Sind binare Optionen serios oder Abzocke und Betrug

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Optionen: Grundlagen und Begriffe

„Beginn einfach, es wird von selbst kompliziert.“

Diese chinesische Weisheit trifft auf den Handel mit Optionen besonders gut zu. Um die komplexe Materie des Optionshandels verstehen zu lernen, beginnen wir mit den Grundlagen. Wenn Sie bereits Erfahrungen mit Optionen haben, so wird Ihnen einiges in diesem Kapitel sicher bereits bekannt vorkommen. Wenn Sie aber bislang keine oder kaum Erfahrung mit dem Handel von Optionen haben, dann ist gerade dieser Part für Sie besonders wichtig, damit Sie auch die Strategien im zweiten Teil verstehen und nachvollziehen können. Zunächst stellen wir Ihnen die wichtigsten Begriffe vor, die Sie für den Handel mit Optionen kennen sollten.

Call-Optionen & Put-Optionen

Wie Sie wahrscheinlich schon wissen gibt es zwei Arten von Optionen: Call-Optionen und Put-Optionen. Eine Call-Option gibt dem Käufer der Option das Recht, einen bestimmten Basiswert (z.B. eine Aktie) bis zum Verfallsdatum der Option zu einem bestimmten Preis (dem Ausübungspreis) zu kaufen. Für dieses Recht bezahlt der Anleger eine Optionsprämie, den Preis der Option. Der Verkäufer der Call-Option erhält diese Prämie und hat dadurch die Pflicht, bei Ausübung der Option den Basiswert zum Ausübungspreis zu liefern.

Bei Put-Optionen ist das Gegenteil der Fall. Eine Put-Option gibt dem Optionskäufer bis zum Verfallstermin das Recht, den Basiswert zum vorab bestimmten Ausübungspreis zu verkaufen. Wenn Sie also eine Put-Option geschrieben haben, so können Sie vom Käufer dazu verpflichtet werden, den Basiswert zum Ausübungspreis abzunehmen.

Optionen kaufen & Optionen schreiben

Das Verkaufen (oder Emittieren) einer Option, ohne diese bereits vor der Transaktion zu besitzen wird das „Schreiben einer Option“ genannt. Als Anleger können Sie eine Option also entweder kaufen oder schreiben. Wer eine Option gegen eine Prämie schreibt, wird auch Stillhalter genannt.

Beispiel: Call-Option

Ein Anleger, der eine Call-Option besitzt, wird sein Recht zum Erwerb des Basiswertes natürlich nur dann ausüben, wenn der Börsenkurs des Basiswertes am Verfallsdatum über dem Ausübungspreis der Option liegt. Denn wenn der Kurs des Basiswertes zum Laufzeitende unter dem Ausübungspreis liegt, kann der Inhaber der Call-Option den Basiswert zum günstigeren Börsenkurs kaufen. Der Inhaber der Call-Option hat also das Recht, jedoch nicht die Pflicht, seine Option auszuüben und den Basiswert z.B. eine Aktie zum vereinbarten Preis zu kaufen. Der Verkäufer (Stillhalter) der Call-Option hingegen hat die Pflicht, den Basiswert zu liefern, sobald der Käufer seine Option ausübt.

Statt die Option auszuüben und den Basiswert zu kaufen, kann der Inhaber der Call-Option diese vor dem Verfall jederzeit mit entsprechendem Gewinn oder Verlust verkaufen. Die Absicht die Aktien kaufen zu wollen, ist demnach keine Voraussetzung für den Kauf einer Call-Option.

Beispiel: Put-Option

Das umgekehrte gilt für einen Anleger, der eine Put-Option gekauft hat. Liegt der Marktpreis des Basiswertes am Verfalltag unter dem Ausübungspreis, dann wird der Anleger von seinem Recht zum Verkauf der Aktien Gebrauch machen. Bei Ausübung hat der Stillhalter der Put-Option die Pflicht, den Basiswert abzunehmen. Liegt der Kurs des Basiswertes über dem Ausübungspreis, so macht der Käufer der Put-Option von seinem Recht natürlich keinen Gebrauch und verkauft den Basiswert zum höheren Kurs direkt über die Börse.

Statt die Option auszuüben und den Basiswert zu verkaufen, kann auch der Inhaber der Put-Option diese vor dem Verfall jederzeit mit entsprechendem Gewinn oder Verlust verkaufen. Eine Put-Option kann demnach auch gekauft werden, ohne den Basiswert zu besitzen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Unterschiedliche Laufzeiten, Ausübungspreise und Kontraktgrößen

Die Börse schafft die Rahmenbedingungen für Optionsgeschäfte und ermöglicht jeden Monat das Schreiben neuer Optionen mit unterschiedlichen Basispreisen, Kontraktgrößen und Laufzeiten. Für liquide Aktien sind beispielsweise meist standardmäßig Optionen mit einer Laufzeit von 1, 2, 3, 6 und 12 Monaten verfügbar. An der europäischen Terminbörse Eurex finden Sie auch Optionen mit kürzerer Laufzeit, z.B. die wöchentlichen Optionen auf den DAX oder andere Indizes.

Auch die Kontraktgrößen, d.h. die Anzahl der repräsentierten Basiswerte pro Option und die Intervallstaffelungen der Ausübungspreise können sich deutlich unterscheiden. Zusätzlich zu Optionen mit kurzer Laufzeit bietet die Eurex auch Optionen mit langer Laufzeit an. So stehen sogar einige Optionen mit einer Laufzeit von bis zu 10 Jahren zur Verfügung. Die Eurex verfügt insgesamt über ein umfangreiches Angebot an Optionen.

Bezeichnung einer Option

Erfolgreich handeln mit Optionen

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie regelmäßig praxisnahe Erklärungen bewährter Optionsstrategien, Termine zu Webinaren sowie Trading-Tipps für Optionen von unseren Experten.

Long & Short

Beim Handel mit Aktien, Optionen und Futures werden häufig die Begriffe Long und Short verwendet. Eine Long-Position bedeutet grundsätzlich, dass ein Anleger auf eine Kurssteigerung des gekauften Wertpapieres spekuliert. Wenn ein Anleger hingegen eine Short-Position eingeht, so setzt er auf fallende Kurse. Beispielweise wenn ein Anleger Aktien verkauft, die sich nicht in seinem Besitz befinden. Dies wird auch als „Shorten“ bzw. Leerverkaufen von Aktien bezeichnet. Das Ziel der Transaktion ist es, die Aktien später zu einem geringeren Kurs zurückzukaufen und somit einen Gewinn zu erzielen. Bei einer Long-Position hingegen handelt es sich um den „normalen“ Kauf eines Wertpapiers, bei dem man grundsätzlich auf steigende Kurse setzt.

Die Bedeutung von Long und Short im Optionshandel

In der Welt der Optionen werden die Begriffe Long und Short ebenfalls verwendet. Wenn ein Anleger von „Long Call-Optionen“ in seinem Portfolio spricht, so bedeutet dies, dass er diese Call-Optionen gekauft hat. Das gleiche gilt für „Long Put-Optionen“, obwohl der Investor mit gekauften Put-Optionen in diesem Fall auf einen Kursrückgang des zugrunde liegenden Basiswertes spekuliert.

Für Short Call und Short Put-Optionen gilt das Gegenteil. Wenn ein Anleger Short Call-Optionen in seinem Portfolio hat, dann wurden diese Call-Optionen geschrieben, d.h. der Anleger hat die Optionen verkauft, ohne sie vorher besessen zu haben. Der Anleger profitiert dann davon, wenn die Optionsprämie zurückgeht oder sogar komplett wertlos verfällt, sofern der Basiswert am Verfallstag an der Börse niedriger notiert als der Ausübungspreis lautet.

Hat ein Anleger Short Put-Optionen in seinem Portfolio, dann hat er diese Put-Optionen emittiert, d.h. geschrieben. Er spekuliert also darauf, dass die Option an Wert verliert. Im besten Fall, d.h. wenn der Börsenkurs des Basiswerts am Verfallstag über dem Ausübungspreis liegt, verfällt die Put-Option wertlos.

Amerikanischer oder europäischer Stil

An den internationalen Finanzmärkten werden unterschiedliche Arten von Optionen gehandelt. Auf den normalen Derivatemärkten sind die häufigsten anzutreffenden Optionsarten der amerikanische Stil und der europäische Stil. Zwischen den beiden Arten von Optionen gibt es einen wesentlichen Unterschied, der den Zeitpunkt der Ausübung regelt. Europäische Optionen können ausschließlich am Verfallstag ausgeübt werden. Bei Optionen des amerikanischen Stils ist es möglich, die Option zu jedem Zeitpunkt auszuüben, also auch bereits vor dem Verfallsdatum. Das heißt, der Inhaber der Call- oder Put-Option kann sein Recht jederzeit ausüben und den Basiswert damit vorzeitig einfordern oder liefern.

Wussten Sie …?

Der Name amerikanischer Stil oder europäischer Stil lässt vermuten, dass auf beiden Kontinenten jeweils die entsprechenden Optionsarten überwiegen. Das ist jedoch nicht der Fall. Z.B. handelt es sich bei den meisten Aktienoptionen, die an der Eurex gehandelt werden, um Optionen im amerikanischen Stil. Das bedeutet, die Optionen können zu jedem Zeitpunkt – auch vor Verfallsdatum – ausgeübt werden. Optionen auf den DAX-Index sind jedoch generell im europäischen Stil gestaltet. Sie können daher nicht vor Laufzeitende ausgeübt werden. Darüber hinaus gibt es bei europäischen Optionen ein weiteres wichtiges Merkmal: Die Abwicklung der fälligen Indexoptionen findet stets in Cash statt. Das bedeutet, dem Anleger wird der innere Wert gutgeschrieben. Bei Short-Positionen wird der entsprechende Wert vom Konto des Traders abgebucht.

Black & Scholes

Im Jahr 1973 veröffentlichten Fischer Black und Myron Scholes erstmalig ein ­mathematisches Modell für die Preisgestaltung von Optionen des europäischen Stils. Das sogenannte Black-Scholes Optionsmodell wurde ständig weiterentwickelt, so dass es mittlerweile in verschiedenen Varianten verwendet wird. Mit dem Übergang vom Parketthandel zum elektronischen Handel kam auch die Automatisierung der Preisberechnung durch Computer. Während die Börsenhändler Options-Bewertungen vor einigen Jahrzehnten noch selbst berechneten, haben Computer diesen Part mittlerweile vollständig übernommen.

Nobelpreisauszeichnung für die Optionsformel nach Black & Scholes

In der wissenschaftlichen Veröffentlichung ‘The Pricing of Options and Corporate Liabilities’ wird die nach den Urhebern benannte Black & Scholes Formel besprochen, mit der die Preisentwicklung einer Option im Zeitverlauf abgebildet und nachvollzogen werden kann. Dafür wurde Myron Scholes im Jahr 1997 mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet. Fischer Black war bereits 1995 verstorben und konnte den Preis deshalb nicht erhalten.

Die allerwenigsten Optionsanleger kennen die Black-Scholes-Formel auswendig und das ist auch gar nicht notwendig. Auch professionelle Marktteilnehmer wie Market Maker oder Fondsmanager lassen sich die Geld- und Briefkurse von Optionen auf Basis der Formel (oder einer Variante davon) per Computer automatisch berechnen. Für die Mathematik-Begeisterten unter Ihnen haben wir die Formel für die Berechnung des theoretischen Optionspreises mit der folgenden Grafik dargestellt:

Wichtige Begriffe im Optionshandel

Exercise & Assignment (Ausübung und Anweisung)

Die beiden relevanten Begriffe, die sich auf die Abwicklung von Optionen beziehen, sind Exercise und Assignment (Ausübung und Anweisung). Ein Optionsanleger, der das Recht einer sich in seinem Depot befindlichen Call-Option ausübt, führt einen Exercise durch. Der Stillhalter (Schreiber) der Call-Option erhält ein Assignment und muss die entsprechende Anzahl Aktien an den Ausübenden liefern. Im Zuge der Abwicklung wird der Basiswert dann zum Ausübungspreis im Depot des Ausübenden eingebucht. Dazu bezahlt der Optionsanleger den Ausübungspreis an den Stillhalter, der im Gegenzug den Basiswert liefert. Dieser Prozess wird heutzutage von Computersystemen gesteuert und die Auswahl der Stillhalter erfolgt auf Zufallsbasis. Der Investor, der Ihre Option geschrieben hat, muss also nicht gleichzeitig auch derjenige sein, der Ihnen den Basiswert liefert.

Open Interest

Im Gegensatz zu Aktien, bei denen die Anzahl der im Umlauf befindlichen Stücke feststeht, gibt es bei Optionen kein Maximum an ausstehenden Kontrakten für einen zugrundeliegenden Basiswert. Die Anzahl der Optionskontrakte wird durch Angebot und Nachfrage am Markt bedingt. Theoretisch können also die ausstehenden Optionskontrakte die Anzahl der Aktien übersteigen. Für eine Option wird die Gesamtzahl aller ausstehenden Kontrakte Open Interest genannt. Positionen, die bereits ausgeübt oder geschlossen wurden, werden hierbei nicht berücksichtigt. Gibt es in einem vereinfachten Beispiel bei einer Option nur zwei Parteien, nämlich Inhaber und Stillhalter eines einzigen Optionskontraktes, dann beträgt das Open Interest gleich Eins. Nach dem Öffnen einer neuen Optionsposition nimmt das Open Interest um die Anzahl der neu geschriebenen Optionen zu. Ausgeübte oder verkaufte Optionen führen entsprechend zu einer Verringerung des Open Interest und stellen geschlossene Positionen dar.

Das Open Interest macht auf täglicher Basis sichtbar, wie viele Optionskontrakte einer bestimmten Option ausstehen. Ein hohes Open Interest bedeutet, dass eine große Nachfrage nach der betreffenden Option (Optionsserie) besteht. Die Optionsserien mit dem größten Open Interest sind in der Regel auch die Optionen, die am liquidesten sind und den geringsten Spread, d.h. den geringsten Abstand zwischen Geld- und Briefkurs aufweisen. Das Open Interest sagt übrigens wenig über die zukünftige Kursentwicklung eines Basiswerts aus, sondern widerspiegelt nur das Anlegerinteresse.

Hexensabbat

Alle drei Monate findet an den Finanzmärkten das Phänomen des sogenannten Hexensabbats statt. Am dritten Freitag der Monate März, Juni, September und Dezember laufen sowohl die Indexfutures, Indexoptionen als auch die Aktienoptionen aus. Dies führt vor allem in den letzten Handelsstunden und -minuten vor dem Verfallstermin regelmäßig zu stärkeren Kursschwankungen. Dies liegt in erster Linie daran, dass große Marktteilnehmer versuchen, die Kurse der Basiswerte durch gezielte Transaktionen vor dem Ausübungszeitpunkt noch kurzfristig in eine bestimmte Richtung zu beeinflussen. Das Handelsvolumen an den Börsen liegt erheblich höher als an normalen Handelstagen. Da die Kurse im Vorfeld des Verfalls stark hin und her „tanzen“, erhielt das Phänomen den Namen Hexensabbat.

Moneyness

Der Begriff Moneyness bezieht sich auf das Verhältnis zwischen dem Ausübungspreis der Option und dem Kurs des Basiswertes. Wenn der Ausübungspreis einer Call-Option unter dem aktuellen Kurs liegt, dann ist die Option „im Geld“. Eine Put-Option ist im Geld, wenn der Ausübungspreis über dem aktuellen Kurs liegt. Die Prämie der Optionen, die sich im Geld befinden, setzt sich dabei aus dem inneren Wert und dem Zeitwert zusammen.

Eine Option (Call oder Put), deren Ausübungspreis dem Kurs des Basiswertes entspricht, ist am Geld. Bei einer am Geld liegenden Option enthält die Prämie keinen inneren Wert und besteht vollständig aus dem Zeitwert. Bei einer Call-Option, deren Ausübungspreis über dem aktuellen Kurs liegt, spricht man von einer Option aus dem Geld. Eine Put-Option ist aus dem Geld, wenn der Ausübungspreis unter dem aktuellen Kurs liegt. Auch die Prämie von aus dem Geld liegenden Optionen besteht ausschließlich aus dem Zeitwert.

Roboter für binäre Optionen – Betrugsversuche Sofort Erkennen

Der beste Roboter ohne Betrug

Wollen Sie einen kostenlosen Roboter für binäre Optionen, der über 80% der Trades in unserem Test gewonnen hat?*Dann klicken Sie auf das Bild unten und lernen Sie, wie das möglich ist.

Roboter für binäre Optionen – Betrug oder nicht?

Hallo, mein Name ist Michael Allen. Ich bin ein professioneller Aktienhändler seit mittlerweile über 20 Jahren. Ich habe viele wirtschaftliche Hochs und Tiefs gesehen, persönlich und professionell. Die schlimmsten Fälle passierten durch zu wenig Erfahrung oder schlechtes Timing. Manchmal sind die Verluste auch einfach Pech. Allerdings ist das traurigste daran, dass alle Verluste verhindert werden konnten.

In diesem Bericht werde ich Ihnen zeigen, wie Sie einen guten, effektiven Roboter für binäre Optionen von Betrügern, die nur Ihr Geld haben wollen, unterscheiden können. Zusätzlich werde ich Ihnen eine persönliche Empfehlung geben, falls Sie mit einer automatischen Handelssoftware arbeiten möchten.

Die automatische Handelsplattform vom Real Robot. Unser Favorit und das beste auf dem Markt ohne Betrug.

Wieso sollte man mit Robotern handeln?

Heutzutage gibt es viele automatische Handelsroboter für binäre Optionen und auch wenn die meisten gut funktionieren, gibt es immer wieder Betrugsversuche, wo Sie Ihre gesamte Investition verlieren können.

Wenn Sie neu in Sachen Handelsroboter sind, dann sollten Sie unsere Hauptseite zuerst lesen, wo ich Ihnen mehr Details und Vorteile einer Handelssoftware erkläre. Die Roboter sind in der Lage in besondere Situationen Gewinne zu machen, in den ein Mensch zu langsam wäre. Wenn Sie schon mit binären Optionen handeln, dann sollten Sie wissen, dass man auf die Hilfe von Robotern nicht verzichten kann. Sie bekommen gute Ergebnisse schneller und arbeiten effizienter.

Aber das wichtigste ist immer noch den richtigen Roboter auszuwählen, der auch Gewinne machen kann. Als nächstes zeige ich Ihnen wichtige Signale, an denen Sie sofort erkennen können, ob ein Roboter betrügerisch oder seriös ist.

Achten Sie auf Handelsbetrug

  • Schlechtes Website Design. Das ist das auffälligste Signal. Betrüger verschwenden nicht viel Zeit, um eine ordentliche Website aufzubauen. Oft sehen die Betrüger nur eine schnelle Methode Geld zu verdienen und versuchen das Maximum daraus zu bekommen. Sie sollten besonders auf verfälschte Bilder achten. Manche Betrüger verändern Bilder von Prominenten, um seriöser zu wirken. Bei anderen sieht man direkt, dass man dieser Seite nicht vertrauen sollte. Bei einer großen, gut designten Website einer großen Firma, kann man eher davon ausgehen, dass der Roboter vertrauenswürdig ist.
  • Keine Information über die Features des Roboters. Wenn Sie nirgendwo auf der Seite die Features des Roboters finden können, dann ist der Roboter wahrscheinlich schlecht oder sehr einfach aufgebaut. Im schlimmsten Fall ist das einzige Feature, dass Sie Ihre gesamte Investition verlieren. Jede ehrliche Software für binäre Optionen bietet viele Möglichkeiten zur Anpassung, je nach Ihren Wünschen.
  • Keine vergangenen Ergebnisse. Wenn Sie nichts über Information aus der Vergangenheit des Roboters finden können, ist das ein wichtiges Signal für Betrug. Wenn der Roboter wirklich Gewinne machen sollte, wieso sind die dann nicht öffentlich zu sehen?Das macht einfach keinen Sinn. Viele Roboter machen große Versprechen, aber wenn sie diese ihren Nutzern beweisen wollen, gibt es meistens keine Möglichkeit dazu. Der beste Roboter für binäre Optionen – genau wie der Real Robot – lässt alle vergangenen Ergebnisse auf der Webseite stehen.
  • Eindeutig übertriebene Ergebnisse und Versprechen. Wenn eine Seite Ihnen ein Einkommen von 1,000$ pro Tag bei einem neuen Benutzer verspricht, dann kann das nur Betrug sein. Keine automatische Software kann so eine Summe pro Tag garantieren und wird es wahrscheinlich auch in der Zukunft nicht können. Sie können als Ergebnisse einige Tausend pro Monat erwarten, aber so ein Ergebnis kommt auch nicht beim ersten Gebrauch. Sie müssen etwas experimentieren, Fine-Tuning machen und einfach Geduld haben. Investieren hat immer das Risiko von Verlust, deshalb sollte Sie immer vorsichtig sein, wenn jemand Ihnen ein garantiertes Einkommen verspricht.
  • Die Software funktioniert mit unbekannten Brokern. Wenn die großen Broker diesem Roboter nicht vertrauen, dann sollten Sie das auch nicht. Je mehr Auswahl an Brokern, desto besser für Sie. Dadurch können Sie auch jeden Bonus, risikofreie Trades und andere Vorteile für neue Kunde ausnutzen. Sie sollten die Möglichkeit haben, Ihr gesamtes Geld extern auf einem Broker Account zu haben und jederzeit den Roboter stoppen zu können. Dadurch können Sie weiterhin Betrug mindern.
  • Keine Kontaktinformationen oder Kontakt zum Kundenservice. Betrüger möchten ihren Nutzern nicht helfen, wenn ein Problem auftritt, deshalb werden sie wahrscheinlich nicht einmal Kontaktinformationen auf der Webseite hinterlegen. Selbst wenn dort welche sind, könnte das nur gefälscht sein. Wenn Sie allerdings Kontaktinformationen finden und auch passende Antworten bekommen, dann ist die Wahrscheinlichkeit von Betrug deutlich geringer.
  • Der Roboter kostet mehrere hundert oder tausend Dollar. Es gibt sehr viele kostenlose Roboter für binäre Optionen auf dem Markt, Sie müssen keine großen Summen ausgeben, um eine Software zu bekommen. Als Beispiel habe ich wieder meine Empfehlung, den Real Robot, den man kostenlos nutzen kann. Ohne Zweifel ist das die beste Handelssoftware, also sollten Sie kein Geld für etwas Schlechteres ausgeben.
  • Der Roboter ist nur für kurze Zeit auf dem Markt. Das muss nicht unbedingt heißen, dass dieser Roboter ein Betrug ist. Allerdings sind Betrüger meistens nur für kurze Zeit auf dem Markt. Wenn die Software schon jahrelang funktioniert ist es wahrscheinlicher, dass man damit auch Geld verdienen kann. Betrüger bekommen sofort negative Bewertung, sodass sie fast keine Chance haben mit demselben Produkt Jahre oder nur Monate auf dem Markt zu sein.
  • Es gibt nur wenige Anlagemöglichkeiten. Manche Betrüger bieten nur eine Anlagemöglichkeit oder noch schlimmer, keine richtige Handelsmöglichkeit an. Es ist fast unmöglich Geld nur mit sehr wenigen Anlagemöglichkeiten zu verdienen. Es gibt meistens nicht genug Möglichkeiten für Gewinne. Aber es gibt auch Ausnahmen; Sie können sich auch auf eine Anlagemöglichkeit spezialisieren und dadurch große Gewinne machen

Ich habe schon dutzende Roboter für binäre Optionen genutzt und bisher nur einen gefunden, bei dem keins der Signale zutrifft. Dieser Roboter ist der Real Robot. Als nächstes gehe ich auf alle Features dieser automatischen Handelssoftware ein und erzähle Ihnen, wieso sie so gut ist.

Empfohlener Roboter für binäre Optionen

• Der Real Robot •

Der Real Robot ist momentan die beste Option für den automatischen Handel von binären Optionen; die Entwicklung ist soweit fortgeschritten, dass man die Konkurrenz nicht einmal ernst nehmen kann. Der Real Robot ist hundertprozentig automatisiert, das heißt, dass Sie nach den anfänglichen Einstellungen nichts mehr machen müssen.

Wenn Sie allerdings die besten Ergebnisse erreichen möchten, sollte Sie jede Woche ein kleines Fine-Tuning vornehmen. Der Roboter spart so viel Zeit, dass man gar nicht mehr auf ihn verzichten kann. Ich habe auch schon von Leuten gehört, die mit den richtigen Einstellungen bei der Installation, den Roboter lange alleine arbeiten lassen konnten. Aber das ist nicht gewöhnlich.

Sicherheit und Auszeichnungen

Der Real Robot benutzt eine 128-bit Verschlüsselung, damit sichergestellt ist, dass alle sicher und reibungslos abläuft. Die Software kann läuft auf Windows und auf einem Mac. Auch mit dem Handy ist das kein Problem. Der Roboter hat viele Auszeichnungen bekommen, die wichtigste davon ist wahrscheinlich die Auszeichnung als „die beste automatische Handelssoftware“ in zwei aufeinanderfolgenden Jahren 2020 und 2020.

Sie werden bei der Nutzung schnell merken, dass die Software sehr gut ausgearbeitet worden ist. Der Handel fühlt sich an, als würde man mit einer High-Tech Software im Wert von ein paar Millionen arbeiten.

Binäre Handelssignale

Die Entscheidungen des Roboters basieren auf Signalen. Die meisten Signale sind aus dem Währungshandel. Allerdings können Sie auch andere Anlagemöglichkeiten in der Auswahl finden. Der Forex Markt ist bei weitem der größte Markt der Welt, wenn man vom Umsatz ausgeht; deshalb ist es klar, dass es dort die meisten Möglichkeiten für den Roboter gibt.

Die Signale werden von professionellen Tradern für binäre Optionen erstellt. Wenn es eine gute Möglichkeit zum Geld verdienen gibt, dann nutzt der Roboter diese schneller als ein Mensch das je können wird.

Wenn man bedenkt, dass der Roboter viele Trades in kurzer Zeit machen kann und diese auch noch meistens positiv verlaufen, dann sieht man sofort den Vorteil gegenüber dem normalen Investieren. Es wird nicht alles auf einen Trade gesetzt, sondern kleinere Gewinne mit vielen Trades geschaffen.

Die Signal Genauigkeit ist beeindruckend. Im Selbstversuch habe ich eine Genauigkeit von mehr als 80% gehabt. Mit so einem Anteil kann man ohne Probleme profitabel handeln.

Was macht diesen Roboter besser als die Konferenz

Die folgenden Features machen den Real Robot einzigartig:

  • Vorprogrammierter Algorithmus. Der Roboter kann profitabel investieren und automatisch gute Möglichkeiten erkennen, viel schneller als irgendeine andere Software.
  • 100% automatisches Handeln. Es gibt viele Anbieter für Signale, aber dieser Roboter ist der Einzige, der direkt investieren kann.
  • Eine große Auswahl an Brokern und Features. Sie als Trader haben eine große Auswahl an Möglichkeiten. Viele verschiedene Broker und Features machen das Investieren mehr interessanter und profitabler als jemals zuvor.
  • Viele Anlagemöglichkeiten. Andere Roboter für binäre Optionen investieren nur in eine Anlage. Dieser Roboter kann zwischen vielen wählen und so die besten Ergebnisse schaffen. Zusätzlich zu Währungen gibt es Indexe oder Güter zum Beispiel.
  • Webbasiert und kompatibel mit Handy. Sie müssen nichts herunterladen. Sie können die Handelssoftware überall und jederzeit verwenden.
  • Legal vorhanden in vielen Ländern. Es gibt kein Gesetz, dass die Benutzung von Handelssoftware begrenzt. Deshalbist das Ganze legal in vielenLändern.
  • Komplett kostenlos! Keine versteckten Kosten. Das ist wahrscheinlich der größte Vorteil. Die Software wurde von den Entwicklern kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich glaube, dass das aber nicht mehr lange so bleiben wird. Deshalb empfehle ich Ihnen, sich so schnell wie möglich zu registrieren, bevor eine Gebühr verlangt wird.

Stop loss und rückwärtshandeln

Für alle, die den Roboter mit mehr Vorsicht arbeiten lassen möchten, gibt es zwei tolle Features: Stop Loss und rückwärts handeln. Mit dem Stop Loss System können Sie genau einstellen, wieviel Sie maximal verlieren möchten, falls Sie Pech haben. Dadurch können Sie Ihr Gesamtrisiko stark verringern.

Ich empfehle, dass Sie am Anfang einen Stop Loss setzen, besonders bei größeren Summen. Als Standard ist der Stop Loss bei 10$ pro Tag gesetzt. Man sollte nicht vergessen, dass der Roboter auch Verluste machen kann und dass es auch mehrere Verluste hintereinander geben kann.

Rückwärts handeln ist für alle interessant, die den Signalen nicht vertrauen. Denn so investieren Sie immer genau gegenteilig zu den Signalen. Dieses Feature werden Sie wahrscheinlich nicht benötigen, aber es ist trotzdem eine gute Möglichkeit, um das Vertrauen in den Roboter zu testen.

Die Handelsplattform hat viele einzigartige Features, wie rückwärts handeln und ein wählbares Risikolevel.

Andere Features

Der Real Robot arbeitet wirklich 100% automatisiert. Sie müssen nichts auf Ihrem Computer installieren, alles ist webbasiert. Wenn Sie die Ergebnisse überprüfen oder die Einstellungen ändern wollen, dann geht das auch über das Smartphone. Sobald Sie die richtigen Einstellungen gefunden haben, ist Geld verdienen einfacher als je zuvor. Sie brauchen kein Vorwissen, wenn Sie das erste Mal mit dem Roboter arbeiten möchten. Schade, dass es diese Software nicht schon zehn Jahre früher gegeben hat. Dann wäre ich auf jeden Fall reicher.

Der Real Robot bietet viele Features, durch die ein Investor profitieren kann.

Broker

Die Real Robot Software ist regelkonform mit allen Brokern für binäre Optionen. Sie müssen nicht einmal nach Brokern suchen, denn werden diese direkt in der Software finden können. Sie können zwischen den beliebtesten Brokern wählen wie Banc de Binary, Option FM, Porter Finance, GOptions und Cherry Trade. Ich empfehle Ihnen, dass Sie mehrere Broker ausprobieren; Sie werden schnell merken, welcher zu Ihnen am besten passt. Manche sind besser für vorsichtige Investoren und andere für viel Risiko.

Der Real Robot ist kompatibel mit allen bekannten Broker Seiten.

VIP und Account Einstellungen

Mit dem VIP Account können Sie Ihr Risikolevel einstellen. Der Roboter arbeitet dann nur nach Signalen mit wenig Risiko, aber auch wenig Gewinn. Natürlich können Sie auch risikoreichere Signale auswählen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit auf größere Gewinne; aber große Verluste werden dadurch auch wahrscheinlicher. Das Risikolevel ist vergleichbar mit dem Stop Loss System. Sie können die Software perfekt auf Ihr Risikomanagement anpassen. Momentan kann man den VIP Status noch nicht kaufen, aber Sie können diesen kostenlos für einen Monat bekommen, wenn Sie einen Account über unseren Link erstellen. Nachdem Sie den Account erstellt haben, können Sie eine E-Mail an [email protected]mit dem Betreff „LP2020 VIP ACCESS“ senden und Sie erhalten den VIP Account für einen Monat.

Wenn Sie jetzt einen Account öffnen, bekommen Sie einen Monat VIP Status.

Meine eignen Erfahrungen mit dem Roboter

Das beste Feature ist wahrscheinlich, dass man nach der Installation keinen Internetzugang mehr braucht. Die Einstellungen kann man schnell auswählen und ändern, wann immer man möchte. Große Ziele zu erreichen ist nicht unwahrscheinlich, nicht einmal für einen Anfänger.

Ich habe diesen Roboter jetzt zwei Monate lang benutzt und werde ihn auch weiterhin nutzen. Meine Arbeitszeit wird dadurch stark gesenkt. Jetzt kann ich mich mehr auf andere Investitionen konzentrieren und noch größere Ziele anstreben, was vorher nicht möglich gewesen wäre.

Gesamtbewertung

Der Real Robot ist ohne Zweifel der beste Roboter für binäre Optionen. Als ein erfahrener Investor kann ich sagen, dass dieser Roboter teurer Handelssoftware von Profis sehr stark ähnelt. Unglaublich, dass man das alles kostenlos bekommt. Ich empfehle, diese einzigartige Möglichkeit zu nutzen, solange es noch geht und sofort loszulegen. Klicken Sie einfach auf den Button unten.

Sie müssen nur auf den Button klicken, um den Roboter kostenlos zu bekommen. Die Anzahl an Plätzen ist begrenzt!

Author: Michael Allen

Michael Allen is the main author at www.binaryoptionrobotinfo.com. He holds a PhD in Economics and has worked in investment banking for 24 years. View all posts by Michael Allen

Option Robot

Get the best binary option robot – Option Robot – for free by clicking on the button below. Our exclusive offer: Free demo account! See how profitable the Option Robot is before investing with real money!

  • Average Return Rate: Over 90% in our test
  • US Customers: Accepted
  • Compatible Broker Sites: 16 different brokers
  • Price: Free

Немецкие глаголы с предлогами и падежами: управление немецких глаголов

Немецкие глаголы с предлогами и падежами: управление немецких глаголов

В немецком языке существуют глаголы, употребляющиеся с определенными предлогами. А предлоги, соответственно, употребляются в немецком языке с конкретными падежами. Данное «явление» называется следующим образом: «управление немецких глаголов предлогами и падежами».
Здесь я приведу важные немецкие глаголы с предлогами и падежами. Немецкие глаголы следует учить уже сразу с предлогами. Данный список глаголов подойдет для уровней B1-B2 =)

А вот отдельно про употребление немецких предлогов с падежами Akkusativ. Dativ, Genitiv можете почитать в статье ТУТ.

1. С предлогом An (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
arbeiten an — работать над чем-л.
erkranken an — заболеть чем-л.
hängen an — висеть на (где?)
teilnehmen an — принимать участие в…

2. С предлогом An (+ Akkusativ) употребляются следующие глаголы:
glauben an — верить в…
denken an — думать о ком-л/чем-л
hängen an — вешать на (куда?)
sich gewöhnen an — привыкнуть к чему-л
sich erinnern an — помнить, вспоминать о …

3. С предлогом Auf (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
beruhen auf — основываться, держаться, базироваться на чем-л.
basieren auf — тоже основываться, держаться, базироваться на чем-л.
bestehen auf — настаивать на чем-л.
beharren auf — настаивать на чем-л, упорствовать

4. С предлогом Auf (+ Akkusativ) употребляются следующие глаголы:
warten auf — ждать кого-л/чего-л.
schimpfen auf — ругаться, браниться на…
sich verlassen auf — положиться на кого-л/что-л.
sich freuen auf etwas (in der Zukunft) — с нетерпением ждать чего-л/радоваться чему-л. предстоящему (в будущем)
verzichten auf — отказаться от…

5. С предлогом bei (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
sich bedanken bei -благодарить кого-л
bleiben bei — остаться при …
sich beschweren bei — жаловаться кому-л./куда-л.
sich beklagen bei — жаловаться кому-л.
sich entschuldigen bei — извиниться перед кем-л./просить прощения у кого-л.

6. С предлогом für (+ Akkusativ) употребляются следующие глаголы:
sich bedanken für — благодарить за что-л.
sich interessieren für — интересоваться чем-л.
sorgen für — заботиться о чем-л/ком-л.; проявлять инициативу
sprechen für — говорить за что-л./в пользу чего-л.

7. С предлогом gegen (+ Akkusativ) употребляются следующие глаголы:
sich wehren gegen — защищаться/обороняться от кого-л
protestieren gegen — протестовать против чего-л
stimmen gegen — голосовать против…
verstoßen gegen — ослушаться/противоречить/нарушить что-л.

8. С предлогом in (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
sich irren in — допустить ошибку в/заблуждаться в чем-л.
sich täuschen in — обманываться в /ошибаться в / заблуждаться в чем-л.
sich üben in — практиковаться в/тренироваться/упражняться в чем-л
unterrichten in — обучать чему-л. в

9. С предлогом in (+ Akkusativ) употребляются следующие глаголы:
sich verlieben in jemanden — влюбиться в кого-л.
teilen in — разделять на/делить на
geraten in — оказаться/очутиться/попасть в …
einwilligen in — согласиться на что-л.

10. С предлогом mit (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
anfangen mit — начинать с
sich verheiraten mit jemandem — жениться на../вступить в брак с …
sich begnügen mit — ограничиваться/довольствоваться чем-л.
sich beschäftigen mit — заниматься чем-л.
schimpfen mit jemandem — ругаться с кем-либо
rechnen mit — считаться с чем-л/принять что-то в расчет
sein verbunden mit — быть (взаимо-)связанным с
sich verbunden fühlen mit — чувствовать себя связанным с ….

11. С предлогом nach (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
fragen nach — осведомляться по поводу чего-л./задавать вопрос о…
riechen nach — пахнуть чем-л.
schmecken nach — быть по вкусу (о пище,напитках)/напоминать вкус чего-л/иметь вкус
sich sehnen nach — скучать/тосковать по…
suchen nach — искать/разыскивать чего-л
zählen nach — насчитывать

12. С предлогом um (+ Akkusativ) употребляются следующие глаголы:
sich bemühen um — позаботиться о../хлопотать о/трудиться над чем-л.
sich kümmern um — заботиться о ком-л.
beneiden um — завидовать чему-л./кому-л.
sich handeln um — речь идет о…/вести переговоры о/договариваться о
bitten um — просить о чем-л.

13. С предлогом über (+ Akkusativ) употребляются следующие глаголы:
sich freuen über (etwas jetzt) — радоваться чему-л совершившемуся/чему-л. сейчас
sich ärgern über — злиться насчет чего-л./сердиться по поводу чего-л.
diskutieren über — обсуждать/спорить/дискутировать о чем-л.
schimpfen über etwas — ругаться на что-л.
sich beklagen über — жаловаться на что-л.
sich beschweren über — жаловаться на что-л.

14. С предлогом von (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
abhängen von — зависеть от кого-л/чего-л.
leben von — жить на что-л.
träumen von — мечтать о чем-л/ком-л
schwärmen von — мечтать о ком-л/чем-л./ бредить чем-то/ фанатеть от чего-то

15. С предлогом vor (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
sich fürchten vor — бояться/опасаться чего-л/кого-л.
warnen vor — предупреждать/предостерегать кого-л от чего-л.
schützen vor — охранять/защищать от чего-то
flüchten vor — скрываться от/сбежать от чего-л.

16. С предлогом zu (+ Dativ) употребляются следующие глаголы:
gehören zu — принадлежать к/относиться к чему-л.
neigen zu — иметь склонность к чему-л./склоняться к
sich entschließen zu — решиться на что-л.
zählen zu — считаться кем-либо/ причислять кого-л/что-л к…

Если вам была полезна эта статья, то пожалуйста поделитесь ею в соц.сетях и подписывайтесь — получите бесплатную книгу с немецкими фразами=) Будем рады знакомству=)

Binäre Optionen Betrug

Binäre Optionen Betrug — Erfahren Sie die Wahrheit. More details at http://www.binaereoptionenbetrug.de/

Profile

Latest

Binary Options Trading Signals Providers 2020. — Legit or Scam? We’ve conducted several hundred surveys of users of forex and binary options trading signals providers over the years, and one thing has always stood out: … nearly 8 in 10 traders feel more comfortable trusting their money with Forex or Binary Options signals providers as […]

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: