OnVista-Bank Demokonto Erfahrungen 2020 Musterdepot im Test

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Contents

Onvista Bank Depot Erfahrungen & Test

Du möchtest erfahren, welche Erfahrungen Onvista Kunden in den letzten Wochen und Monaten gemacht haben? Dann bist Du hier richtig. Nachfolgend sind einige Erfahrungsberichte aufgelistet. Doch zuvor noch einige wichtige Fakten über Onvista Bank und das Onvista Bank Depot.

Über Onvista Bank: Die Onvista Bank ist Teil der OnVista-Group AG und hat ihren Unternehmenssitz in den Bankenmetropole Frankfurt am Main. Die OnVista Bank ist ein reiner Online Broker. Als solche präsentiert sie sich auf ihrer Webseite. Die Hauptkompetenz der Bank sind einerseits das umfassende und vielseitige Brokerage. Der Handel erstrekt sich auf alle Wertpapierarten, gehandelt werden kann sowohl im Inland als auch im Ausland. Das zweite Merkmal das die OnVista Bank auszeichnet sind ihre sehr guten Konditionen beim Handeln und der Depotführung (z.B. Webtrading).

Onvista Bank Erfahrungsberichte / Reviews

Das FreeBuy Depot von OnVista habe ich vor einigen Monaten eröffnet und mich hat überzeugt, dass ich keine Gebühren für die Kontoführung zahlen muss.

Erfahrung von Gebührenfreies Free Buy Depot und tolle Prämie

„Das FreeBuy Depot von OnVista habe ich vor einigen Monaten eröffnet und mich hat überzeugt, dass ich keine Gebühren für die Kontoführung zahlen muss. Zudem gab es für mich als Neukunden eine attraktive Prämie und auch der Kundenservice ist super. Wenn ich Fragen und Wünsche habe, stehen mir Kundenberater mit umfassendem Know-how zur Seite und helfen mir schnell und gezielt weiter. Ein weiterer Vorteil für mich sind die OnVista Apps, so dass ich auch von unterwegs mit dem iPad und dem Smartphone mein FreeBuy Depot verwalten und steuern kann.“

Meine Erfahrung mit Onvista Bank

Erfahrung von Uwe H

„Seit der Menümstellung Anfang 2020 hat sich die Handhabung des Depots enorm verschlechtert. Wertpapierbestand und Orders sind in unterschiedlichen „Modulen“ untergebracht, von denen maximal 5 gleichzeitig zu öffnen sind. Im alten Menü wurde bei Orders ein neues Popup geöffnet. Außerdem wurden Umsätze im alten Menü per Mitteilung und in einer Auftragsleiste angezeigt. Im neuen Menü entfällt dies, so dass man bisweilen nicht bemerkt, ob ein Auftrag ausgeführt worden ist oder nicht. Außerdem ist die Preisstellung im Depot falsch. Dies war zwar bereits zuvor ein Problem, lies sich aber leichter errechnen. Vorbörslich erfolgt in 50% aller Orders keine Preisangabe mehr. Die Aktualisierung per Realtime-Click funktioniert die meiste Zeit . . nicht. Ordergebühren sind nach wie vor übersichtlicher als bei den meisten Konkurrenten. Angesichts der vielen Layout-Mängel und eines deutlich schlechteren Kundenservice als früher ist dies allerdings ein schwacher Trost. weiter lesen “

Gut für Realtime Daytrading

Erfahrung von Bonnie

„Mein Onvista Depot nutze ich hauptsächlich für Daytrading in Realtime. (Echtzeit). Dabei nutzt Onvista die Handelssoftware GTS, wodurch das Daytrading browserunabhängig ist. Wichtig für mich, da ich von verschiedenen Orten aus trade.“

Sparplan für meine Kinder mit OnVista sehr profitabel

Erfahrung von Freddy P.

„Mit dem Junior Depot der OnVista Bank möchte ich einen nachhaltigen Vermögensaufbau für meine Kinder, um für ihre Zukunft vorzusorgen. Dabei profitiere ich von besonders günstigen Konditionen, wenn es um den Sparplankauf und den Fondshandel geht. Mich hat beim OmVista Bank Junior Depot überzeugt, dass es kostenfrei geführt werden kann und dass es mehr als 100 Sparpläne bereits ab 50 € monatlich bedient. Ich kann monatlich bereits ab 5,99 € mit Aktien, Fonds und Anleihen handeln und der Fondshandel geschieht ohne Berechnung von Ausgabegebühren. Überzeugt hat mich auch, dass ich das Junior-Depot online von zu Hause einrichten konnte und dass ich es auch online verwalten kann.“

Onvista Depot mit Prämie

Erfahrung von Elias I.

„Ich habe bei Onvista unter anderem wegen des Bonus von 150 Euro ein Depot eröffnet. Die Depoteröffnung war einfach. Das Onvista Depot ist kostenfrei. Ich habe jeden Monat immer mehr als 4000 Euro auf dem Verrechnungskonto stehen und bekomme deswegen im Folgemonat immer 5 Freebuys gratis, das finde ich klasse. Ich kann das Depot der Onvista Bank in jedem Fall empfehlen. Tipp: Nutzt die Onvista App, die ist sehr praktisch, wenn man unterwegs ist.“

Trading von OnVista nicht für US-Aktien geeignet

Erfahrung von Ich

„Beim Aktien- und Wertpapierhandel in den USA hat mich OnVista nicht überzeugen können. Ich nutze das Angebot für Brokerage von OnVista nur für den Börsenhandel in Deutschland. Dass ich den Börsenhandel in den USA und in Deutschland trennen muss, ist für mich ein organisatorischer Nachteil, aber mir fehlt für das Brokerage in den USA bei OnVista ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Gebühren für den US-Aktienhandel sind bei OnVista im Vergleich mit meinem jetzigen Anbieter für den Wertpapierhandel in den USA zu hoch. Trotzdem muss ich zugeben, dass ich für den Börsenhandel in Deutschland nicht mehr auf OnVista verzichten will, weil der Service top ist und das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist.“

OnVista Handelssoftware Global Trading System

Erfahrung von Hannes O.

„Die Handelssoftware von OnVista bietet mir die Möglichkeit, browserunabhängig elektronischen Börsenhandel zu betreiben. Des Weiteren profitiere ich von diesem OnVista Tool von einer direkten Verbindung zum Server der jeweiligen Börsenplätze und kann in Echtzeit mit Wertpapieren, Zertifikaten und Aktien handeln. Ein weiterer Vorteil bei der OnVista Handelssoftware ist die Aktualisierung von Realtime-Kursen innerhalb weniger Sekunden, was für mich ein Muss ist, um profitabel mit Aktien zu handeln. Auch die individuellen Zusatzmodule, die ich jederzeit auswählen kann, haben mich bei der Auswahl dieses Tools für Trading und Brokerage überzeugt. Die Handelssoftware kann ich sowohl für kurzfristige Investitionen als auch für die konservative . . Langzeitinvestition nutzen und bin immer auf dem aktuellen Kursstand. weiter lesen “

Onvista Bank (Depot) im Test

Im Test konnte die Onvista Bank vor allem durch eine guten Service und eine schnelle und stabile Handelssoftware punkten. Das Angebot der OnVista Bank richtet sich an Kunden, die bereits Erfahrung beim Aktienhandel haben, aber auch an alle, die zum ersten Mal das Trading ausprobieren wollen und für den Aktienhandel eine sichere Möglichkeit suchen. Zum Produkt- und Leistungsangebot der OnVista Bank gehören sowohl das Sparen mit Wertpapieren als auch Daytrading zu günstigen Preisen.

Es gibt für Anleger und Trader bei OnVista keine Zinsen auf Einlagen und das Angebot der Bank beschränkt sich rein auf das Brokerage und den Wertpapierhandel sowie auf Fondssparpläne.

Onvista Bank Leistungen und Angebote

Kunden der OnVista Bank können folgende Leistungen nutzen:

  • Handel mit Wertpapieren (Aktien etc.) aller Gattungen
  • Effektenkredite
  • Tarifauswahl für Anleger, die mit Wertpapieren sparen oder bereits bestehendes Vermögen vermehren wollen
  • Analyse- und Research-Funktionen beim Trading und beim Aktienhandel

Onvista Bank Depot

Das Freebuy Depot von Onvista beinhaltet folgende Services und Vorteile:

  • keine Gebühren für Konto- und Depotführung
  • bis zu 30 Freikäufe pro Monat
  • Order ab 5,99 €
  • im außerbörslichen Direkthandel sind bis zu 21 Emittenten verfügbar

Neben dem Freebuy-Depot für Bestandskunden bietet die OnVista Bank auch aktuelle Angebote für FreeBuy Fonds für Neukunden. Wie bei dem Fonds-Angebot für Bestandskunden profitieren Neukunden von Prämien von bis zu 150 € (Stand: Februar 2020). Die Depots haben mehr als 100 Sparpläne und Kunden zahlen 0 € für die Ausführung des Sparplans. Weitere Vorteile der FreeBuy Depots der OnVista Bank sind:

  • Depot für alle Produkte (Aktien, ETFs und Fonds)
  • Anleihen
  • Zertifikate, Optionsscheine

JuniorDepot der OnVista Bank

Mit dem OnVista Bank Junior-Depot ist ein nachhaltiger Aufbau von Vermögen für den Nachwuchs möglich. So können Eltern für ihre Kinder langfristig ein Vermögen und somit eine sichere Basis für die Zukunft aufbauen. Dabei profitieren Sparer von einem Steuerfreibetrag von bis zu 8.841 Euro pro Kind (Stand: Februar 2020).

Die folgende Übersicht zeigt die wesentlichen Details zum Junior-Depot von OnVista:

  • kostenlose Depot-Führung
  • über 100 Sparpläne ab 50 € monatlich
  • kostenloser Sparplankauf
  • bereits ab 5,99 € mit Aktien, Anleihen und Fonds handeln
  • Handel mit Fonds inklusive günstigen Ordergebühren und keiner Berechnung von Aufschlägen für Ausgaben

Login unter onvista-bank.de oder my.onvista.de

Das Online-Banking mit der Onvista-Bank ist unkompliziert und sicher. Der Onvista-Bank.de Login unter my.onvista.de bietet folgende Funktionen und Vorteile:

  • Verwaltung und Analyse eigener Wertpapiere
  • Watchlist zur Beobachtung von Wertpapieren, die der Kunde als interessant erachtet
  • kostenlose und personalisierte Services wie z. B. die Verwaltung des CFD-Demokontos

Tools der OnVista Bank für Trading

Kunden der OnVista Bank können zum Handel mit Aktien, Zertfikaten und für die Depot-Verwaltung entsprechende OnVista Tools nutzen, die zur Verfügung gestellt werden. Zur Auswahl steht die Handelssoftware GTS inklusive kostenlosen Pushkursen, unabhängiger Browsernutzung und erweiterbar mit individuellen Zusatzmodulen. Die Handelssoftware GTS ist ein Global Trading System für alle, die professionell, sicher und profitabel mit Wertpapieren und Aktien handeln wollen.

Kunden der OnVista Bank können auch den Telefonhandel nutzen. Dieser ist persönlich, direkt und bietet den Vorteile durch erfahrene Börsenhändler.

Mit dem OnVista Tool Webtrading bietet sich Kunden das Web-Trading via Internet an und es ist keine zusätzliche Software notwendig.

Mehr Sicherheit beim Online-Brokerage und kostenlos für alle Kunden der OnVista Bank ist der Trusteer Rapport.

Onvista Bank Handelssoftware Tools

In diesem Bereich bietet die OnVista Bank eine schnelle und stabile Handelssoftware mit kostenlosen Pushkursen, individuellen Zusatzmodulen und einer browserunabhängigen Steuerung. Weiterhin sind in diesem Bereich Web-Trading via Internet, Trusteer Rapport für mehr Sicherheit beim Online-Brokerage und ein Tool für den Aktienhandel per Telefon für alle erfahrenen Börsenhändler verfügbar.

Onvista Bank App

Die OnVista App macht es möglich, mit dem iPhone oder dem Smartphone von unterwegs aus mobil Börsenkurse abzurufen. Auch das Brokerage und das Trading sind per Smartphone oder iPhone mit den OnVista Apps möglich.

Zur Auswahl stehen die folgenden OnVista Apps:

  • Android Börsen App
  • iPhone Börsen App
  • Onvista App für Windows-Phone
  • OnVista Börse mobil für iPad und Tablet
  • Onvista iPhone App

Onvista Bank iPad

Onvista ist inklusive Onvista Bank Login mit MyOnVista auch für das iPad verfügbar. So können alle, die ihre Trading-Geschäfte und den Börsenhandel von unterwegs aus tätigen wollen, alle Services der OnVista Bank auf dem iPad nutzen.

Onvista Bank Wiki über verfügbare Produkte

  • CFD-Aktion mit Aktien-CFD-Flat ab 3,99 € handeln
  • Junior Depot mit kostenloser Depotführung
  • Wertpapierkredit mit günstigen Kreditzinsen und schneller Verfügbarkeit
  • Aktien mit Handel in Deutschland und den USA sowie außerbörslichem Direkthandel
  • Eurex-Handel für Futures und Optionen inklusiver Nutzung der professionellen GTS Handelssoftware
  • Orderscheine und Zertifikate ab 5,99 € an der Börse handeln. Bei diesem Produkt sind auch der Limithandel mit Emittenten und der außerbörsliche Direkthandel verfügbar.
  • Ordertypen für die verschiedene Handelsstrategien inklusive Trailing-Stop und One-Cancels-the-Other
  • Intraday-Kredit zur unkomplizierten Erhöhung des Handelskapitals ohne Zinsen und ohne Einrichtungsgebühren
  • Fondsaktion ohne Ausgabenaufschlag und bis zu 150 € Prämie sowie bis zu 30 FreeBuys pro Monat

OnVista Bank Margin Trading

Ein Produkt der OnVista Bank ist der Wertpapierkredit. Die folgenden Leistungen richten sich an Investoren und Daytrader, die einen maximalen Handelsspielraum und eine effektive Absicherung beim Aktienhandel benötigen. Der Onvista Bank Wertpapierkredit bietet Vorteile wie

    • günstiges Zinsniveau von 4,40 % p.a.
    • nur für den in Anspruch genommenen Kreditbetrag werden Sollzinsen erhoben
    • bei Intradayhandel fallen keine Sollzinsen an
    • bereits ab 5.000 € verfügbar
  • keine Gebühren für Bereitstellung oder Bearbeitung

Auszeichnungen

Die Leistungen und Services der OnVista Bank wurden bereits mehrmals ausgezeichnet. Der Anbieter für Wertpapierhandel schaffte es bereits in den Jahren von 2008 bis 2020 und 2020 immer unter die Top 3 bei der Brokerwahl des Jahres. Platz 1 sicherte sich die OnVista Bank in den Jahren 2020, 2020 und 2020 im Online-Broker-Test von Euro am Sonntag.

Auch 2020 wurde OnVista für das Angebot ausgezeichnet. In der Kategorie „Fonds & ETF Broker“ und in der Kategorie „Zertifikate“erreichte die OnVista Bank durch die Broker-Wahl den zweiten Platz. 2020 erreichte OnVista erneut den ersten Platz beim Online-Broker-Test durch die Euro am Sonntag und in der Teilkategorie „Konditionen“ ging auch der erste Platz an die OnVista Bank durch die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien.

onvista Depot – aktueller Test und Erfahrungen

Festpreis-Depot

  • 0,00 Euro jährliche Depotgebühr
  • dauerhaft 5 €* Festpreis pro Order
  • 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag

Mit dem onvista Festpreis-Depot haben Sie ein modernes Depotkonto, das durch eine günstige Kostenstruktur und eine breite Investmentauswahl überzeugt. Im Ratgeber haben wir das onvista Depot getestet.

Die Vor- und Nachteile des onvista Depots: Für wen eignet es sich?

Vorteile:

  • Keine Depotführungsgebühren: Für die Depotführung wird kein jährliches Entgelt erhoben
  • Niedrige Ordergebühren: Eine Gebühr für alles – für Ihre Orders fällt eine niedrige Flatfee an
  • Riesige Fondsauswahl: onvista bietet eine sehr große Vielfalt unterschiedlichster Investmentfonds
  • Ein Musterdepot: Insbesondere für Börsenneulinge interessant

Nachteile:

  • ETF-Auswahl: Das Angebot an ETFs ist ausreichend, könnte aber größer sein
  • Keine Aktien-Sparpläne: onvista bietet ETF- und Fonds-Sparpläne, aber keine für Einzelaktien

onvista: Wertpapierangebot im Überblick

Das Wertpapierangebot von onvista ist breit gefächert und bietet passende Produkte für jedes Risikoprofil. Einsteiger und sicherheitsbewusste Anleger können sich über ETFs und Fonds freuen, die auch als Sparpläne mit kostenloser Ausführung erhältlich sind. Über onvista Aktien und Anleihen zu kaufen, ist ebenso möglich. Damit werden auch die ganz klassischen Wertpapiere abgedeckt. Gehören Sie stattdessen zur Gruppe der risikofreudigen Anleger, haben Sie die Möglichkeit, Zertifikate und andere Derivate zu kaufen und zu verkaufen. Dabei können Sie an allen deutschen Börsen sowie im außerbörslichen Direkthandel und auf Xetra handeln.

Wertpapierart Im Angebot?
Aktien Ja
Fonds Ja
Anleihen Ja
Futures Ja
Optionsscheine Ja

onvista Depot Kosten und Gebühren

onvista bietet Kunden ein einfaches und günstiges Preismodell. Dafür sorgt vor allem der Festpreis von 5 Euro Orderprovision, die volumenunabhängig für alle Wertpapiere und an allen deutschen Handelsplätzen gilt. Als onvista-Depotbesitzer profitieren Sie zudem von der kostenlosen Depot- und Kontoführung. Ebenfalls gebührenfrei sind die Erstellung, Löschung und Änderung von Limits sowie die Online-Streichung von Orders.

Zu den Ordergebühren des Brokers kommt noch eine geringe pauschalierte Handelsplatzgebühr. Diese fällt zum Beispiel bei Xetra und Tradegate an. Bei verschiedenen Regionalbörsen versteht sich die Handelsplatzgebühr zuzüglich Börsengebühren und Maklercourtage. Beim Fondshandel über die KAG/KVG fallen keine Handelsplatz- und Börsengebühren an.

100 €

5,00 €

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

0,00 €

Häufig gestellte Fragen zum onvista Depotkonto

Viele Anleger und solche, die es werden möchten, stellen sich die gleichen Fragen zu den Brokern, die sie ins Auge gefasst haben. Deswegen finden Sie an dieser Stelle ausgewählte häufig gestellte Fragen zum Depot der onvista Bank.

Welches onvista Depot ist für Sparpläne geeignet?

Das Festpreis-Depot ist gut geeignet, um langfristig in Sparpläne für ETFs und Fonds zu investieren. Die Gebühren sind niedrig, die Auswahl an Produkten groß. Letzteres ist sehr wichtig, damit Sie Ihr Portfolio breit aufstellen und Risiken verringern zu können, zum Beispiel indem Sie über onvista einen ETF auf den MSCI World kaufen. Auch andere Depots von onvista bieten sich dafür an, jedoch sind diese (zum Beispiel das Freebuy-Depot) derzeit nicht für Neukunden geöffnet.

Wie überweist man Geld auf das onvista Depot?

Zu jedem Festpreis-Depot erhalten Kunden ein kostenloses Verrechnungskonto dazu. Wenn Sie eine Aktie oder ein anderes Wertpapier kaufen möchten, überweisen Sie im ersten Schritt einen ausreichenden Betrag von Ihrem Girokonto auf das Verrechnungskonto. Wenn Sie nun über das Depot einen Kauf tätigen, wird für die Begleichung der Kosten für das Wertpapier und der Gebühren automatisch das Verrechnungskonto belastet. Sorgen Sie also immer für ausreichend Deckung, damit Sie handeln können. Das gilt insbesondere bei regelmäßig ausgeführten Sparplänen.

Wie lange dauert die Depoteröffnung bei onvista?

Sie können ganz bequem online am heimischen Laptop Ihr onvista Depot eröffnen. Über unser Portal gelangen Sie auf die Seite der onvista Bank. Dort starten Sie mit einem Klick auf „Jetzt Depot eröffnen“ den Eröffnungsantrag. Hier können Sie zunächst entscheiden, ob Sie ein Einzel- oder Partnerdepot eröffnen möchten. Anschließend müssen Sie einige persönliche Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum und Kontoinformationen angeben. Danach können Sie sich zum Beispiel per Video-Ident-Verfahren legitimieren. Der ganze Prozess dauert nur wenige Minuten. Bis Sie Ihre Zugangsdaten erhalten, vergehen etwa zwei bis drei Werktage.

Video: Aktivierung des onvista Depots

Wie funktioniert ein Depotübertrag bei onvista?

Sie sind bereits Besitzer eines Depots und möchten zu onvista wechseln? Hierfür müssen Sie das entsprechende Übertragungsformular der onvista Bank vollständig ausfüllen und an Ihren alten Anbieter senden. In der Regel wird der Depotübertrag dann innerhalb von ein bis zwei Wochen veranlasst. Dies ist jedoch von Ihrer vorherigen Bank abhängig. Kosten entstehen dabei im Allgemeinen nicht, sofern Ihre Wertpapiere nicht im Ausland gelagert werden. Bedenken Sie, dass Ihr altes Depot nicht automatisch aufgelöst wird, wenn die Wertpapiere übertragen wurden. Sollten Sie Ihr erstes Depot kündigen wollen, so müssen Sie die Auflösung ausdrücklich beantragen.

Bietet onvista ein Musterdepot an?

Ja, onvista hat ein Musterdepot als besonderen Service im Programm. Mit diesem können Sie zum Beispiel das Handelsportal kennenlernen – ganz ohne Risiko, da Ihre Käufe und Verkäufe nur mit virtuellem Geld simuliert werden. Sie können damit aber auch neue Depotzusammensetzungen und verschiedene Strategien erst einmal „trocken“ testen, bevor Sie mit echtem Geld auf dem richtigen Depot anlegen.

Besonderheiten des onvista Brokers: Service und Fondsauswahl

  • Besitzer des onvista-Depots können auf zahlreiche Serviceleistungen des Brokers zurückgreifen. Bei Fragen können Sie sich täglich von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 16.30 Uhr an den onvista Telefonsupport wenden. Am schnellsten wird Ihnen geholfen, wenn Sie sich in Ihr Depot einloggen und dort eine Nachricht an den Support schicken.
  • Außerdem erhalten Sie die kostenlose GTS® Handelssoftware Basis. Für Ihr Smartphone stehen entsprechende Apps zur Verfügung, mit denen Sie die Entwicklung Ihres Depots verfolgen können. Wer sich zunächst ausprobieren möchte, kann – wie bereits erwähnt – von einem onvista Musterdepot profitieren.
  • Das onvista Depot bietet eine riesige Auswahl an Fonds an. Nahezu alle in Deutschland handelbaren Investmentfonds können über onvista gekauft werden. Für Fondskäufe fallen überdies keine hohen Ausgabeaufschläge an. Stattdessen gelten die regulären Ordergebühren.

onvista: Erfahrungen, Meinungen, Probleme

Sie haben ein Depot bei onvista und möchten Ihre Meinung zum Angebot loswerden? Oder Sie haben eine Frage? Einfach kommentieren!

Onvista Depot Erfahrungen April 2020

Bereits seit 1997 auf dem Markt, bietet die aus Deutschland mit Sitz im hessischen Frankfurt am Main stammende OnVista-Bank ein vielseitiges Spektrum Finanzdienstleistungen in den Bereichen Bankengeschäft und Brokerage. Dank des umfangreichen Angebots im Bereich der Online-Brokerage können potenzielle Anleger über den Broker an der European Exchange (kurz: Eurex) Handel betreiben. Als Marke der Comdirect spezialisiert sich die OnVista heute vollständig auf ihr Depot-Kernprodukt, welches sich vor allem an private Anleger richtet. Seit 2009 bietet der Broker auch den Handel an internationalen Finanzmärkten. Im Rahmen der verschiedenen OnVista-Kontomodelle bietet der Broker attraktive Preismodelle, unter anderem auch das überbaus beliebte FreeBuy-Depot, bei welchem potenzielle Anleger gebührenfreien Handel betreiben können. Darüber hinaus bietet der OnVista-Broker aber auch ein kostenloses Demokonto, welches unbegrenzt nutzbar ist. Wir haben uns das vorteilhafte Angebot von OnVista daher einmal näher angesehen und dieses unserem unabhängigen Depot-Check 2020 unterzogen.

TypSpracheAm Markt seitSitz des AnbietersAußerbörslicher HandelBörsenplätzeMindesteinlage
Allgemein
Market Maker
Deutsch
1998
Köln, Deutschland
14
Keine
DepotgebührKontokosten vom VerrechnungskontoOrderkosten Inland Außerbörslicher Direkthandel, Xetra, Quotrix, Tradegate Exchange, Börse Stuttgart & alle weiteren RegionalbörsenOrderkosten Ausland NYSE, NASDAQ, AMEXETF Sparplan KostenOrderänderungRealtime KurseTeilausführungen
Übersicht der Gebühren
0,00 €
Keine
5,00 € Festpreis volumenunabhängig zzgl. 2,00 EUR pauschalierte Handelsplatzgebühr
10,00 € Festpreis volumenunabhängig zzgl. 5,00 EUR pauschalierte Handelsplatzgebühr
1,00 € pro Sparrate
Kostenlos
0,00 €
0,00 €
Sparpläne
Sparpläne
App / Mobiles TradingReguliert vonSupport-ZeitenDeutschsprachiger KundensupportKontaktmöglichkeitenHabenzinsen vom VerrechnungskontoSollzinsen vom Verrechnungskonto
Sonstiges
BaFin
Montag – Freitag: 08:00 – 22:00 Uhr
Telefon, Post, E-Mail
k.A.
k.A.

Regulierung

Da die OnVista ihren Hauptsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland unterhält, wird diese durch die als allgemein streng geltende Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (oder kurz: BaFin) reguliert. Unter anderem legt diese Regulierungsbehörde fest, dass der Broker sein entsprechendes Firmenvermögen in jedem Fall getrennt von den Einlagen seiner Kunden bilanzieren muss. Weiterhin unterliegt die OnVista aber auch der gesetzlichen Einlagensicherung, die Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von einschließlich 100.000 Euro vor einer potenziellen Broker-Insolvenz absichern. Aufgrund der Mitgliedschaft im europäischen Einlagensicherungsfonds sind im Extremfall sogar bis zu 4,096 Milliarden Euro pro Anleger geschützt. Auch die entsprechenden Referenzkonten des OnVista-Brokers sind so bestens abgesichert – wie wir finden handelt es sich hierbei also um einen äußerst sicheren und vor allem auch seriös agierenden Broker.

Handelsangebot & Konditionen

Der OnVista-Broker ermöglicht seinen Anleger den Handel mit folgenden Anlageklassen:

AktienForexCFDsAnleihenFondsETFsFuturesZertifikateOptionen
Handelsangebot

Weiterhin ist der Broker vor allem auch durch sein großartiges Angebot im Bereich der Sparpläne bekannt. So können entsprechende Sparpläne hier bereits ab 50 Euro pro Monat wahrgenommen werden.

Auch die Gebührenseite des OnVista-Brokers hat dem potenziellen Anleger durchaus positive Argumente zu bieten, sich für diesen Broker zu entscheiden. Im FreeBuy-Depot beispielsweise erhalten Anleger bis zu 30 Freipositionen pro Monat, auf die keinerlei Gebühren anfallen. Wird diese Anzahl überschritten, werden Gebühren in Höhe von mindestens 5,99 Euro pro Trade, zuzüglich 0,23 Prozent Provisionsgebühren fällig. Der Kostenfaktor pro Trade ist dabei jedoch auf maximal 39 Euro gedeckelt. Besonders lukrativ ist das beliebte FreeBuy-Depot aber vor allem auch deswegen, weil die Ausführung von Sparplänen hier ebenfalls kostenlos in Anspruch genommen werden kann. Darüber hinaus wird auch noch ein Festpreis-Depot angeboten, bei welchem jede Transaktion auf 5 Euro pro Trade festgesetzt ist.

Depoteröffnung

Unsere OnVista Erfahrungen mit der Depoteröffnung waren sehr unkomplizierter Natur. So mussten hierfür im Grunde genommen nur die entsprechenden Depoteröffnungsunterlagen auf der OnVista-Webseite heruntergeladen und ausgefüllt werden. In die Eröffnungsbögen mussten folglich persönliche Kontaktdaten wie z.B. Wohnadresse, Email-Adresse sowie Telefonnummer und auch individuellen Trading-Erfahrungen eingetragen werden. Nachdem die Eröffnungsbögen ordnungsgemäß ausgefüllt waren, mussten wir diese in einem nächsten Schritt noch mit einem persönlichen Ausweisdokument wie z.B. dem Personalausweis oder dem Reisepass verifizieren. Hierfür konnte entweder das Post-Ident-Verfahren oder aber das Video-Ident-Verfahren genutzt werden. Waren die Eröffnungsbögen entsprechend verifiziert, wurden diese zur weiteren Prüfung an den Broker eingesandt, welcher dann nach wenigen Tagen die Eröffnung unseres Handelskontos vornahm. Ab diesem Zeitpunkt standen uns alle gängigen Handelsmöglichkeiten des Brokers direkt zur Verfügung – auch das kostenlose Demokonto konnten wir ab dann sofort beantragen und nutzen.

Vorteile

  • BaFin
  • hoher Sicherheitsstandard, der durch die Regulierung der BaFin ermöglicht wird
  • Depoteröffnung und Depotführung sind komplett kostenlos
  • keineMindesteinlage gefordert
  • FreeBuy-Depot
  • attraktives FreeBuy-Depot mit 30 kostenlosen Trades pro Monat
  • kostenloses Demokonto
  • günstige Sparplanausführungen bereits ab 50 Euro im Monat

Nachteile

  • Auswahl weiterer Banking-Produkte eher beschränkt
  • Kundensupport steht nur montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr zur Verfügung

Fazit des OnVista Test

Unsere OnVista Erfahrungen waren im Großen und Ganzen positive Natur, so dass wir diesen Broker ohne weiteres empfehlen können. Uns überzeugten bei OnVista vor allem die vorteilhafte Gebührenstruktur sowie auch das umfangreiche Handelsangebot. Weiterhin konnte OnVista aber auch durch sein lukratives Sparplanangebot punkten, welches bereits ab 50 Euro pro Monat wahrgenommen werden kann. Zu guter Letzt konnten unser aber auch das unkomplizierte Handling sowie der hohe Sicherheits- und Regulierungsstandard des Brokers überzeugen. OnVista ist folglich ein Broker für Jung und Alt sowie für erfahrene und unerfahrene Trader. Für diejenigen, die sich hiervon erst noch selbst überzeugen möchten, bietet OnVista zudem ein kostenloses Demokonto, auf welchem alle regulären Funktionen getestet werden können.

onvista bank im Test

Die onvista bank ist seit 1997, damals noch unter dem Namen Fimatex, am deutschen Markt aktiv. Im Jahr 2008 wurde der Online-Broker Fimatex in die onvista bank umfirmiert. Die onvista bank ist auf den Wertpapierhandel spezialisiert und bietet keine weiteren Banking Angebote, wie Tagesgeld- oder Girokonten an. Einzigartig im Online-Broker Bereich ist die enge Verzahnung mit dem Angebot des Finanzinformationsportals onvista.de. onvista.de ist eines der führenden Finanzportale in Deutschland und bietet eine Vielzahl von individuellen Such-, Vergleichs- und Analysemöglichkeiten an.

Die onvista bank wurde im April 2020 von der comdirect übernommen und ist nun eine Tochtergesellschaft derselben. Für Kunden änderte sich durch die Übernahme nichts.

Die onvista bank sichert sich bei der „Wahl zum Online-Broker des Jahres 2020“ den zweiten Platz. Damit gelingt ihr nach 2020 zum zweiten Mal der Sprung auf das Treppchen. Punkten kann sie vor allem mit dem Festpreis-Depot, das es Kunden ermöglicht mit 5,00 Euro Orderprovision zu handeln. Auch die kostenfreie Sparplanausführung für ETFs überzeugt und trägt dazu bei, dass die onvista bank auch in der Kategorie „Fonds- & ETF-Broker“ ausgezeichnet wird.

onvista bank Neukundenaktionen

Bis zu 500 Euro Tradeguthaben für Morgan Stanley Produkte und dauerhaft 5 Euro Orderprovision

Neukunden, die bis zum 31.12.2020 ein 5 EUR Festpreis-Depot der onvista bank eröffnen, erhalten ein Tradeguthaben über 500 Euro für alle Morgan Stanley Produkte (im außerbörslichen Direkt-und Limithandel mit Morgan Stanley, Sparpläne ausgeschlossen)! Das Tradeguthaben wird automatisch mit den Orderprovisionen verrechnet und ist bis zum 31.01.2020 nutzbar.

[call2action type=’4′ href=’https://www.brokervergleich.de/antrag/onvista-bank-freebuy-cash.php‘ title=’Jetzt onvista bank Depot eröffnen‘ text=’onvista bank – Jetzt Depot eröffnen und Tradeguthaben sichern »‘] —>

Kurzcheck: Alle Vor- und Nachteile der onvista bank

Vorteile

  • Im Festpreis-Depot dauerhaft nur 5 EUR Orderprovision
  • Sparpläne für 1 EUR Ausführungsgebühr
  • Verzahnung mit dem Finanzportal onvista.de

Nachteile

  • keine weiteren Banking Produkte, wie z.B. Tagesgeld im Angebot

Für wen ist die onvista bank geeignet

  • für aktive Trader

Welche Kosten und Gebühren fallen bei der onvista bank an?

(4,2 von 5 Sternen )

Dauerhaft 5,00 EUR pro Order Festpreis

Anleger handeln mit dem Festpreis-Depot dauerhaft(!) für 5,00 EUR Orderprovision. Das Angebot gilt für alle an den deutschen Handelsplätzen erhältlichen Wertpapieren (zzgl. Fremdkosten) und für 21 Emittenten im außerbörslichen Direkthandel.

Folgende Leistungen bietet Ihnen die onvista bank kostenlos an:

  • die jährliche Depotführung
  • Zins- und Dividendenzahlungen
  • Orderänderungen bzw. Stornierungen
  • Limitgebühren

Wertpapier-Sparpläne können in für 1 Euro flat pro Ausführung durchgeführt werden. Möchten Sie Ihre Wertpapiere per Telefon ordern, kosten Sie dieser Service 20 Euro extra. Teilausführungen gelten als eigene Transaktion.

Welche Produkte hat die onvista bank im Angebot?

(3,4 von 5 Sternen )

Die onvista bank ist auf den Wertpapierhandel spezialisiert, zusätzliche Produkte aus dem Banking-Bereich werden nicht angeboten

Sie können über 18.000 am Markt verfügbare Fonds sowie ETFs erwerben. Mehr als 80 Fonds und 85 ETFs sind sparplanfähig.

Zur Auswahl steht Ihnen weiterhin ein umfassendes Angebot an CFDs, Zertifikaten, Optionsscheinen sowie Futures und Optionen.

Handeln Sie Aktien an den Auslandsbörsen in USA, Kanada, England und Skandinavien

Neben den deutschen Börsenplätzen sowie dem außerbörslichen Handel stehen Ihnen drei US-Börsen sowie zehn weitere weltweite Handelsplätze zur Verfügung.

Welche Leistungen bietet die onvista bank?

(4,2 von 5 Sternen )

Das onvista Depot enthält die Standardleistungen eines Online-Brokers

Die onvista Bank bietet Ihnen eine Reihe von verschiedenen Orderarten bzw. Orderzusätzen an. Dazu zählen, neben den üblichen Limit bzw. Stop-Orderarten, auch die Trailing Stop und OCO-Order.

Bei der Neueröffnung eines onvista Depots werden Ihnen 1.000 Realtime-Kurse kostenlos zur Verfügung gestellt. Zusätzliche Realtime-Kurse können kostenpflichtig in Paketen erworben werden.

Realtime-Pushkurse, -Charts sowie die Orderbucheinsicht sind nur in Verbindung mit der Handelssoftware GTS-Premium nutzbar.

Mit der onvista bank können Sie per App von unterwegs traden

Auch mobiles Traden via App ist bei der onvista bank möglich. Sie können Ihr Orderbuch einsehen und Orders aufgeben. Außerdem haben Sie Zugriff auf die Depot- und die Finanzübersicht.

Durch die Verzahnung des Finanzportals onvista.de und der onvista bank ist ein umfangreiches Research Ihrer Wertpapiere möglich

Die Integration der onvista bank in das Finanzportal onvista.de gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Wertpapiere mit wenigen Klicks aus onvista.de heraus zu handeln.

onvista.de ist einer der Marktführer unter den Finanzportalen in Deutschland und bietet Ihnen umfassende Finanzinformationen. Sie können sich über aktuelle Marktentwicklungen und einzelne Wertpapiere informieren.

Alle Informationen auf onvista.de stehen Ihnen, egal ob Sie Kunde der onvista bank sind, kostenlos zur Verfügung. Der Vorteil als Kunde ist allerdings die Möglichkeit eines Kauf- bzw. Verkaufs eines Wertpapiers aus dem Portal heraus.

Wie gut ist der Service der onvista bank? Wie sicher ist Ihr Geld?

(4,1 von 5 Sternen )

Sie erreichen die onvista bank an fünf Tagen in der Woche

Mit der onvista Bank können Sie telefonisch oder schriftlich per E-Mail in Kontakt treten. Der Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr und der telefonische Wertpapierhandel bis 22:00 Uhr erreichbar.

Die onvista bank setzt nicht auf das bei den Banken übliche TAN-Verfahren

Wenn Sie Wertpapiere über die onvista bank handeln möchten, loggen Sie sich zum Webtrading mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein. Sie können Ihre LogIn Daten über eine graphische Tastatur eingeben, das verhindert das Ausspähen von Tastatureingaben.

Erfolgt Ihre Anmeldung erstmalig an einem neuen Gerät wird zusätzlich eine SMS an eine vorher registrierte Mobilfunknummer zur zusätzlichen Absicherung gesendet. Das Login gilt für die gesamte Session-Dauer, weitere Freigaben sind nicht nötig. Als weitere Sicherheitsmaßnahme sind Auszahlungen nur auf Ihr Referenzkonto möglich.

Die Sicherheit Ihrer Einlagen besteht bei der onvista bank aus der EU-weit geregelten gesetzlichen Absicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde. Darüber hinaus ist die onvista bank freiwilliges Mitglied im deutschen Einlagensicherungsfonds des BdB e.V.

Wie wird die onvista bank insgesamt bewertet?

(4,0 von 5 Sternen )

Die onvista bank überzeugt im Test mit einem günstigen Gebührenmodell. Mit dem Festpreis-Depot können Anleger dauerhaft für 5,00 Euro pro Order zzgl. Fremdkosten handeln. Das Wertpapierangebot ist groß. Rund 18.000 Fonds und ETFs stehen zur Auswahl. Dank des Finanzportals onvista.de gibt es zudem umfangreiche Research-Möglichkeiten.

Auszeichnungen der onvista bank

Onvista bank überzeugte bei der „Wahl zum Online-Broker des Jahres“ von Brokervergleich.de sowohl 2020 als auch 2020.

Auszeichnungen 2020 und 2020

Auswertung der Kundenabstimmung

Im Rahmen der jährlichen Brokerwahl haben Kunden die Möglichkeit, ihren Online-Broker zu bewerten. Sie vergeben einen bis fünf Sterne in den Kategorien „Gebühren“, „Angebot“, „Leistungen“ und „Service & Sicherheit“. Das sind die Ergebnisse der Kundenabstimmung 2020:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: