Option888 Test und Erfahrungen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Contents

Option888 Erfahrungen – Test und Bewertung

Option888 existiert inzwischen bereits seit 2020. Allerdings wechselte der Besitzer nach mehreren ernstzunehmenden Beschwerden in der Zwischenzeit. Ist der Broker nun sicherer für Trader?

Unsere Option888 Erfahrungen im Kurzcheck:

Handelsangebot: 30 Währungspaare, 19 Indizes, 178 Aktien und 24 Rohstoff-Basiswerte
Handelsarten: Digital, Touch / No Touch, Range, Turbo, One Touch, Advanced
Handelskonditionen: 10€ Mindesthandelssumme für Turbo-Optionen, kürzeste Laufzeit 60 Sekunden
Rendite: 88% Maximalrendite
Inaktivitätsgebühr: Nach 91 Tagen 1% der Gesamteinlage, mindestens 30€ monatlich
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Banküberweisung

Welches Handelsangebot bietet Option888?

Das Handelsangebot von Option888 bietet grundsätzlich eine sehr schöne Auswahl, das sich wie gewohnt auf die Bereiche Forex, Aktien, Indizes und Rohstoffe erstreckt. Derzeit umfasst die Auswahl 30 Währungspaare, 19 Indizes, 178 Aktien und 24 unterschiedliche Basiswerte im Bereich Rohstoffe.

Option888 bietet eine sehr große Auswahl

Mit über 250 Basiswerten bietet Option888 natürlich eine Auswahl an unterschiedlichen Basiswerten, die nur äußerst selten von anderen Anbietern erreicht wird. Viele Broker für binäre Optionen geben sich mit einem Bruchteil zufrieden und bereits die Hälfte der Anzahl ist ein eher umfangreiches Angebot.

Welche Handelsarten können Trader nutzen?

Auch in Bezug auf die Handelsinstrumente bietet Option888 für jede Marktphase eine Möglichkeit, darauf passend zu reagieren. Derzeit teilt der Broker seine Handelsarten innerhalb der Plattform in die folgenden Handelsarten ein:

  • Digital
  • Touch / No Touch
  • Range
  • Turbo
  • One Touch
  • Advanced

Unter „Turbo“ verstecken sich natürlich die sehr beliebten kurzfristigen Optionen, die letztlich allerdings auch klassische Call-/Put-Optionen darstellen, wie es auch unter „Digital“ mit längerer Laufzeit der Fall ist. Unter den Advanced-Optionen können Trader verschiedene Parameter selbst festlegen.

Welche Handelskonditionen bietet Option888?

Die Mindesthandelssumme beträgt bei Option888 10 Euro für Turbo-Optionen. Maximal können dort 500 Euro eingesetzt werden. Bei den anderen Handelsarten müssen und können Trader mehr investieren.

Die kürzeste Laufzeit beträgt im Rahmen der Turbo-Optionen 60 Sekunden. Grundsätzlich ist das Angebot für Daytrader deutlich umfangreicher als für langfristig investierte Trader. Bei den meisten Handelsarten ist die Auszahlung auf das Handelsende am jeweiligen Tag beschränkt.

Der Broker gibt an, eine Maximalrendite von 88 % zu bieten. Damit ist die maximale Rendite äußerst großzügig angesetzt. Auch während unseres Tests bewegten sich die Renditen mit 75 und 80 % in einem überdurchschnittlichen Bereich.

Konten können bei Option888 in den Währungen EUR, GBP oder US-Dollar eröffnet werden. Trader, die länger als 91 Tage lang keinen aktiven Trade vorweisen können, müssen eine Inaktivitätsgebühr von 1 % der Gesamteinlage, mindestens jedoch 30 Euro. Trader sollten dies beachten, wenn sie bereits im Vorfeld wissen, dass sie über Monate nicht handeln.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Zahlungsmodalitäten bei Option888

Wer bei Option888 einzahlen möchte, kann dies über die folgenden Zahlungsmethoden tun:

  • Kreditkarte
  • Bankkarte
  • Banküberweisung

Zudem weißt der Broker daraufhin, dass Kunden, die andere Zahlungsarten benötigen, den Kundenservice kontaktieren sollen. Dies ist natürlich nicht all zu kundenfreundlich und sorgt dafür, dass beispielsweise E-Wallet-Anbieter einen Teil ihrer Vorteile durch spätere Gutschrift verlieren.

Bei den Auszahlungen bietet Option888 aus verschiedenen Gründen keine guten Konditionen. Zum einen ist die Auszahlungsdauer bei diesem Broker im Vergleich zur Konkurrenz recht lang. Sie benötigen bis zu 14 Tagen.

Viel wichtiger ist allerdings der Umstand, dass der Broker von seinen Kunden noch viel mehr verlangt als nur Geduld. Der Mindestbetrag, der zur Auszahlung freigegeben wird, ist 250 Euro. Dies ist außergewöhnlich viel Geld für eine Mindestvoraussetzung. Trader müssen zudem den eingezahlten Betrag mindestens einmal umsetzen. Das bedeutet, dass Trader, die insgesamt 250 Euro eingezahlt haben, insgesamt auch 250 Euro investiert haben müssen. Sonst erhebt der Broker eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro.

Wie gut ist der Bonus von Option888?

Der Bonus des Brokers ist leider eher im Mittelmaß anzusiedeln. Grundsätzlich bietet der Broker von Zeit zu Zeit unterschiedliche Promotionen und Bonusangebote, allerdings sind diese in der Regel nicht all zu großzügig. In den Bonusbedingungen selbst ist festgelegt, dass Kunden mit bis zu 35 % Boni für alle Einzahlungen bis zu einer Höhe von 1.500 Euro belohnt werden können. Dies ist ohnehin kein all zu hoher Wert. Viele andere Broker bieten eher einen Bonus zwischen 50 und 100 % an.

Außerdem sind auch die Umsatzbedingungen recht strickt. Der Kunde muss nämlich die Einzahlung mindestens 30-fach umsetzen. Dies führt also letztlich dazu, dass der Broker für seinen Bonus einen Umsatz vom ungefähr 100-fachen der Einzahlung fordert. Im Vergleich mit anderen Brokern für binäre Optionen bietet Option888 also einen eher unterdurchschnittlichen Bonus.

Wie gut ist die Handelsplattform des Brokers?

Grundsätzlich macht die Handelsplattform einen guten Eindruck. Trader finden sich auch als Einsteiger schnell zurecht und können unkompliziert zwischen den einzelnen Handelsarten navigieren. Auch die wichtigsten Daten des Trades lassen sich ähnlich leicht eingeben. Ein großer Kritikpunkt ist jedoch die Ladezeit. Wer zwischen den einzelnen Handelsinstrumenten hin und her schalten möchte, muss mit einigen Sekunden Verzögerung aufgrund der Ladezeit rechnen. Dies lässt auch in Hinblick auf die Latenzzeit nicht das beste Ergebnis erwarten.

Vorbildlich ist allerdings die Tatsache, dass es eine Option888 App gibt, die sowohl für Android, als auch für iOS angeboten wird. Trader können so unkompliziert auch mobiles Trading durchführen, sowie auf ihr Konto zugreifen. Es scheint jedoch hier ähnliche Probleme zu geben wie bei der Browser-Variante. Kunden beschweren sich über schlechte Verbindung und lange Ladezeiten, die natürlich gerade im Bereich der kurzfristigen Optionen schlicht keine Daseinsberechtigung haben. Zudem können bemängeln Kunden das Fehlen verschiedener Funktionen, wie beispielsweise die fehlende Möglichkeit, den Einsatz völlig frei festzulegen und die geringe Auswahl an unterschiedlichen Chartdarstellungen.

Lizenz und Einlagensicherung von Option888

Option888 verfügte lange Zeit über eine Lizenz von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC und der maltesischen Glücksspielbehörde MGA. Dies ist allerdings inzwischen nicht mehr der Fall. Der Broker wird momentan von keiner staatlichen Behörde mehr lizensiert. Dies ist ein großer Minuspunkt für das Unternehmen und die Bewertung der Kundensicherheit, ist allerdings kein eindeutiges Zeichen dafür, dass der Broker sich unseriös verhalten würde.

Der Kunde hat jedoch deutlich weniger Sicherheit, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Zudem kann er sich im Ernstfall an keine Behörde wenden, die eindeutig für den Broker zuständig wäre. Dies wird durch den Unternehmenssitz auf dem polynesischem Inselstaat Samoa noch einmal deutlich kritischer: Händler haben kaum rechtliche Handhaben. Erschwert wird dies auch dadurch, dass es in Deutschland kaum Rechtsanwälte gibt, die auf das dort herrschende Recht spezialisiert sind.

Aufgrund der fehlenden Regulierung ist Option888 auch nicht dazu verpflichtet, die Kundengelder durch eine Einlagensicherung zu schützen. Sollte das Unternehmen hinter Option888 insolvent werden, würden Kunden mit großer Wahrscheinlichkeit ihre gesamten Kundeneinlagen verlieren. Der Broker gibt zudem nicht an, dass Kundengelder vom Unternehmenskapital getrennt gelagert werden, was dieses Risiko zusätzlich verschärft.

Insgesamt gesehen ist die Sicherheit für Kundengelder bei Option888 also nicht im ausreichenden Maße gegeben.

Ist Option888 Betrug?

Obwohl Option888 eine Lizenz besaß, gab es zahlreiche Erfahrungsberichte zu diesem Broker, die dem Unternehmen Abzocke und Betrug vorwerfen. Die negativen Erfahrungen zu Option888 beziehen sich hauptsächlich auf Probleme bei der Einzahlung und auf das Vorgehen von Account Manager. Diese würden Kunden dazu anregen, deutlich mehr Geld beim Broker einzuzahlen und Auszahlungen währen unmöglich. Inzwischen hat jedoch ein anderes Unternehmen den Broker erworben. Nachdem er von Altair Entertainment N. V. mit Sitz auf Curacao betrieben wurde und sogar über eine CySEC-Lizenz verfügte, ist es inzwischen die Capital Force Ltd. mit Sitz auf Samoa, die sich für das Angebot verantwortlich zeigt.

Durch die fehlende Lizenz ist die Sicherheit für die Kunden allerdings leider nicht gestiegen. Nach wie vor sollten Kunden eher eindeutig seriösen Anbietern den Vorzug geben, bevor sie sich für Option888 entscheiden. Auch wenn dem Broker nicht eindeutig unseriöses Verhalten vorgeworfen werden kann, ist es das Risiko schlicht nicht wert.

Lernangebot und weitere Services

Ein im Vergleich mit anderen Brokern sehr gutes Angebot stellt die Trading Akademie von Option888 dar. Hier werden viele unterschiedliche Themen abgedeckt und jeweils mit einem eigenen Tutorial bedacht. Um einen ersten Einblick zu erhalten, sind die angebotenen Materialien sehr gut geeignet. Trader müssen davon ausgehend zwar noch nach weiteren Informationen suchen, grundsätzlich handelt es sich jedoch um ein sehr schönes Plus, das zudem von jedem Kunden abgerufen wird.

Darüber hinaus sieht es jedoch mit zusätzlichen Serviceleistungen schlecht aus. Lediglich ein Wirtschaftskalender wird von Option888 ebenfalls zur Verfügung gestellt. Marktnachrichten, Handelssignale oder eine Social Trading-Funktion existiert hingegen nicht.

Auch ein Demokonto bietet Option888 nicht an. Die Handelsplattform kann bereits auf der Webseite eingesehen werden, sodass erfahrene Händler in etwa abschätzen können, ob sie ihre Ansprüche erfüllen kann. Darüber hinaus ist es jedoch nicht möglich, die Plattform genauer kennenzulernen oder ein paar risikofreie Trades zu tätigen. Auch hier bietet der Broker also eher wenig Service.

Support des Brokers

Option888 kann für Deutsche Kunden über eine Hotline erreicht werden, die eine Festnetznummer aus Frankfurt am Main nutzt. Darüber hinaus ist der Broker auch per Live Chat, E-Mail und Kontaktformular erreichbar, sodass Kunden keinerlei Probleme haben werden, einen geeigneten Kontaktweg zu finden.

Gerade zum Kundenservice des Online Brokers häufen sich jedoch negative Meinungen. Zum einen kritisieren Trader, dass sie zu aufdringlich aufgefordert werden, mehr Geld einzuzahlen. Zum anderen scheinen die Mitarbeiter deutlich beschäftigter zu sein, wenn es darum geht, dass Auszahlungen auf sich warten lassen oder nicht genehmigt werden.

Fazit: Keine Empfehlung für Option888

Auch wenn Option888 eine sehr große Auswahl bietet und auch in Bezug auf die Rendite sehr empfehlenswert wäre, wiegen die Schwachpunkte zu schwer. Dies betrifft zum einen die Handelsplattform, die zu lange Ladezeiten aufweist. Zudem sind die Auszahlungsmethoden zu schwer zu erfüllen und auch im Bereich Zahlungsmethoden bietet der Broker einfach nicht genug. Die ausschlaggebenden Argumente gegen Option888 sind allerdings die fehlende Lizensierung und Einlagensicherung der Firmensitz auf Samoa, sodass ein Investment zu riskant ist.

888sport Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2020

In Deutschland verfügbar

  • 2008 gegründet
  • Kontoerstellung in wenigen Augenblicken
  • Wettplattform mit hoher Usability
  • Abwechslungsreiches Wettportfolio
  • Große Auswahl an Zahlungsmitteln
  • Regelmäßige Bonusaktionen
  • Wettsteuer fällt an
  • Keine Livestreams
  • Langsame Auszahlungen
  • POSITIV
  • NEGATIV
  • Abwechslungsreiches Wettportfolio
  • Große Auswahl an Zahlungsmitteln
  • Regelmäßige Bonusaktionen
  • Wettsteuer fällt an
  • Keine Livestreams
  • Langsame Auszahlungen

Wie wir Wettanbieter testen

Allgemeine Infos & Registrierung

Die Registrierung

1. Die Registrierung nehmt ihr direkt auf der 888sport-Webseite vor. Um mit der Accounterstellung zu beginnen, müsst ihr auf den gelben Button mit der Aufschrift „Jetzt Beitreten“ tippen. Diesen findet ihr in der rechten oberen Ecke.

2. Das Registrierungsformular setzt sich bei 888sport aus drei Abschnitten zusammen. Zunächst möchte der Wettanbieter eure persönlichen Daten in Erfahrung bringen. Dazu gehören neben eurem vollständigen Namen auch das Land, in dem sich euer Wohnsitz befindet sowie eure E-Mail-Adresse, euer Geburtsdatum und euer Geschlecht. Nachdem ihr alle Felder ausgefüllt habt, erklärt ihr durch das Setzen eines Häkchens, dass ihr mindestens 18 Jahre alt seid und den AGB sowie der Datenschutzrichtlinie zustimmt. Anschließend klickt ihr auf „Weiter“.

3. Als nächstes legt ihr eure Login-Daten fest. Der Benutzername muss zwischen 5 und 12 Zeichen lang sein und darf sowohl Buchstaben als auch Zahlen enthalten. Euer Kennwort muss aus 8 bis 12 Zeichen bestehen und einen Kleinbuchstaben, einen Großbuchstaben sowie eine Ziffer enthalten. Zusätzlich ist es an dieser Stelle erforderlich, eine Sicherheitsfrage auszuwählen und eine Antwort festzulegen. Danach klickt ihr erneut auf „Weiter“.

4. Der letzte Abschnitt widmet sich im Wesentlichen euren Adressdaten. Diese umfassen die gewöhnlichen Angaben (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Stadt). Zusätzlich ist es an dieser Stelle erforderlich, eure Handynummer anzugeben. Außerdem könnt ihr auswählen, ob 888sport euch Informationen zu Angeboten und Aktionen zusenden darf. Um die Kontoerstellung abzuschließen, klickt ihr auf den Registrieren-Button, wodurch ihr zum Kassenbereich weitergeleitet werden.

Bonus & VIP-Programm

Positiv
  • Bonus für neue Kunden
  • Zahlreiche Promotionen
Negativ
  • Neukundenbonushöhe nur Standard
  • Kein VIP-Club
  • Kein Treuepunkteprogramm

Willkommensbonus

Wie es sich für einen vorbildlichen Bookie gehört, begrüßt 888sport neue Kunden mit einem Willkommensbonus. Auf eure erste Einzahlung erhaltet ihr eigentlich einen 100-Prozent-Bonus bis 100 Euro. Allerdings haben wir für unsere Sportwettenvergleich.net-Leser einen besonderen Deal mit 888sport geschaffen. Wenn ihr unseren Button nutzt und euch anmeldet, dann bekommt ihr 100 % bis 200 Euro. Wer sich den kompletten 888sport-Bonus sichern möchte, muss mindestens 200 Euro einzahlen. Aber Achtung: Einerseits sind Skrill und Moneybookers von der Promotion ausgeschlossen. Andererseits liegt das Bonusmaximum für Zahlungen via Paysafecard bei 25 Euro. Wenn ihr an den Sportwetten-Bonus gelangen wollt, solltet ihr folglich andere Transaktionsmethoden nutzen. In den Infos zum Bonusangebot lassen sich keine Angaben zu einer geforderten Mindesteinzahlungssumme finden, doch es gelten natürlich die allgemeinen Limits (mindestens 10 Euro je Einzahlung).

Ihr müsst den eingezahlten Betrag einmal bei einer Wette mit einer Mindestquote von 1,5 umsetzen. Danach landet der Bonus automatisch auf eurem Spielerkonto.

Den 888sport-Bonus freispielen

Die Auszahlung des Bonus und der damit erzielten Gewinne ist wie bei allen Buchmachern an bestimmte Bedingungen geknüpft. 888sport hat ein 6x Umsatzziel festgelegt, wobei lediglich Wetten mit einer Quote von 1,5 oder höher zum Umsatz zählen. Wer von dem Bookie beispielsweise einen Bonus von 50 Euro erhält, muss folglich 300 Euro (50 Euro x 6) beim Wetten umsetzen. Um den erforderlichen Umsatz zu erbringen, stehen euch insgesamt 60 Tage zur Verfügung. Berücksichtigt dabei, dass per Cashout-Funktion geschlossene Wetten nicht zum Umsatz beitragen. Solltet ihr die Bonusbedingungen innerhalb der gegebenen Frist nicht meistern, verfallen der Bonus und die damit generierten Wettgewinne. Die nachfolgende Übersicht fasst noch einmal alle wichtigen Daten zum 888sport-Bonus zusammen:

Angebot 100% bis 200€
Bonus Code Exklusiv über unseren Button
Umsatz 6x Bonus
Zeitlimit für Aktivierung Kein Limit
Zeitlimit für Umsatz 60 Tage
Mindestquote 1.50
Max. Gewinn Keine Angabe
Min. Einzahlung Kein Minimum angegeben
Maximaleinsatz Keine Angabe
Ausgeschlossene Zahlungsarten Skrill, Moneybookers
Ausgeschlossene Wettarten Cashout

VIP & Treueprogramm

Einen klassischen VIP-Club mit Levelsystem gibt es bei 888sport nicht. Auf Nachfrage beim Kundenservice erfuhr ich jedoch, dass der Bookie sehr aktive User in den Rang eines VIP-Spieler erhebt. Diese profitieren unter anderem von individuellen Bonusangeboten und kundenfreundlicheren Bonusbedingungen. Nach welchen Kriterien der Wettbetreiber seine VIP-Kunden aussucht, darüber macht der Buchmacher auf seiner Webseite jedoch keine Angaben. Des Weiteren können auch Bestandskunden immer wieder von Boni profitieren. Dabei kann es sich beispielsweise um Freiwetten, Cashback-Aktionen oder um einen Gewinnboost handeln. Mit dem Tippspiel Super 8 habt ihr außerdem jede Woche die Möglichkeit, bis zu 1.000 Euro zu gewinnen. Damit zeigt sich im 888sport-Test, dass der Wettanbieter sowohl neue als auch aktive Kunden mit Bonusangeboten verwöhnt. Lediglich auf ein Treupunkteprogramm für Sportwetten hat der Bookie nach meinen 888sport Erfahrungen verzichtet.

IQ Option Erfahrungen 2020 – Binäre Optionen Broker im Test!

IQ Option ist ein bekannter Broker für den Handel mit binären Optionen, der im Jahr 2020 an den Start gegangen ist. Online gibt es inzwischen eine Vielzahl an Brokern, die den Handel mit binären Optionen ermöglichen. IQ Option hatte es also nicht leicht, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Zum Programm des Brokers gehören besonders geringe Mindesteinzahlung, der Call- und Put-Handel im Fokus sowie ein Demokonto, das auch ohne Echtgeld-Konto genutzt werden kann.

Damit spricht IQ Option durchaus Trader unterschiedlicher Erfahrungsstufen und mit verschiedenen Budgets an. Für die rechtlichen Rahmenbedingungen sorgt die Regulierung durch die CySEC. In unserem IQ Option Testbericht werden wir die verschiedenen Bereiche des Brokers beleuchten, das Angebot testen und so eine Zusammenfassung über unsere Erfahrungen geben.

Pro und Contra für IQ Option

  • Mindesteinzahlungssumme liegt bei 10 EUR/USD/GBP
  • Handel ist bei IQ Option schon ab 1 Euro möglich
  • zahlreiche Basiswerte handelbar
  • Demokonto steht zur Verfügung
  • Mobiler Handel wird angeboten
  • Einige Angebote und Teile der Website nur auf Englisch

Auf den ersten Blick ist IQ Option ein Broker, der sich an verschiedene Trader-Typen richtet und bietet durchaus auch für Fortgeschrittene gute Voraussetzungen für den Handel mit binären Optionen.

Themenübersicht:

Jetzt direkt zu IQ Option: www.iqoption.com

1.) Handelsangebot: Basiswerte in solider Auswahl

Ein besonderes Interesse galt bei unserem IQ Option Test natürlich den Basiswerten, die für den Handel angeboten werden. Als Trader möchte man nicht nur aus einer kleinen Auswahl wählen können. Das mag vielleicht am Anfang noch reichen, später steigt aber der Wunsch, verschiedene Basiswerte beim Handel mit binären Optionen zu wählen. IQ Option braucht sich vor der Konkurrenz tatsächlich nicht verstecken, denn der Broker stellt zahlreiche Basiswerte aus den Bereichen Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes zur Verfügung.

Hier können Trader auf die ganz klassischen Basiswerte setzen oder auch ein paar außergewöhnliche Angebote in Anspruch nehmen. Damit haben unsere IQ Option Erfahrungen in Bezug auf die Basiswerte bereits gezeigt, dass der Broker in diesem Bereich durchaus eine gute Anlaufstelle ist. Zwar gibt es durchaus auch Broker mit einem größeren Angebot, IQ Option ist aber ausreichend ausgestattet.

Fazit: Das Handelsangebot bei IQ Option ist solide gestaltet und bietet für Trader eine ausreichende Auswahl, um den Handel mit binären Optionen durchführen zu können.

2.) Handelskonditionen: Handelsarten sind übersichtlich gehalten

Bei den Handelskonditionen haben wir beim Broker IQ Option feststellen können, dass hier eher auf die Basis gesetzt hat. Die Idee hinter dem Handel mit binären Optionen ist es, auf einen steigenden oder einen fallenden Kurs zu setzen. Call- oder auch Put-Optionen werden daher bei IQ Option angeboten. Viele Broker entscheiden sich, die Optionenarten noch zu erweitern und stellen weitere Möglichkeiten zur Verfügung. Das ist bei IQ Option nicht der Fall. Wir konnten zwar feststellen, dass hier auch der Handel mit Turbo-Optionen möglich ist. Das war es dann aber auch schon an Handelsmöglichkeiten. Allerdings muss man auch dazu sagen, dass dies für den Handel mit binären Optionen auch durchaus ausreichend ist. Die maximale Rendite – also der Betrag, den der zypriotische Broker bei zutreffender Prognose dem Händlerkonto gutschreibt – liegt bei IQ Option bei 92%, was ein solider Wert ist. Händler können bei dem Broker neben binären Optionen auch klassische Optionen handeln. Neuerdings befinden sich auch digitale Optionen im Angebot der Brokers, bei welchen Renditen von bis zu 900% möglich sind.

Fazit: Bei IQ Option wird vor allem der klassische Handel für die binären Optionen angeboten. Hier gibt es die Möglichkeit, zwischen Call und Put zu wählen oder auch auf die Turbo-Variante zurückzugreifen.

Handel zu kundenfreundlichen Konditionen bei IQ Option

3.) Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Die verschiedenen Möglichkeiten

Das Konto bei IQ Option kann ab einer Mindesteinzahlung von 10 EUR/USD/GBP eröffnet werden. Bei den Methoden für die Einzahlung setzt IQ Option auf die klassischen Varianten und stellt seinen Tradern die Optionen zur Verfügung, aus den nachfolgenden Methoden zu wählen:

  • Kreditkarte
  • E-Wallets wie Skrill oder Neteller

Für Auszahlungen mittels Banküberweisung fallen Gebühren an, dies wird dann jedoch bei der Beantragung der Auszahlung angegeben. Kunden finden auf der Webseite Informationen rund um die Ein- und Auszahlung.

Wichtig ist, dass vor der Auszahlung eine Verifizierung durchgeführt wurde. Der Broker ist verpflichtet sich abzusichern, dass es sich bei dem Trader um die in den Angaben genannte Person handelt. Daher wird zu einer Verifizierung aufgerufen. Empfehlenswert ist es, diese direkt durchzuführen.

Fazit: Bei unseren IQ Option Erfahrungen haben wir festgestellt, dass Trader auf der Website bzw. in den AGB etwas über die Ein- uns Auszahlungsmethoden und die Vorgaben bei IQ Option erfahren. Es gibt verschiedene Varianten für die Einzahlung, unter denen auch die Klassiker, wie Kreditkarte und Neteller, zu finden sind. Diese können gebührenfrei erfolgen. Die Auszahlung via Banküberweisung ist jedoch mit Gebühren verbunden.

Jetzt direkt zu IQ Option: www.iqoption.com

4.) Regulierung bei IQ Option

Bei unseren IQ Option Erfahrungen haben wir uns auf die Suche gemacht, um mehr über die Regulierung des Brokers zu erfahren. Der Broker IQ Option braucht sich hier wirklich nicht verstecken. Er operiert von Zypern aus und wird dadurch durch die CySEC reguliert. Man braucht sich also keine Sorgen machen, wie bei einem Offshore Broker. IQ Option ist es besonders wichtig, für seine Trader ein vertrauenswürdiger Partner zu sein, was die Regulierung auch beweist.

Die zuverlässige Aufbewahrung der Gelder bei IQ Option ist ebenfalls gewährleistet, da der Broker eine strikte Trennung der Kundengelder von den Unternehmensgeldern durchführt. Das heißt, die Gelder der Kunden werden auf getrennten Konten geführt. Selbst wenn es also zu einer Insolvenz von IQ Option kommt, brauchen sich Trader keine Gedanken darüber machen, dass ihre Gelder mit in die Insolvenzmasse fließen. Damit es soweit nicht kommt, ist eine der Voraussetzungen der CySEC, dass die Gelder nachweislich auf anderen Konten geführt werden. IQ Option muss hier einen regelmäßigen Nachweis erbringen, um die Lizenz behalten zu können.

Fazit: Bei unserem IQ Option Test haben wir feststellen können, dass der Broker von der CySEC reguliert ist. Die Gelder der Kunden werden auf getrennten Konten geführt und verwaltet.

5.) Zusatzangebote: Demokonto und Turniere bei IQ Option

Ein Bonus steht bei IQ Option nicht zur Verfügung – aber ein Demokonto, für das Trader keine vorherige Einzahlung vornehmen müssen. Zudem bieten die Turniere die Möglichkeit, sein eigenes Können auf die Probe zu stellen; bei Turnieren gelten stets die aktuellen AGB, die Interessierte auf der Brokerwebsite einsehen können. Gerade beim Handel mit binären Optionen ist das ein wichtiger Faktor, denn hier geht es darum, möglichst zügig zu reagieren und das eigene Können dauerhaft weiterzuentwickeln. Unter anderem gehört dazu auch, den Markt im Blick zu behalten und ihn lesen zu können.

Fazit: Bei IQ Option gibt es ein Demokonto für Kunden, aber durchaus auch immer wieder Turniere.

IQ Option hält nicht nur faire Konditionen, sondern auch weitere Extras für Kunden bereit

6.) Tradingplattform und mobiles Trading: Optimale Grundlage für den Handel

Die Handelsplattform bei IQ Option ist ein weiterer Punkt in unserem großen Test. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass sich der Broker entschieden hat, eine Handelsplattform selbst zu entwickeln. Das ist durchaus nicht üblich, viele Broker greifen auf bestehende Programme zurück. Der Vorteil für die Trader ist bei einer selbst entwickelten Plattform, dass der Broker optimal auf ihre Wünsche eingehen kann. Die Handelsplattform von IQ Option ist übersichtlich gehalten und bietet dennoch viele Features, die für den Handel mit binären Optionen einen Vorteil darstellen. Allein die Möglichkeit, für den Vergleich mehrere Charts nebeneinander ansehen zu können, ist bereits eine große Hilfe.

Grundsätzlich ist zu bedenken, dass die Handelsplattform die Heimat von einem Trader ist und dazu dient, dass dieser dem Handel nachgehen kann. Daher ist es wichtig, dass er alles erledigen kann, worauf es ankommt. Das funktioniert jedoch nur bei einer gut aufgestellten und übersichtlichen Handelsplattform. Diese ist durch IQ Option gegeben. Der Broker bietet damit Tradern mit unterschiedlichen Erfahrungen, sehr gute Voraussetzungen.

Zusätzlich zur klassischen Handelsplattform, die webbasiert funktioniert, gibt es natürlich auch eine mobile App für Android und iOS. Für den Broker ist es selbstverständlich, dass er seinen Tradern auf diese Weise den mobilen Handel ermöglicht. Dank der App ist es möglich, direkt in das eigene Handelskonto zu gehen und hier Trades zu setzen oder aber auch die bestehenden Optionen zu beobachten. Der mobile Handel hat einen hohen Stellenwert bei den Tradern, da es heute selbstverständlich ist, von überall aus Zugriff auf das Internet zu haben und so auch dann handeln zu können, wenn man nicht zu Hause ist.

Grundsätzlich wird dafür gar nicht unbedingt eine App benötigt, denn die Handelsplattform wird webbasiert zur Verfügung gestellt. Das heißt, der Trader kann von jedem Browser aus auf sein Konto zugreifen. Dennoch kann es lange dauern, sich über ein mobiles Endgerät einzuloggen. Die App dagegen ermöglicht einen direkten Zugriff auf das eigene Handelskonto und dazu auch noch die Möglichkeit, von hier aus ebenso zu handeln wie von der Plattform aus.

Fazit: IQ Option bietet eine webbasierte Handelsplattform, die selbst zusammengestellt wurde. Zusätzlich dazu stellt der Broker eine mobile App zur Verfügung. So können Trader auch von unterwegs aus auf ihr Konto zugreifen und hier agieren.

7.) Mindesthandelssummen: Hier kann der Broker punkten

Zugegeben, die Mindestinvestitionen sind eines der Themen, das uns bei unserem Broker-Test immer ganz besonders interessiert. Aus Sicht der Trader sind diese Werte deshalb von Interesse, weil nicht jeder bereit ist oder die Möglichkeit hat, hohe Beträge einzusetzen. Bei vielen Brokern ist das jedoch nicht möglich. Mindesteinzahlungen in dreistelliger Höhe und Mindesthandelssummen in zweistelliger Höhe sind hier keine Seltenheit. Kein Wunder, wenn sich dann gegen einen Broker entschieden wird. Umso begeisterter waren wir von den Werten, die IQ Option an dieser Stelle aufruft.

Der Broker fordert lediglich eine Mindesteinzahlungssumme in Höhe von 10 EUR/USD/GBP, was keine Selbstverständlichkeit ist. Der Handel selbst kann sogar schon ab 1 Euro (max. 5.000 € pro Trade) gestartet werden. Damit bietet der Broker eine wirklich gute Plattform für Händler, die erst einmal mit geringen Beträgen mit binären Optionen handeln möchten.

Fazit: Unsere IQ Option Bewertung hat ergeben, dass gerade die Höhe der Mindesteinzahlung sowie der Mindesthandelssumme bei dem Broker ein großer Vorteil ist und ihn auch für Trader mit geringem Budget besonders interessant macht.

8.) Support & Schulungsmöglichkeiten: Übersichtlich gehalten

Der Kundenservice hat in unserem Broker-Test einen hohen Stellenwert und daher haben wir natürlich auch bei IQ Option darauf geschaut, wie hier die Kontaktaufnahme vonstatten geht. Unter der Woche von Montag bis Freitag ist der Kundenservice unter einer deutschen Nummer bis 18 Uhr zu erreichen. Das ist eine durchaus solide Zeit, die es auch Tradern möglich macht Kontakt aufzunehmen, die erst etwas später traden. Neben der telefonischen Kontaktaufnahme stellt IQ Option auch noch ein Formular zur Verfügung. Hier kann über E-Mail mit dem Broker Kontakt aufgenommen werden. Der Trader gibt an, was seine Frage ist und bekommt dann zeitnah eine Antwort. Auch ein LiveChat steht zur Verfügung. Den Rückruf-Service können hingegen nur VIP-Kunden nutzen. Dennoch zeigt sich der Support bei IQ Option hilfreich und der Kundenservice sehr freundlich.

Auch beim Weiterbildungsbereich ist IQ Option gut aufgestellt. Hier wird eine solide Ausbildung an Video-Tutorials angeboten, allerdings bisher nur auf Englisch. Wer kein Englisch versteht, der hat tatsächlich Pech gehabt. Die Tutorials selbst sind jedoch von einer sehr guten Qualität und kurz und knackig zusammengefasst. Hier werden viele Fragen beantwortet, die ein Trader hat.

IQ Option bietet Lernmaterial und ein Demokonto

Dazu kommt, dass der Weiterbildungsbereich für angemeldete Kunden noch besser aufgestellt ist. Unter anderem gibt es hier auch Informationen rund um die Bollinger Bänder oder andere wichtige Punkte, die für die Handelsmethode hilfreich sein können. Allerdings kann der Broker dafür mit einem anderen Vorteil punkten, denn er stellt ein Demokonto zur Verfügung, für das sich Trader nicht einmal anmelden müssen. Stattdessen können sie erst ganz in Ruhe über das Demokonto ausprobieren, ob ihnen das Angebot von IQ Option überhaupt zusagt. Hierfür werden 1.000 Dollar virtuelles Kapital angeboten und das Konto selbst ist nicht begrenzt. Auch erfahrene Trader nutzen gerne Demokonten, um ihre Handelstaktiken auszuarbeiten. Ist das Guthaben aufgebraucht, kann es wieder aufgeladen werden.

Fazit: Unsere IQ Option Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker durchaus einen sehr guten Kundenservice zu bieten hat, zu dem auch ein LiveChat gehört. Dazu kommen solide Tutorials, die allerdings nur auf Englisch zur Verfügung stehen. Dafür gibt es ein Demokonto ohne Anmeldung.

Jetzt direkt zu IQ Option: www.iqoption.com

9.) IQ Option Erfahrungen in der Fachpresse

Bei IQ Option handelt es sich um einen noch recht jungen Broker, der noch nicht so lange am Markt ist. Zwar gibt es bereits zahlreiche Bewertungen online durch Trader, in der Fachpresse wurde aber bisher noch nicht über IQ Option berichtet. Da der Handel mit Binären Optionen hohen Risiken unterliegt, sollten sich Trader gut mit den Risikohinweisen des Brokers auseinandersetzen und zusätzlich die Angebote verschiedener Broker nutzen und seine Binäre Optionen hedgen.

Fazit: Derzeit sind noch keine Meinungen über IQ Option in der Fachpresse zu finden. Wir konnten mit unseren IQ Option Erfahrungen jedoch feststellen, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

Fakten im Überblick

1. Handelskonditionen

• 3 Handelsarten stehen zur Verfügung

• Mindesthandelssumme von 1 Euro, maximal 5.000 Euro pro Trade

• Laufzeiten bereits ab 30 Sekunden

• Einzahlungsbetrag mindestens 10 EUR/USD/GBP

2. Support

• Kundenservice u. a. über Telefon und E-Mail-Formular möglich

• Support auch auf Deutsch

• 24/7 erreichbar

3. Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

• Auswahl von verschiedenen Währungen ist möglich

• Zahlung unter anderem per Neteller, Kreditkarte oder Skrill möglich

4. Regulierung

• Regulierung durch die CySEC

• Kundengelder werden getrennt vom Betriebsvermögen aufbewahrt

5. Zusatzangebote

• Demokonto

6. Mobiles Trading

• Mobiles Trading über IQ Option wird angeboten

• Nutzen des eigenen Accounts über die mobilen Endgeräte

• Für Android- und iOS-Geräte im Angebot

• Mobile Webseite wird angeboten

7. Zusatzangebote

• Video-Tutorials im Online-Angebot

• Demokonto ohne Anmeldung

• Turniere für Bestandskunden (es gelten die AGB)

8. Usability der Handelsplattform

• Besonders übersichtlich und intuitiv bedienbar

888sport Erfahrungen

888sport Bonus – 100% bis 100€ + 10 € Gratiswette exklusiv

Wer heutzutage auf der Suche nach einem Buchmacher für Sportwetten ist, der findet eine wunderbar große Auswahl vor. Nicht immer sind die Angebote tatsächlich interessant, in den meisten Fällen aber schon. Mit enorm großen Erwartungen ausgestattet ist Buchmacher mitsamt des 888sport Neukundenbonus vor wenigen Monaten ins Rennen gegangen. Der Anbieter selber ist ein echter Gigant der Glücksspielbranche und wurde bereits im Jahre 1997 gegründet. Umso interessanter sind also die tatsächlichen 888sport Erfahrungen, um mögliche Stärken und Schwächen innerhalb kürzester Zeit aufdecken zu können. Den echte 888sport Erfahrung sind immer deutlich mehr wert, als die besten Testberichte.

888sport im Vergleich – die besten Nutzererfahrungen

Um die Qualität eines Wettanbieters genauestens unter die Lupe zu nehmen, gibt es neben den Testberichten der Experten noch eine weitere aussagekräftige Bewertungsstelle – nämlich die 888sport Erfahrungen der anderen Kunden. Wir haben daher unzählige echte Erfahrungen von anderen Wettkunden gesammelt, die jedem Interessenten bei der Wahl seines Buchmachers garantiert weiterhelfen können. Gemeinsam mit unseren Experten-Tests kann so ein vollständiges Bild vom Bookie gezeichnet werden, ohne dass dafür eigenes Geld riskiert werden muss. Wir empfehlen daher: Erst alle Testberichte und Erfahrungen studieren und dann beim passenden Wettanbieter registrieren.

Das ist den Kunden wichtig bei Wettanbietern

Bewertet werden die Buchmacher von den Kunden natürlich immer in unterschiedlichen Bereichen. Dabei legt zwar nicht jeder Tipper gleichermaßen viel Wert auf die einzelnen Aspekte, dennoch sind einige Kriterien natürlich bei jedem Wettkunden von großer Bedeutung. Gemeint ist damit zum Beispiel die Seriosität des Unternehmens, schließlich sollten die eigenen Wetten immer nur bei seriösen und gesetzestreuen Wettanbietern platziert werden. Zusätzlich dazu spielt aber auch die Abwicklung der Zahlungen eine wichtige Rolle, denn ohne die Gelder machen die Wetten gleich nur halb so viel Spaß. Abgerundet werden die Angebote zudem meist durch Boni, die natürlich ebenfalls gründlich gecheckt werden sollten.

Ein- und Auszahlung

Bei der Abwicklung der Ein- und Auszahlungen beim Buchmacher sollten unterschiedliche Aspekte beachtet werden. Ganz besonders interessant ist natürlich vor allem die Dauer der Zahlungsabwicklung. Einzahlungen und Auszahlungen sollten immer innerhalb kürzester Zeit durchgeführt werden können, damit keine langen Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen. Zusätzlich dazu legen eigentliche alle Tipper viel Wert darauf, dass die Zahlungen gebührenfrei durchgeführt werden können. Mindestens genau so wichtig ist aber das Thema Sicherheit, da gerade die Transaktionen für Kriminelle natürlich eine interessante Angriffsfläche darstellen.

Gedanken müssen sich die Tipper nach unseren 888sport Erfahrungen beim Wettanbieter rund um die Finanzen allerdings nicht machen. Sämtliche Transaktionen werden mit einer SSL-Verschlüsselung abgesichert, wodurch die persönlichen Daten für keine Unbefugten greifbar sind. Zusätzlich ist als klarer Pluspunkt anzusehen, dass die Einzahlungen beim Wettanbieter über mehrere Wege abgewickelt werden können. Hier steht also keinesfalls nur die reguläre Banküberweisung zur Verfügung, sondern stattdessen auch Kreditkarten, Entropay, Neteller, Skrill, Webmoney, die Paysafecard, Giropay, die Sofortüberweisung, iDebit, Trustly oder PayPal. Die Auswahl ist damit als sehr stark zu bezeichnen und ermöglicht jedem Kunden spielend leichte Einzahlungen. Auf zusätzliche Gebühren wird seitens des Anbieters vollständig verzichtet. Möglich sind die Einzahlungen auf das Wettkonto ab einer Summe von zehn Euro. Wer dabei besonders pfiffig vorgehen möchte, sollte vor allem die reguläre Banküberweisung meiden. Hier müssen meist mehrere Werktage Wartezeit eingeplant werden, die sich zum Beispiel mit den eWallets oder der Paysafecard umgehen lassen.

Soll eine Auszahlung vom Wettkonto durchgeführt werden, ist dies erst dann möglich, wenn der Tipper eine Identitätsprüfung abgelegt hat. Das hört sich allerdings deutlich spannender an, als es ist. Es muss einfach nur eine Kopie des Reisepasses oder Personalausweises an den Anbieter übermittelt werden, der diese Daten im Anschluss dann prüfend unter die Lupe nimmt. Gibt es grünes Licht, wird die Auszahlung durchgeführt. Für die Transaktionen selber stehen den Kunden genau die Methoden zur Verfügung, die auch bei der Einzahlung gewählt werden konnten. Aus gesetzlichen Gründen ist es auch nur möglich, Auszahlungen über exakt die Methode durchzuführen, mit der auch eingezahlt wurde. Auszahlbar sind alle Beträge ab 15 Euro. Auf Gebühren verzichtet der Buchmacher auch hier.

Bonus

Der Wettbonus stellt in den Portfolios der Buchmacher für gewöhnlich ein echtes Highlight dar. In einigen Fällen können mehrere hundert Euro als Bonusbetrag eingepackt werden, was natürlich immer verlockend ist. Jedoch sollten sich die Kunden nicht nur von einer möglichst hohen Bonussumme begeistern lassen, da vor allem die Bonusbedingungen eine wichtige Rolle spielen. Diese legen zum Beispiel fest, ob der Betrag im weiteren Verlauf ausgezahlt werden kann. Gleichzeitig finden sich in den Bedingungen auch die restlichen Konditionen, wie beispielsweise die Laufzeit des Angebots.

Neukunden bei 888sport werden mit einem exklusiven BILD Sportwetten Bonus von bis zu 200 Euro empfangen, der in Form eines Einzahlungsbonus ausgegeben wird. Gültig ist die Aktion allerdings nur für Wettkunden aus Deutschland, so dass sich die Tipper aus Österreich oder der Schweiz leider anderweitig orientieren müssen. Zuerst musst du dich bei 888sport registrieren. Aktiviert wird der Einzahlungsbonus zudem nur dann, wenn ein Betrag von mindestens zehn Euro eingezahlt wird. Einen Bonus Code benötigt ihr für den Bonus nicht. Wichtig: Einzahlungen mit Skrill und Neteller qualifizieren nicht für das Bonusangebot. Allen anderen Kunden verdoppelt der Buchmacher die erste Einzahlung bei dem Wettanbieter. Ist die Einzahlung erfolgreich erledigt worden, ist der Bonus aktiv. Für die Nutzung der Bonussumme allerdings muss der Einzahlungsbetrag erst einmal vollständig umgesetzt werden. Zugelassen sind dafür ausschließlich Wetten mit einer Quote von 1,50 oder höher.

Wurde dieser Schritt erledigt, wird der gesamte Bonus auf das Spielerkonto gebucht und kann jetzt verwendet werden. Die gesamte Summe kann nach unseren 888sport Erfahrungen später ausgezahlt werden, wenn die Bonusanforderungen vollständig gemeistert wurden. Diese sehen vor, dass der Bonusbetrag mindestens sechsmal mit Einzelwetten mit einer Quote von 1,50 oder höher umgesetzt wird. Dass ist selbst für die unerfahrenen Kunden machbar, zumal ein großzügiger Zeitraum von 60 Tagen zur Verfügung gestellt wird. Insgesamt also ein sehr faires und kundenfreundliches Angebot.

Seriosität

Die Seriosität des Wettanbieters spielt eine der wichtigsten Rollen bei der Wahl und sollte daher immer tiefgreifend betrachtet werden. Ganz besonders wichtig sind hierbei natürlich in erster Linie die Lizenzen des Buchmachers. Nur wenn ein Bookie von einer offiziellen Behörde lizenziert und reguliert wird, können die Wetten auch mit ruhigem Gewissen platziert werden. Zusätzlich dazu gibt es aber in den meisten Fällen noch viele weitere Kriterien, mit denen sich die Seriosität eines Anbieters messen lässt.

Im Falle von 888sport ist das zum Beispiel der Mutterkonzern, die 888 Holding. Das Unternehmen wurde im Jahre 1997 gegründet und ist heute auf vielerlei Ebenen tätig. Ein Betrug oder ähnliches kann also bereits zu diesem Zeitpunkt mit großer Sicherheit ausgeschlossen werden, da es sich um eines der Zugpferde der Branche handelt. Offiziell belegt wird das noch einmal durch die Lizenz der Regierung Gibraltars. Hierdurch wird sichergestellt, dass der Wettanbieter in seinem Tun regelmäßig kontrolliert wird und mögliche betrügerische Absichten sofort an die Öffentlichkeit gelangen würden.

Ergänzend dazu lässt sich festhalten, dass auch die Kooperation mit PayPal als Indiz der Seriosität angesehen werden kann. Der Zahlungsdienst kooperiert nur mit zuverlässigen Anbietern, die vor einer Zusammenarbeit allesamt geprüft werden. Ergänzt wird das Sicherheitsgefühl durch die Vorkehrungen zum Spielerschutz. Jeder Kunde kann über den Anbieter Kontakt zu gemeinnützigen Organisationen aufnehmen oder Einzahlungs- und Verlustlimits für sein Spielerkonto festsetzen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: