten Gewinn. Andernfalls verliert er den Wert des Vertrages.

Ansicht 5. Binäre Optionen „Double One Touch“ und „Double No Touch“ / „Double One Touch“ und „Double Touch“

Dies sind die komplexesten und daher am wenigsten verbreiteten Arten von Binäroptionen. Tatsächlich handelt es sich um eine Modifikation der Optionen „One Touch“ und „No Touch“ – Strategie und Ausführung sind identisch. Um jedoch einen Gewinn zu erzielen, werden zwei feste Niveaus festgelegt, um zu erreichen oder nicht zu berühren, was der Vermögenswert bis zum Ablauf der Ausübungszeit der Option tun muss.

Basierend auf Ihren eigenen Präferenzen, Angebote von binäre Optionen BrokerNeben den Marktbedingungen ist es rentabler, verschiedene Arten von binären Optionen zu handeln. Dennoch meist Händler bevorzugen „Sash oder nichts» als die günstigste und leicht zu verstehen.

Andere Artikel zu binären Optionen
FORTRADER Magazinexperten

Das FORTRADER Magazine ist ein großes Expertenteam für den Handel an Finanzmärkten. Händler, Manager, Investoren, Programmierer, Tester, technische Administratoren – wir alle arbeiten seit vielen Jahren jeden Tag für Sie. Manchmal schreiben wir Artikel zusammen, dann wird die gesamte Zeitschrift zum Autor.

Binäre Optionen: Strategie-Warnung

Über binäre Optionen habe ich schon einiges hier geschrieben. Da aber für dieses Finanzprodukt viel Werbung gemacht wird und gerade für zahlreiche Anfänger interessant scheint, kann ich gar nicht oft genug davor warnen. Im folgenden Artikel möchte ich in erster Linie auf die beworbenen Strategieansätze eingehen, mit denen angeblich leicht viel Geld mit binären Optionen zu verdienen ist.

Handel mit binäre Optionen: Top-Nebenverdienst dank einfach erlernbarer Strategien?

In diversen (Werbe-)Videos und Internetbeiträgen wird suggeriert, dass man mit Binäroptionen schnell und relativ einfach ohne große Börsenvorkenntnisse ein lukratives Nebeneinkommen aufbauen kann (beispielsweise mal eben in 10 Minuten 300 Euro verdienen usw.). Dadurch bekommen sicher zahlreiche Börsenanfänger den Eindruck, dass auch sie dauerhaft erfolgreich mit binären Optionen handeln können.

Doch wie entsteht dieser Eindruck? Vor allem durch Binäroptionsstrategien, die scheinbar jeder einfach und schnell erlernen und dann erfolgreich anwenden kann (ungefähr nach dem Motto: Binärwette aussuchen, Strategie umsetzen, Geld setzen und Ausgang abwarten). Mit diesen simplen Handelstaktiken könne man dann häufig die Kursentwicklungen vorausahnen und dadurch deutlich öfter Trades gewinnen als verlieren.

Hier ein paar Beispiele von vorgestellten Binärstrategien:

  • Man kann Kursverläufe anhand von Charts beobachten und eventuell Trends nach oben bzw. nach unten erkennen. Diesem Trend soll man folgen.
  • Man kann besondere Muster im Chart herauslesen, die auf zukünftige Kursentwicklungen hindeuten
Tipp: Wer Börsenerfahrung hat & trotz der erhöhten Verlustgefahren ins Trading (ohne Binäre Optionen!)einsteigen will, der sollte anfangs auf Expertenhilfe vertrauen (hier meine Empfehlung*)

Mein Fazit: Glauben Sie nicht den Versprechungen zu Binäre-Optionen-Strategien

Im Internet sind viele Strategie-Tipps zu binären Optionen im Umlauf. Aber trauen Sie diesen hinsichtlich der Erfolgsversprechen besser nicht! Oft sind diese nicht uneigennützig. Dahinter stecken nämlich oft Binärbroker (mit Sitz im Ausland), die unerfahrene Einsteiger zum Handel mit binären Optionen bewegen wollen.

Aber teilweise werden sogar gegen Gebühren Online-Trainingskurse mit geheimnisvollen XY-Strategien angeboten (zumeist völlig überteuert). Diese ominösen Kurse sind angeblich fast ausgebucht und bieten Trading-Tipps und Strategiegeheimnisse, mit denen scheinbar so gut wie jeder Erfolg haben könne.

Damit Sie mich nicht falsch verstehen: Es muss nicht unbedingt sein, dass die präsentierten Strategieansätze nichts taugen (ganz im Gegenteil). Es geht mir eher darum, dass meistens fälschlicherweise den Anlegern vermittelt wird, dass man diese Strategien einfach erlernen und erfolgreich umsetzen kann. Das ist aber alles andere als leicht.

Denn gerade beim kurzfristigen Trading (wie es der Binärhandel ist) ist es enorm schwer, Kursentwicklungen vorauszusagen, egal, welche (Charttechnik-)Strategien man auch anwendet. Dazu benötigt man allen voran viel Erfahrung. Und Anfänger können sich diese nicht von heute auf morgen aneignen. Das braucht viel Zeit und Geduld.

Mein Rat lautet daher: Lassen Sie am besten die Finger von binären Optionen und setzen Sie Ihr Geld lieber auf vernünftige Geldanlagen. Entweder Sie machen sich dabei selbst auf die Suche ( Tipp! Mein eBook Wie man in 12 Schritten die sichersten Top-Aktien findet) …

Weitere Artikel auf meiner Seite zu Binäroptionen und anderen Börsenthemen:

Routes to finance

How to Trade at igindex or Igmarkets with binary options (April 2020).

Inhaltsverzeichnis:

Binäre Optionen sind beliebt, weil sie relativ einfach zu verstehen sind. Leicht verständlich bedeutet jedoch nicht einfache Gewinne. Binäre Optionen sind in den USA anders als im Rest der Welt. Die meisten ausländischen Broker für binäre Optionen werden keine Konten für US-Bürger eröffnen, was bedeutet, dass wenn Sie binäre Optionen in den USA handeln wollen, Sie wahrscheinlich „Nadex-Optionen“ handeln. Nadex ist der primäre Binär-Optionen-Austausch in den USA. Hier ist ein grundlegender Überblick, wie US-Binär-Optionen funktionieren.

Binäre Optionen in den USA (Nadex)

Eine binäre Option auf Nadex ist eine Wette, dass der Preis eines Vermögenswerts über oder unter einem bestimmten Preis liegt (der so genannte „Streik“). Preis „) zum Zeitpunkt des Ablaufs der Option.

„Liegt der Goldpreis über 1550 $ Ausübungspreis heute um 13:30 Uhr Verfall ?“

Wenn Sie glauben, dass die Antwort ja ist, kaufen Sie die Option. Wenn Sie denken, die Antwort ist nein, verkaufen Sie die Option.

Der Handel mit binären Optionen, basierend auf dieser Art von Fragen, ist für Aktienindizes, Devisen, Rohstoffe, Nachrichtenereignisse und Bitcoin verfügbar, mit verschiedenen Ausübungspreisen und Verfalldaten / -zeiten. Dies macht sie für Day-Trader und Swing-Trader geeignet.

Die binären Optionen sind zwischen $ 0 und $ 100 festgesetzt. Wenn die Option abläuft, ist sie entweder $ 0 oder $ 100 wert, je nachdem, ob der Basiswert nach Ablauf der Option über oder unter dem Ausübungspreis liegt. Der Preis der Option wird von den Käufern und Verkäufern des Optionskontrakts festgelegt und stellt die ungefähre Quote des Preises dar, der $ 0 oder $ 100 erreicht.

Wenn zum Beispiel die Option bei 50 $ gehandelt wird, sehen Händler die Chancen, dass die Option bei $ 0 oder $ 100 als gleich ausläuft. Wenn die Option bei $ 20 gehandelt wird, sehen Händler die Chancen, dass die Option bei $ 0 abläuft, größer als bei $ 100. Ihre Ansicht ist möglicherweise identisch oder kann abweichen.

Sie können jederzeit eine Option zu jedem verfügbaren Preis kaufen / verkaufen, bis zum Ablauf.

Sie können Ihre Position jederzeit, zu jedem verfügbaren Preis, bis zum Ablaufdatum schließen. Sie können die Position auch bis zum Ablauf halten, wobei die Option entweder $ 0 (gut, wenn Sie Optionen verkauft haben) oder $ 100 (gut, wenn Sie Optionen gekauft haben) wert ist.

Binäre Nadex-Optionen – Maximaler Gewinn und Verlust

Gewinne und Verluste werden auf der Grundlage der Differenz zwischen dem Preis, den Sie kaufen oder verkaufen, und dem Preis, zu dem er ausläuft, berechnet.

  • Wenn Sie eine Option kaufen – in der Annahme, dass der Preis des Basiswerts bei Verfall über dem Ausübungspreis liegt – ist Ihr maximales Risiko Ihr Kaufpreis abzüglich $ 0. Zum Beispiel, wenn Sie eine Option bei $ 55 kaufen, ist Ihr maximales Risiko $ 55. Ihr maximaler Gewinn beträgt 100 € abzüglich Ihres Kaufpreises. In diesem Fall beträgt Ihr maximaler Gewinn 45 $.
  • Wenn Sie eine binäre Nadex-Option verkaufen und damit davon ausgehen, dass der Preis des Basiswerts bei Verfall unter dem Ausübungspreis liegt, beträgt Ihr maximales Risiko 100 USD abzüglich Ihres Verkaufspreises.Zum Beispiel, wenn Sie eine Option bei $ 35 verkaufen, ist Ihr maximales Risiko $ 65. Ihre maximale Belohnung ist Ihr Verkaufspreis minus $ 0; in diesem Fall $ 35.

Jeder Dollar, den der Optionskontrakt bewegt, beträgt $ 1 in Gewinn oder Verlust. Sie können mehrere Optionen kaufen oder verkaufen, um Ihren Gewinn / Verlust zu erhöhen oder zu verringern. Wenn Sie zum Beispiel drei Nadex-Binäroptionen bei 40 $ kaufen, beträgt Ihr maximales Risiko 3 x 40 $ = 120 € und Ihr maximaler Gewinn beträgt 3 x 60 $ = 180 €.

Versuchen Sie, Ihr Risiko bei jedem Trade auf einen kleinen Prozentsatz des Kontokapitals zu beschränken.

Abbildung 1 (zum Vergrößern klicken) zeigt ein binäres Options-Ticket, das alle Informationen über das, was Sie handeln, sowie den aktuellen Preis der Option enthält. Wählen Sie Ihre Handelsrichtung und -größe (wie viele Kontrakte) und das Ticket berechnet den maximalen Verlust und Gewinn für Sie.

Erforderliches Kapital für Nadex-Binäroptionen

Jeder Händler ist für die Bereitstellung des Kapitals zur Finanzierung seines Handels verantwortlich. Wenn Sie eine Option bei $ 50 kaufen, ist Ihr maximales Risiko $ 50. Sie müssen mindestens $ 50 auf Ihrem Konto haben, um den Handel zu finanzieren. Der Verkäufer der Option, der ebenfalls $ 50 riskiert, muss mindestens $ 50 haben, um den Handel zu finanzieren.

Die Mindesteinzahlung, die erforderlich ist, um ein Nadex-Konto zu eröffnen, beträgt $ 100, obwohl kein Mindesthandelskonto erforderlich ist, wenn das Konto geöffnet ist, da Sie Positionen nur öffnen können, wenn Sie über genügend Kapital verfügen.

Handelsgebühren betragen $ 0. 90 pro Option, bis zu einer maximalen Gebühr von $ 9 pro Trade. Gebühren werden für die Ein- und Ausstiegsposition erhoben (einschließlich Halten bis zum Ablauf). Wenn Sie eine Option bis zum Verfall halten und verlieren, wird Ihnen die Ausstiegsgebühr nicht berechnet.

Nadex bietet ein Demo-Konto an, in dem Sie den Handel mit binären Optionen risikolos testen können.

Endgültiges Wort zu Nadex Binäre Optionen in den USA

Wenn Sie binäre Optionen in den USA handeln wollen, ist Nadex der wichtigste Ort dafür. Nadex-Optionen unterscheiden sich von binären Optionen, die an anderer Stelle auf der Welt gehandelt werden. Die Struktur ist transparent und jede Option hat einen Preis, einen Basiswert und einen Verfall. Nach Ablauf der Laufzeit beträgt die Option $ 0 oder $ 100, wodurch ein Gewinn oder Verlust für die beteiligten Händler entsteht. Das Halten der Option bis zum Ablauf ist nicht erforderlich. Kaufen, verkaufen oder schließen Sie Ihre Optionspositionen jederzeit bis zum Verfall. Sie können ein Konto für so wenig wie 100 $ eröffnen, und es gibt keine Handelsminimums, außer dass Sie das Kapital zur Verfügung haben müssen, um das maximale Risiko auf jedem Handel zu decken, den Sie nehmen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: