steigende Kurse bei Optionen – Binare Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Contents

20 Best Binary Options Brokers 2020

It is most likely that you have come across the term Binary Options while surfing the net, even if you don’t know what it means. Maybe someone told you, or you read somewhere that you could make impressive returns trading on binary options, and it sounded too good to be true. Maybe they said you could lose all your investment in a flash of a second, and got you scared to even try. There are many in similar circumstances with many questions about binary options lingering in their minds. Before we get to any aspects of Binary options, let explore what it is first, for the sake of anyone who is completely green to the concept.

IMP NOTE:

Now Get Real Account with as little as $10. And start trading the BINARY OPTIONS, FOREX, FX OPTIONS & CRYPTOCURRENCIES at one platform. Click To Open Free Demo Account | Click To Get Real Account In $10 (Updated July 2020)

Binary options are a form of financial trading that involves a fixed amount of pay-off or nothing. That’s why it is called binary options anyway. It is either a 1/0 or Yes/No. There is no other option between. The trading is normally carried out online. The online trade is enabled by binary options traders. The trade involves a variety of instruments like fixed return options and digital options as forex, stocks and market interest rates. That explains why some people will tell you that you can quickly double your money, while others say you can lose it all. There is a lot of speculation among the masses about how binary options work. Many people have lost their hard-earned money because of lack of information. Before you get involved, it is prudent toe sure you understand all the risks involved. You should also work with a binary options broker that you can trust. There are many binary options brokers in the business.

We seek to bust the myths and present the facts as far as binary options and binary options brokers are concerned. There is a lot of misleading information circulating around. There are not many objective options broker reviews either. This is a review of some of the best binary options brokers. The review is essentially a binary options brokers list. The review will give you a deeper understanding of how they operate. The review seeks to arm you with relevant information before you get involved with binary options. Trading in binary options, otherwise known as hedging, can be a blessing or a curse to yourself depending on how you handle. We certainly seek to ensure it is never a curse. The review will explore various aspects of the binary options brokers such as

  • Trading platform
  • Minimum deposit
  • Maximum returns
  • Bonuses

The review will also explore the various laws and regulations governing binary options trading in various countries. It will also highlight a few dos and don’ts as far as binary options trading is concerned. We cannot promise that you make a lot of money after going through the review, but we can promise to show you how not to lose all your money. Tag along and let’s find out what binary options trading is really all about, and find binary options trading best brokers as well.. Below is a binary options broker list with some of their terms of engagement.

Note: Based on my experience, I personally recommend IQoption , ExpertOption & Olymp Trade but please read the full review to select the one that suits you especially from first 5.

Best Binary Options Brokers 2020 Comparison Table

Broker Min Deposit ($) Min Stake ($) Max Payout (%)
IQ Option 10 1 95 1st Choice
ExpertOption 50 1 95 2nd Choice
Olymp Trade 10 1 92 3rd Choice
HighLow 10 10 90
OptionRobot 100 5 85
Ayrex 25 5 85
CryptoRobot365 10 1 90
BinaryRobot365 10 1 95
Binary.com 250 5 85
Finmax 250 10 90
FXMasterBot 100 5 90
BinaryCent 250 10 95
BinaryMate 250 10 90
RaceOption 250 1 90
AutoMatedBinary 10 1 90
ZoomTrader 1000 10 83
HYoption 100 5 83
24Option 100 24 88
Binomo 10 1 90

Best Binary Options Brokers 2020

1) IQ Option

IQ Option is a Seychelles-based online trading platform launched in 2020. It has found a lot of favor in South Africa. It is one of the best binary option brokers in South Africa. They claim to be one of the fastest growing online trading platforms, with over 25 million members to date. Their services include forex trading, stock trading, and ETF trading. There are binary options brokers too. They have over 10 million digital options on which you can trade. You engage in the binary options trade by speculating on the global market currencies, indices, stocks, and commodities movement.

Trading Platform

IQ Option has a website and App on which you can trade. It depends on what you prefer or what is accessible to you. You go to the instruments menu and choose the asset you want to trade in. Each asset is assigned the current profit percentage. You then choose the duration that you want to explore the asset for. The end of the duration will be marked with a red line on the chart. The system will also set a deadline for making the selected trade. Then put up the value you want to trade and confirm using the call or put buttons. You have the option to sell the option before it expires. If you choose to wait until the end of the duration, you will get 95% profit if your prediction was correct or lose the investment if your predictions were wrong.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

  • The minimum deposit on IQ Option is $10 for a real account or $3000 for a premium account
  • The minimum investment is $1
  • The maximum returns are 95% profit on your stake
  • IQ Option offers no bonuses.
  • IQ Option is certainly one of the best trading brokers.

2) Expertoption

Expertoption is a binary options broker with a global trading platform. The platform is available to people in over 150 countries across the world. Expertoption was launched in 2020, and it has 8,707,538 registered traders so far. Expertoption is an award-winning platform, having been recognized as an award-winning platform in the China Trading Expo Shenzhen, 6-7 May 2020. The broker offers up to 100 options of assets to trade with. Expertoption does not offer its services to residents of the following countries; USA, Canada, European Economic Area, Switzerland, New Zealand, Australia, Japan, North Korea, Puerto Rico, Sudan.

Trading Platform

Expertoption operates both website and app trading platforms. You can log in to your account on any platform you feel comfortable with. They offer a free demo account too, for novice traders to first test their knowledge before investing any money. The platform has an education center for green beginners too. There is a lot of educational material on the center that you can go through and get relevant insight pertaining to binary options trading. The platform is quite responsive, and it runs 24/7. It offers the following technical analysis tools.

  • Four chart types, eight indicators, trend lines
  • Social trading – this feature allows you to watch other people around the world closing deals, or to trade with your friends
  • The demo account gives you $10000 to try out with

The platform offers five types of trading accounts as follows;

  • Basic – this account is for people who prefer a light start. The minimum deposit for this account is $50
  • Silver – this account includes free consultations. Apparently, many people choose to start here. The minimum deposit is $500.
  • Gold – this account offers you more privileges features and smart investment tips. The minimum deposit for this account is $2500
  • Platinum – this account is regarded as the ultimate account for serious investors. The platform offers exclusive account management and their best expertise. The minimum deposit for the account is $5000.
  • Exclusive – this exclusive account is only an invited-persons only account. It is reserved for people with the highest returns. You can contact your account manager about it, that is if you already have a platinum account.

The maximum returns can go up to 95% profit on the invested amount.

3) Olymp Trade

Olymp Trade is a Cyprus-based online trading platform launched in 2020. The platform boasts of over 20000 traders in a day. It is currently registering a growth 7% in payouts every month, with last month’s payouts totaling to $ 7 969 557. Olymp trade is yet another incredible option for a beginner. It has very insightful educational resources for trading. It is one of the best binary options brokers in Nigeria.

Trading Platform

Olymp trade runs web, android and apple trading platforms. They offer a demo account that you can experiment with first before moving to a real account. It is one of the best binary options brokers with demo accounts. They offer 24/7 trading and over 60 assets that you can trade with. The trading platforms are quite responsive and self-explanatory. The process of setting up and completing a trade is quite simple. The platform also offers you trading signals from experienced VIP traders, to help you make profitable trades.

  • The minimum deposit is $10
  • The minimum investment is $1
  • The maximum returns are 92% profit on your stake

4) HighLow

HighLow is an Australian based binary options broker. A number of platforms won’t admit Australian traders. This is one of the best Australian binary options brokers. It is a great platform for those who like trading for short duration times. It is one of the best 60second binary options brokers. The platform prides itself in a wide range of binary options and some of the highest payouts. They have done over 200% profit on investment payouts. HighLow runs on the MarketsPulse trading platform. It does not accept trader from the US though.

Platform

HighLow has a web, Android, and iPhone Apps trading platforms. They offer a demo account for beginners with a $50 bonus upon sign-up. It is one of the best binary options brokers for beginners. It allows them to test their knowledge before putting in all their money. You select the instrument you want to trade from the top toolbar. It has the current market value indicated on it. You then set up the duration you want to trade for and confirm. There is an expiration duration line beyond which you cannot make any changes on the investment. Your speculations should not go out of the set high and low marks.

  • The minimum deposit is $10
  • The minimum investment is $1
  • The maximum returns are 90% profit on your stake
  • There is a bonus of $50 upon signup
  • HighLow is one of the best binary options brokers with low minimum deposit.

5) Optionrobot

Optionrobot is a high-risk high-return binary options trading robot service. If you are not shy of taking huge risks with high potential returns if all goes well, then Optionrobot the platform for you. The platform’s robots generate trading signals and execute the trade directly to your broker account. Optionrobot boasts of an 83% winning rate. That’s rather impressive. You might not want to stake money you cannot afford to lose on Optionrobot though.

Trading Platform

Joining Optionrobot is quite easy and straightforward. You just sign-up, make a deposit and set up your robot to start trading. Optionrobot features three trading systems. The systems have different risk levels. They are;

  • Classic System – this system has the lowest-risks, and the lowest potential income as well. It is considered the safest and secure. The prospects of making any substantial returns are quite slim though.
  • Martingale System – this system offers you the highest possible returns, but also the highest risks. If you get it right on this system, you’ll be smiling all day long. The risks of losing your money remain high though.
  • Fibonacci System – this is the most accurate system. It is a middle-ground between the two. It strikes the critical balance between returns and risks. You could lose money as much as you could win some.

The other important aspect of the Optionrobot is the trading indicators. These help you set up the robot. The robot monitors these indicators as long as it is active, and makes decisions based on the settings you provide. Optionrobot has six trading indicators that you can make use of. You can work with multiple indicators depending on your knowledge of them. All the indicators need to send a sell signal to the robot for it to sell though. They also need to all have a buy signal if the robot is to buy. The signals include;

6) Ayrex

Ayrex is yet another binary trading broker from Cyprus. Ayrex launched its platform in 2020. It is however not regulated by CySEC though. The company has applied for licensing from CySEC. The platform boasts of over 230000 subscribers to date. It also takes pride in some of the fastest trading speeds with 99.95% of its trades taking place in a mere 28ms. The platform allows direct or high low speculation on the trend of the asset you choose to trade with. Except for the being unlicensed Ayrex seems like the ultimate binary options trading broker.

Trading Platform

Ayrex has a very interactive and responsive website. They also operate Android and iPhone Apps. You can choose to log in to any of these platforms depending on which one works best for you. Ayrex offers several trading accounts. One of the accounts that stand out is the Islamic account. Ayrex has put up an account for Islamic people, that is in full compliance with sharia laws. Trading on Ayrex.com is easy and straightforward.

  • First, you register for a free account
  • You will have to verify your identity
  • You then make the minimum deposit of $25
  • Click the start trading button
  • Select the options you want to work with. Ayrex has a couple of options.
  • Choose the asset that you want to trade with
  • Speculate depending on the option you have chosen
  • Stake the amount you want so long as it within the minimum and maximum investment values
  • Confirm the trade before the deadline and wait for the results.

Ayrex may not be the best platform for beginners. There is not much learning material or guidance resources available. You need to know how to analyze the market and make correct predictions before you engage on the platform. Otherwise, you will be risking losing your capital. You can choose a demo account first before engaging on the real account so that you get to learn the ropes.

On the short-term direct speculations, Ayres pays up to 80% profits on the invested amount. The long-term or high-low speculations could attract a payout of up to 85% profits on the invested amount. Ayrex has frequent trade signals that have been proven to have a winning rate of 60%. That’s is not a winning rate you want to put your trust one if you are not experienced though, considering their payouts are a bit low. All factors considered, they are still one of the best binary options brokers 2020.

7) Cryptorobot365

Cryptorobot365 is yet another Seychelles-based binary trading broker. It mainly deals with cryptocurrencies. You can trade with Ethereum, Bitcoin, Monero, Litecoin or Ripple. The platform, unlike the others, is quite straightforward. You just buy the cryptocurrency of your choice under speculation that it will appreciate in price. The platform is an automatic platform. It monitors the trends in the cryptocurrency market and sells or buys cryptocurrency on your behalf to help you make profits.

Trading Platform

There is not much to learn about the Cryptorobot365 trading platform. They have web and app trading platforms. You can choose any depending on your preference. The platform needs you just to deposit the minimum amount, select the cryptocurrency you want to trade in, and activate the robot. It is one of the best binary options robots. This model is a great option for people without sufficient knowledge about cryptocurrencies. Keep in mind that you could lose the money too. The platform has a demo account that you can use to try out first before you invest your money.

  • The minimum deposit is $250
  • The maximum returns are dependent on the margins of the sales made

8) BinaryRobot365

Binaryrobot365 is yet another robot based binary options broker. Instead of you monitoring the markets, yet set the ideal market conditions and let the robot make the trade when it detects them. Binaryrobot365 claims to register up to 90% win-rate among it traders. It is a great platform for novice traders to try their hand in binary trading. Binaryrobot365 is one of the best binary options brokers in India.

Trading Platform

Binaryrobot365 operates web and app platforms. You just sign up for an account, choose a binary robot service provider and switch on the auto-trade function. It is important to note that the binary robot you choose is a central determinant of whether you are going to make money or not. Make sure the service provider you settle for can be trusted. The robots are technically developed and are based on empirical data. Some of the market factors are non-quantifiable though. Therefore, the robots cannot guarantee you returns.

  • The minimum deposit is $100
  • The maximum returns are dependent on the broker you choose. The returns range between 85% and 90% profit on your investment.

9) Binary.com

Binary.com is a UK-based binary trading broker. It has been licensed by and is under the regulation of the British Isles, Malta, Ireland and the UK. It is one of the most transparent binary options brokers uk. It has made declarations of owning the company, and it is in charge of the market operations. The platform brings together aspects of gambling and binary trading. Its services include FX margins, Crypto trading via MT5 and CFDs. Binary.com offers you over 100 instruments to trade with. Binary.com also offers you interactive webinars, daily market reports and eBooks and videos for learning, all for free.

Trading Platform

Binary.com operates a website and Android and iPhone Apps. You can log in to your account on any platform of your choice. The platform also offers you the option to trade on a virtual account before you move to a real account. Newbies to binary trading can take advantage of the virtual platform and learn the ropes. The platforms run 24/7 all year long. They have interactive and easy to understand charts to help you follow the market trends. The platforms are quite responsive too.

The minimum deposit for a bank transfer or by bank card is $10. Those with e-wallets can deposit as little as $5. You start trading by choosing an instrument to trade with and setting aside a trading duration. You have to have to complete the trade before the expiry time.

The return percentages are not fixed. They vary from time to time. You need to have more than 25 turnovers so that you can have a withdrawable amount. Binary.com also pays a 1.5% payout commission.

The bonuses are not fixed either. You can get two types of bonuses. There is the deposit bonus and the free bonus. You get the deposit bonus one you deposit money above a certain amount. The free bonus is given as per the results of your trades.

10) Finmax

Finmax is a Bulgaria-based binary options broker. The platform was launched in 2020 and boasts of a team of financial market professionals who help people around the work trade in binary options. The platform does not admit US traders though. Finmax has a couple of awards under its belt. They are an indication of its prowess as far as binary trading is concerned. Finmax also offers some of the shorted trade durations. You can set the trade to last for as little as 30 seconds. You can also set long durations. They can be as long as six months, depending on your speculations.

Trading Platform

The trading platform allows an easy sign-up process. It has a lot of educational materials. You have access to eBooks, videos and live webinars from the financial market professionals. Finmax also offers a free demo account that you can use to familiarize yourself with the account. Finmax offers five types of real trader accounts. They are;

  • Bronze – this trader account has a minimum deposit of $250 and full access to all the features. It also attracts up to 25% bonuses and as well as a payout of 75% more than assets.
  • Silver- this account requires a minimum deposit of $1000. It features risk-free trading for up to 25% of your deposit and up to 50% bonuses.
  • Gold- this gold account requires a deposit of $5000. It features +2% of return per each trade and up to 100% in bonuses
  • Platinum – this account requires a minimum deposit of $25000. It features +4% of return per each trade and up to 100% in bonuses
  • VIP – this account requires a minimum deposit of $100000. It features +6% of return per each trade and up to 100% in bonuses

The accounts’ privileges rise with the account’s rank. The high ranked accounts have a lot more privileges.

Trading on the platform once you have the account is easy and straightforward. You choose the asset you want to trade in. You then choose the above and below points. These are the high and low points you are speculating the asset to remain within. You then choose the expiry time and complete the trade before the deadline.

Finmax offers up to 90% profits on the invested amounts. These are some of the highest binary trading revenues you can get.

11) FXMasterBot

FXMasterbot is yet another binary trading robot. It offers 17 forex pairs and five cryptocurrencies to trade with. FXMasterbot claims the platform made by a team of financial analytics professionals. It delivers trading signals after every minute. The system just like many robots, allows you to connect to your broker’s platform.

Trading Platform

Engaging in FXMasterbot is quite simple. You just need to sign-up for an account, then fund your broker’s accounts and set-up the robot and activate it. The robot will trade according to the delivered signals. Unfortunately, the information available about the operation and payout of FXMasterbot is quite scanty.

You can log in into your account using the browser platform or the Apps, either Android or Apple depending on your preferences. It is not prudent to invest on a platform whose results you don’t know and have no way of finding out though. There have been various complaints from traders who have used the platform.

12) Binarycent

Binarycent is a forex CFD trading platform. You trade in binary options with forex as the asset. Binarycent has one of the lowest minimum investment amounts. You can invest as little as 10 cents on Binarycent. Binarycent works just like a majority of the other binary options brokers.

Trading Platform

Binarycent offers three types of accounts depending on the starting capital you have. They are;

  • Bronze – this is the lowest caliber trading account on Binarycent. The minimum deposit required is the $250. The account features 24/7 live video support, I hour withdrawals, 20% bonus, and a copy trading tool.
  • Silver – The minimum deposit for this account is $1000. The account features all the privileges on the bronze account, plus 50% bonus, master class training, and first three risk-free trades.
  • Gold – this is the highest caliber account requiring a minimum deposit of $3000. It features all the features in the silver account, plus 100% bonus, and a personal success manager.

Binarycent also offers a demo account for novice traders. You need to have a certain level of knowledge before you decide to engage in the platform though. Once you have one of these accounts, you can go ahead and choose an asset to trade with. Set up the duration and put up your stake.

Binarycent has maximum revenues of up to 95% profit on the staked amount. You can access the platform through your windows or mac browser, as well as through an Android or Apple App. Their methods of funding the account and withdrawing are quite simple. Unfortunately, the platform offers no trade signals. Your trade is solely based on your analysis and speculation, unless you have the Gold account. You can get some advice from your success manager. Either way, the decisions are still all yours. The manager can only give pointers.

13) Binarymate

Binarymate is a UK-based binary options broker. The UK has strict regulations for binary options trading. Binarymate is registered in the UK, and it accepts US traders too. It is one of the most reliable and secure binary options trading platforms. It is actually one of the most trusted binary options brokers. Binarymate offers more than 100 assets to trade with. It boasts of 5372 trading accounts in the system and $ 3452175 worth of trading volume in the last month. The platform also offers a lot of training and educational materials that newbies can take advantage of.

Trading Platform

Binarymate operates a proprietary website, but they don’t have either android and iPhone Apps. You can conveniently access the platform from any device of your choice. The platform is quite easy to sign-up to. They have three types of accounts, each with a minimum deposit. The perks of having an account with Binarymate include;

  • 24/7 live video support
  • 1-hour withdrawal processing time
  • Secure trading and data protection

The accounts are;

  • Bronze- the bronze package features a minimum deposit of $250. You will also get a 20% bonus on your deposit.
  • Silver- this account requires a minimum deposit of $1000. It also comes with a 50% bonus
  • Gold- this is the highest caliber account. It requires a minimum deposit of $3000. It allows you to choose between a bonus of $250 or risk-free trades.

Binarymate offers stellar customer care support and through their live chat video agents. The agents are available 24/7. It is the best binary options brokers with low minimum deposit uk.

You have the option to start with a demo account if you are a novice to binary trading. You do not have to invest your money before you have learned the ropes and risk losing it. Binarymate is one of the few offshore binary options brokers US. It also one of the best binary options brokers usa.

  • Minimum deposit: $250
  • Maximum returns: 90%
  • Bonuses: up to $250, risk-free trades

14) Raceoption

Raceoption is yet another highly rated binary options broker. Raceoption is UK-based and is subject to the UK’s strict laws and regulations. The brokerage was launched in 2020, and it has one of the friendliest platforms. Raceoption accepts traders from all over the world, including those from the US. The platform boasts of average trader earnings of 1217 per month. It has 1570 traders as at the moment and more than $1.9 million in trader earnings per month.

Trading Platform

Raceoption operates a user-friendly proprietary website and an App on both Android and Apple platforms. Raceoption offers three types of accounts. You can sign-up for any one of them depending on the starting capital that you have. The platform offers you over 100 assets that you can trade in. Trading on the platform is quite easy and straightforward too. Below are some general steps;

  • You first select the asset you want to trade in on the drop-down menu.
  • Choose your preferred expiry time
  • Choose the amount you want to invest
  • Confirm the trade before the deadline allowed
  • You will profit with a fixed amount if it turns out you were right.

Raceoption has the signature three accounts. They are;

  • Bronze- this account requires a minimum deposit of $250. It features a bonus of 20%, 24/7 live support, I hour withdrawal, demo account and copy trading tool.
  • Silver– this account requires a minimum deposit of $1000. It has all the features in the bronze account, plus 50% bonuses, a master class training, first 3 risk-free trades and an individual account manager.
  • Gold- this is the ultimate account on Raceoption. It requires a minimum deposit of $3000. It has all the features in the silver account, plus integrated technical analysis, and up to 100% in bonuses.

Raceoption has a wide range of funding and withdrawal methods. You can choose one that suits your convenience. Raceoption has up to 90% payout profits. These are some of the highest payouts in the industry. Many brokers do not admit USA traders. Raceoption is the best binary options brokers for USA traders. It is one of the best us regulated binary options brokers.

15) AutoMatedBinary

Automatedbinary is a binary options trading robot. It is a great service for novice binary traders and veterans as well. It allows you to work with several binary options brokers. You can connect your robot account with several binary options brokers too. Automatedbinary offers you three robots plans depending on the level of risk you are willing to take. Keep in mind that high-risk options mean you can easily lose the money, but you will get a pretty sum if you turn out to be right. Low-risk options may not have high returns even if you are right.

Trading Platform

Automatedbinary runs a proprietary website and an App on both iPhone and Android platforms. Engaging on the platform is quite simple. You just sign up, choose the broker you want to work with, and fund the broker account. Keep in mind that the payouts and bonuses you get are dependent on the broker you choose. The brokers have different accounts on offer depending on the amount you can deposit as the minimum deposit.

You then embark on setting up the robot. Choose the risk plan you are willing to work with. Automatedbinary offers three risk plans. They include;

  • Safe classic – this is a basic low-risk plan. It is a great place for novice traders to begin so that they have time to study the trends before possibly losing a lot. You can set the trade amounts to be anywhere between $5 and $500.
  • Compound martingale – this is a high-risk plan. It is mainly used by casino gamblers. This plan is better for a veteran who has studied the trends for a while and knows what to do when. You can easily lose the money on this plan, but you will be smiling all day long if you turn out right.
  • Accurate Fibonacci – this plan is a middle ground between the latter two. Many traders choose this plan. It represents reasonable risk levels and impressive returns when your speculations are on point. You could still lose though.

The next part of setting up the robot is the match indicators. The indicators are the prompts that tell the robot when to buy or sell. Automatedbinary offers six indicators. You can choose one that you are comfortable with, or multiple if you know how to work with them. Keep in mind that the indicators must send identical prompts for the robot to execute any trade. If you are using two indicators, both indicators might signal to buy for the robot to sell. It applies the same if you are using six of them. More indicators reduce the risk involved in the trade. However, you might end up with zero or very little returns if you combine too many indicators. Automatedbinary works with the following indicators.

  • TREND indicator
  • CCI indicator
  • RSI indicator
  • Williams indicator
  • Stoch indicator
  • MACD indicator.

16) ZoomTrader

Zoomtrader is a Belgium-based binary options trader. Just like many others, it offers the opportunity to trade in stocks, forex pairs, and commodity movement. Zoomtrader has a very interactive platform. However, the platform has no information about its previous trades or revenues generated. That is always a red flag.

Trading Platform

Just like all the others, Zoomtrader offers web and mobile trading platforms. It features three types of trading accounts. The accounts are as follows;

  • Bronze – this account requires a minimum deposit of $1000. It has one trading strategy, weekly market reviews, and an introductory video course.
  • Silver – this account requires a minimum deposit of $5000. It features two trading strategies, daily and weekly market reviews, introductory and advanced video course.
  • Gold – this account requires a minimum deposit of $100000. It features five trading strategies, daily and weekly market reviews, introductory and advanced video course, individual account manager, weekly one-on-one trading sessions and same day withdrawals.

ZoomTrader features payouts of up to 83% profit on investment and bonuses of up to 100% on the first deposit.

17) HyOption

Hyoption is a binary options broker that is licensed by CySEC. It is owned by a company called HYCM based in Cyprus. Hyoption just like many other brokers allows you to trade in binary options using various assets. It offers up to 100 assets that you can trade with. Hyoption does not offer much information regarding how many subscribers they have on the platform, or the revenues collected. Their trading platform has similar features as many other brokers that we have reviewed.

Trading Platform

The Hyoption trading platform is user-friendly and features most of the basic features we have become accustomed to. They operate both proprietary webs and Apps on both Android and iPhone. The system allows you to choose an asset of your choice and speculate on its trend over a preferred period of time. Hyoption have a wide range of options with regard to time. The options range from 30 seconds options to 1-month options.

Hyoption has a very straightforward and easy to use the account. The minimum deposit for a Hyoption account is $100. The minimum investment amount is $5. It offers maximum payouts of up to 83% profit on the invested amount. Hyoption offers bonuses of up to $10000 for new traders. The bonuses are subject to terms and conditions regarding their withdrawal though.

18) 24option

24option is an online trading platform based in Belize City, Belize. It has been around since 2020, and it is one of the most stable and reliable trading platforms. It is under the rules and regulations of CySEC (we are going to talk about this later on in the review). 24optios’s binary trading is enabled by a third-party entity named TechFinancials trading platform. 24option does not accept traders from the US and Australia.

Trading Platform

24option has a website and Apps on both play store and Apple store. Once on the platform, you choose the CFD (contract for difference) you want to trade with on the upper toolbar. There is a filter to control the CFDs you want to see. The platform features indices, forex, stock, and commodities. Next is to choose the direction in which you want to invest. There are numbers in the Buy/Sell buttons that indicate the points required to pass for a successful trade. You trade has to be higher than the number indicated in the buttons. Then choose the duration for which you want to trade and confirm. The graph will show you the progress of your trade. Green means your speculation is positive while red means they are negative.

  • The minimum deposit on 24option is $250
  • The minimum investment is $24
  • The maximum returns are 88% profit on your stake
  • There are bonuses of up to 100%
  • Regardless of a high minimum deposit 24option has already carved a name for itself as one the best option trading brokers.

19) Binomo

Binomo is yet another Seychelles-based binary options broker that has been in operation since 2020. It has been providing brokerage services for Russians. Binomo is registered and regulated by the EU. Binomo prides itself on unique and affords trading conditions. It is hailed as one of the safest and most reliable binary trading platforms in the industry. It is a great platform for binary trading newbies too. It has a wide range of training resources.

Trading Platform

In 2020 Binomo had the best trading platform. It still has one of the best trading platforms today. When the platform was launched in 2020, it shook the market and won Binomo a huge chunk of the market. Binomo offers up to 80 assets that you can trade with. The assets include some of the worlds largest companies. Binomo offers four types of accounts each with different privileges depending on the minimum deposit. The accounts are;

  • Demo account– this account is meant for novice traders to experiment before they start staking actual money.
  • Standard account– the minimum deposit for a standard account it as low as $10. This account allows you access to the real market and analytical support. You can also take part in tournaments and special offers. This account has payouts of up to 83% profits on the staked amount.
  • Gold account– this account has a minimum deposit of $500. The privileges of this account include an expanded list for trading assets, a personal manager, bonus funds and 5% refund on losses. This account has payouts of up to 86 % profits on the staked amount.
  • VIP account – this account attracts a minimum deposit of $1000. It is accompanied by privileges such as 10% refund on losses, the widest choice of assets, personal manager accessible on skype, and 4 hours withdrawals. This account has maximum payouts of up to 90% profits on the staked amount.

Best Binary Options Broker Selection Guide

The reviews above are meant to give you insight about how binary options trading works and the various brokers involved. Our aim is to ensure you have a blissful and profitable trading experience. It would be unfortunate for you to invest your hard-earned cash into a certain platform, only to lose it all. Before you settle on any of the brokers, there are a few common factors you are supposed to consider. The factors are;

Licensing and Regulation

The binary options brokers are supposed to be licensed for operation by the relevant authorities. They should be operating under the regulation of these authorities. The regulation is always in place to ensure you are protected from scams. If you are not a financial analysis professional, it would be difficult to tell whether the market trends being displayed on the charts are real. The regulation is meant to ensure the brokers do not take advantage of the naivety of some traders. Regardless of any reviews you might have seen about various brokers, ensure the broker you choose to trade with is licensed and under regulations. For instance, CYSEC is one of the most respected regulation bodies. It regulates brokers based in Cyprus. It might be challenging to best binary options brokers for us traders because of USA’s tight regualtions.

Minimum Deposit

Ultimately, you can only invest the amount that you have. Take time to explore the various binary options brokers whose minimum deposits you can meet. Fortunately, many of the brokers have broken down their services into various packages for people with different financial capabilities. Check relevant reviews to find out which of the brokers whose minimum deposit you can meet is best for you. They are a number of brokers with very minute minimum deposits.

Maximum Payouts

Different brokers offer different percentages of payouts. Obviously, everyone would want the broker with the highest payouts. Compare the payout and other factors such as customer support, market signals and tips, educational materials, and others. This will help you judge how fair the payouts the broker is offering are.

Conclusion

The reviews and guide above should help you choose your best-suiter binary options broker. We sincerely hope this review can help you trade in binary options profitably. The review has some of the top binary options brokers. You should be able to get a great binary options broker. Happy trading!

BESTER BINÄRE OPTIONEN BROKER 2020 – IQ OPTION HAT IM TEST ÜBERZEUGT & WURDE AUFGRUND DIESER 7 VORTEILE ZUM TESTSIEGER GEKÜRT

Im Binäre Optionen Broker Vergleich trennen harte Fakten die Spreu vom Weizen: Faire Optionsprämien, viele Basiswerte und Optionen sowie anspruchsvoller Kundenservice und ein anstandslos eingerichtetes Binäre Optionen Demokonto sind notwendige Bedingung für ein qualitativ hochwertiges Gesamtangebot. Diese Kriterien erfüllt unter anderem der Branchenpionier IQ Option, der aktuell den Titel als bester Binäre Optionen Broker trägt.

Der IQ Option Steckbrief

Der Broker IQ Option ist seit 2020 im Geschäft des Internet-Handels aktiv und für Händler verschiedenen Typs gleichermaßen eine beliebte Anlaufstelle. Ein Blick auf den Steckbrief des Brokers zeigt, dass es sich unserer Meinung nach, um einen seriösen Anbieter handelt, der nicht umsonst als bester Binäre Optionen Broker aus dem Test hervorging..
Hauptsitz: Zypern
Regulierung: CySEC
Kundensupport: LiveChat, eMail, Hotline täglich 24 Std.
Sprache Support: Deutsch, Englisch, Italienisch u. v. m.
Gründungsjahr: 2020
Handelsangebot: binäre Optionen
Renditen*: bis maximal 92 %

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Warum ist IQ Option bester Binäre Optionen Broker?

  • gebührenfreies Demokonto
  • viele Basiswerte und Optionstypen
  • deutschsprachiger Kundenservice
  • vergleichsweise hohe Optionsprämien

Vor- und Nachteile von IQ Option im Überblick

+ Hohe Renditen* von bis zu 92%
+ Mindesteinzahlung bei 10 Euro (bzw. USD oder GBP)
+ Handel bereits ab 1 Euro Investition möglich
+ Verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten
+ Eine Vielzahl an Basiswerten
+ Demokonto
– AGBs teilweise nur auf Englisch

IQ Option Online Trading

Binäre Optionen sind ein Spezialgebiet

Auszeichnungen als bester Binäre Optionen Broker bringen natürlich Verpflichtungen mit sich. In den letzten Jahren konnte der Handel mit binären Optionen einen regen Zuwachs verzeichnen. Viele Händler sind begeistert, dass sie an einer Art des Tradings teilnehmen können, der bis vor einigen Jahren nur institutionellen Anlegern vorbehalten war. Darüberhinaus sind bei IQ Option maximale Renditen* bis 92 Prozent möglich.
Der Broker IQ Option hat diesen Trend erkannt und sein Angebot auf die verschiedene Händlertypen zugeschnitten. So fühlen sich viele Trader angesprochen und werden am Ende als Anleger beim binäre Optionen Broker aktiv.
Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Gute Optionsprämien

Eine starke Marktposition ist für Broker notwendig, um einen in Breite und Tiefe ansprechenden Basiswertekatalog unterhalten und dabei wettbewerbsfähige Optionsprämien anbieten zu können. Trader sollten sich zum Verständnis dieses Zusammenhangs in die Perspektive des Brokers begeben. Dieser muss zunächst sehr hohe Fixkosten, aber nur geringe variable Kosten bewältigen. Die dadurch bedingte Fixkostendegression macht eine gewisse „kritische Masse“ für ein kundenfreundliches Angebot notwendig.

Regulierung: keine „Angebotsperipherie“

Der Regulierungsstatus von Brokern gewinnt in der Wahrnehmung der Anleger, ebenso wie Fragen zur Einlagensicherung, beständig an Bedeutung. Im von Krisen, Pleiten und gewachsenem Risikobewusstsein geprägten Finanzmarktumfeld der vergangenen Jahre kann das kaum verwundern.
Mittlerweile stuft kein seriöses Branchenmagazin noch ein Unternehmen aus Übersee oder mit unklarem Regulierungsstatus als „bester Binäre Optionen Broker“ ein. Notwendige Bedingung ist ein Sitz in der EU und die Zuständigkeit einer Behörde wie CySEC. IQ Option fällt unter die Zuständigkeit der CySEC in Zypern. Über die Registrierungsnummer können sich Trader bei der CySEC erkunden, ob die Regulierung von IQ Option noch aktuell ist. Weitere Informationen sind auch auf der Webseite des Brokers zu finden.

Bester Binäre Optionen Broker – Interesse am deutschen Markt

Viele Broker haben gar kein echtes Interesse am deutschen Markt und beschränken ihr Engagement deshalb entsprechend. Dass IQ Option Erfahrungen mit den Betreuungsansprüchen auf dem deutschen Markt hat, beweist der Internetauftritt in deutscher Sprache ebenso wie der per Mail, der Livechat und Telefon durchgängig deutschsprachige Kundenservice.

So handeln Trader mit binären Optionen

Binäre Optionen sind ein recht neues Finanzprodukt, dessen Bedeutung für Händler jedoch immer mehr wächst. Trader spekulieren bei diesen Wertpapieren auf eine bestimmte Marktrichtung eines Basiswertes und erhalten Rendite*, wenn das Kursverhalten innerhalb einer bestimmten Laufzeit richtig vorhergesagt wurde. Anleger, die also von steigenden Kursen einer bestimmten Aktie ausgehen, können diese entweder direkt kaufen oder sich für eine Binäre Option entscheiden. Steigt der Aktienkurs dann tatsächlich, wird die erzielte Rendite*, auf den übrigens auch eine Binäre Optionen Steuer anfällt, ausgezahlt. Ist es beim Kauf von Aktien jedoch in der Regel ausschließlich möglich, von steigenden Kursen einen Vorteil zu beziehen, können Anleger bei Binären Optionen auch dann Renditen* erzielen, wenn der Kurs fällt und dies richtig vorhergesagt wurde.
Damit bieten sich diese Finanzinnovationen in verschiedenen Börsensituationen an und sorgen dafür, dass der Handel quasi immer und zu jeder Zeit möglich ist. Hinzu kommt, dass Binäre Optionen nicht nur Aktien als Basiswerte aufweisen können. Mit ihnen ist auch der Handel mit Rohstoffen, Indizes und Währungen möglich, was für ein breites Anlagespektrum sorgt. Zu beachten ist in diesem Zusammenhang, dass nicht alle Broker alle Assetklassen offerieren und die Anzahl der Basiswerte hierdurch beschränkt werden kann. Beim Broker Vergleich sollte daher darauf geachtet werden, welche Basiswerte angeboten und gehandelt werden können.
IQ Option stellt für seine Trader ein Angebot für die Weiterbildung zur Verfügung und bietet damit Informationen über die wichtigsten Grundlagen.

So können Anleger mit Binären Optionen handeln

  • Broker für Binäre Optionen wählen und Konto eröffnen
  • Basiswerte und Assetklasse aussuchen
  • Trend bestimmen und darauf spekulieren
  • Endet die Option im Geld, werden Renditen* ausgezahlt

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Chancen und Risiken beim Binäre Optionen Handel

Binäre Optionen bieten eine Reihe von Chancen, die von verschiedenen Tradertypen genutzt werden können. Bei den meisten Brokern ist es möglich, das Depot mit einer geringen Mindesteinzahlung von 50-200 Euro zu eröffnen und so auch mit kleinen Summen zu handeln. Da Anleger einzig auf fallende oder steigende Kurse zum Ende des Optionszeitraums setzen, besteht zudem theoretisch eine 50:50 Chance auf eine richtige Prognose. Diese 50 Prozent reichen aufgrund der Auszahlungsstruktur bei binären Optionen aber nicht aus, um auf Dauer erfolgreich zu handeln. Durch genaue Marktbeobachtungen sowie durch die Analyse der Marktgegebenheiten ist es jedoch möglich, die Chancen deutlich zu erhöhen und damit die Risiken bis zu einem gewissen Grad zu begrenzen. Binäre Optionen ermöglichen zudem die Chance, nicht nur auf klassische Anlageprodukte wie Aktien oder Anleihen zu setzen, sondern auch von Kursveränderungen bei Rohstoffen, Edelmetallen oder Währungen einen Vorteil zu ziehen.

Diese Chancen bietet der Handel mit Binären Optionen

  • Handel mit geringer Kapitalinvestition möglich
  • Spekulieren auf fallende oder steigende Kurse
  • Durch fundierte Methoden können die Risiken begrenzt werden
  • Handel mit verschiedenen Basiswerten eröffnet zusätzliche Chancen

Neben den zahlreichen Chancen gibt es natürlich auch ein Binäre Optionen Risiko, das nicht unbeachtet bleiben sollte. So ist das investierte Kapital, sollte die ausgewählte Richtung der Kursentwicklung des Basiswertes nicht eintreten, verloren. Anleger haben bei den verschiedenen Brokern jedoch die Möglichkeit, die Höhe ihrer Investition individuell zu wählen und so selbst zu bestimmen, wie viel Risiko sie je Trade eingehen wollen. Das Kapital kann dennoch verloren gehen.
Hinzu kommt, dass die meisten Broker nicht mehr nur die Methode Hoch/Tief anbieten, sondern verschiedene weitere Handelsinstrumente offerieren, mit denen die Risiken begrenzt werden können. Zudem können Trader sich bei manchen Optionstypen mit einer teilweisen Rückzahlung im Falle eines Defizit absichern, wobei dann aber auch die erzielbare Rendite* geringer ist. Letztlich haben Spekulanten auch die Möglichkeit, ein Demokonto für Binäre Optionen zu nutzen, auf dem der Handel mit virtuellem Guthaben geübt werden kann.

Diese Risiken sollten beim Handel mit Binären Optionen beachtet werden:

  • Kapital kann verloren gehen
  • Veränderung der Kursrichtung durch aktuelle Nachrichten

Der IQ Option Aus- und Weiterbildungsbereich

Diese Methoden können Anleger nutzen

Um den Handel mit Binären Optionen möglichst erfolgreich zu gestalten, stehen verschiedene Systeme zur Verfügung:

Die Trendfolgemethode

Eine häufig genutzte Binäre Optionen Taktik ist die Trendfolgemethode. Wie der Name schon vermuten lässt, suchen sich Anleger hier einen Trend und verfolgen diesen. Man folgt damit der Masse und geht davon aus, dass ein einmal ausgebildeter Trend noch eine ganze Weile anhält. Trendfolgemethoden können sowohl in einem steigenden wie auch in einem fallenden Marktumfeld genutzt werden und für Rendite* sorgen. Bevor diese Taktik verfolgt wird, muss der jeweilige Trend natürlich erst analysiert werden. Auch hier heben sich einige Binäre Optionen Broker hervor, die ihre Kunden mit Chartanalyse-Tools für den Handel versorgen.

Die Volatilitätsmethode

Eine ebenfalls gern gewählte Taktik ist die Volatilitätsmethode. Sie geht davon aus, dass sich bestimmte Wirtschaftsnachrichten oder auch politische Veränderungen auf die jeweiligen Kurse der Basiswerte auswirken und diese so beeinflussen. Für Anleger bedeutet dies, dass sie sich vor wichtigen Zinsentscheidungen der Notenbanken, aber auch vor politischen Entscheidungen umfassend informieren und den jeweiligen Trend vorhersagen müssen. Eine umfangreiche Plattform, die auch über News und Veränderungen informiert, kann hier gute Dienste leisten.
Um Systeme zu testen, empfiehlt sich außerdem ein Binäre Optionen Demokonto, das von einigen Brokern angeboten wird. Mit diesem können Anleger verschiedene Methoden austesten und diese dann in ihr Live-Depot übernehmen. Beim Broker-Vergleich sollte allerdings überprüft werden, zu welchen Konditionen das Demokonto angeboten wird und wie lange dieses zur Verfügung steht. Oftmals wird ein solches Konto nämlich nur für wenige Tage offeriert.

Mobil handeln und auch unterwegs Chancen nutzen

Noch vor einiger Zeit war der Handel mit Binären Optionen auf den heimischen PC begrenzt. Die Broker bieten hierzu verschiedene Softwareprogramme, die individuell genutzt werden können. Immer mehr Anleger nutzen mittlerweile jedoch eine Binäre Optionen App, die den Handel auch unterwegs ermöglicht – das sollte auch der Anbieter ermöglichen, der im Broker Test als bester Binäre Optionen Broker überzeugen möchte. Solche Apps stehen für Smartphones und Tablets zur Verfügung und können je nach Wunsch installiert werden. Neben dem Einstellen von neuen Optionen ist es mit diesen Angeboten auch möglich, bereits bestehende Optionen einzusehen, Konten zu verwalten und Charts abzurufen.
Auch Angebote für aktuelle News, Realtime-Kurse und Analysen stehen zur Verfügung. Anleger, die Wert auf den mobilen Handel legen, sollten bei der Auswahl ihres Brokers genau hierauf achten, denn nach wie vor bieten noch nicht alle Broker entsprechende Apps an. Zudem sind nicht alle Apps auch wirklich umfangreich, was den Handel deutlich erschweren kann. Es lohnt sich daher, die verschiedenen Angebote gegenüber zu stellen und zu überprüfen und sich schließlich zu entscheiden.

Den Broker über das Demokonto testen.

Mehrere Broker miteinander vergleichen

Anleger haben heute eine große Auswahl an Brokern, die den Handel mit Binären Optionen ermöglichen. Nicht alle Broker jedoch sind wirklich zu empfehlen, denn es gibt enorme Unterschiede zwischen den einzelnen Angeboten. Neben den Kosten und Gebühren unterscheiden sich vor allem die Handelsplattformen sowie die Möglichkeiten für den mobilen Handel. Schließlich bietet nach wie vor noch nicht jeder Broker eine mobile App, so dass der Handel bei diesen Anbietern ausschließlich zu Hause möglich ist.
Aber auch die Anzahl der angebotenen Assets und Basiswerte sowie das Angebot an Optionstypen variiert und sollte deshalb überprüft werden, um wirklich den besten Binäre Optionen Broker zu finden. Letztlich ist es für Trader auch wichtig, ab welcher Mindesteinzahlung ein Depot eröffnet werden kann und wie hoch die jeweilige Mindestinvestition pro Trade ist. Ein Demokonto, mit dem der Handel mit Binären Optionen getestet werden kann, ist ebenfalls hilfreich.
Binäre Optionen sind riskant und eignen sich nicht für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit IQ Option einen seriösen Broker an der Seite, der aus dem Broker Vergleich sogar als bester Binäre Optionen Broker hervorging.

Hierauf sollten Anleger beim Vergleich der Broker achten:

  • Verfügbarkeit an Assetklassen und Basiswerten
  • Angebot an Handelsplattformen sowie für den mobilen Handel
  • Kosten und Gebühren sowie Höhe der Optionsprämien
  • Kontoeröffnung mit geringer Mindesteinzahlung (ab 50-200 Euro)
  • Angebote für Demokonten überprüfen

Ein guter Binäre Optionen Broker Vergleich enthält alle wichtigen Informationen rund um die verschiedenen Anbieter – von den Kosten und Gebühren bis hin zur Sicherheit werden alle Fragen des Traders geklärt. Bei Fragen oder Unklarheiten helfen die AGBs eines Broker weiter. Sie sind auf der Webseite für jeden einsehbar.
Das könnte Sie auch interessieren: Binäre Optionen Steuer

Binäre Optionen Broker Vergleich 2020 – Die beste Plattform finden!

Binäre Optionen sind der ein Trend im privaten Trading. Der Reiz der Instrumente liegt in ihrer Struktur: Mit dem „Alles oder Nichts“-Prinzip sind dreistellige Renditen* in vergleichsweise kurzer Zeit möglich.

Hinweis: Verbot ab 2. Juli 2020

Bis auf weiteres werden von Broker keine Binären Optionen mehr angeboten. Wer daher nun auf der Suche nach einer Alternative ist, könnte klassische Optionen ins Auge fassen. Hierbei handelt es sich um kostengünstige Optionen, mit denen man auf zahlreiche Basiswerte setzen kann. Bei vielen Anbietern können als Basiswerte Aktien, Indizes, Rohstoff und zunehmend auch Kryptowährungen ausgewählt werden. Optionen sind immer an den Kurs des Basiswerts gekoppelt. Daher müssen Trader nicht wie beispielsweise im klassischen Aktienhandel den Basiswert direkt erwerben.

Vielen Tradern wird der Wechsel von binären Optionen auf klassische Optionen problemlos gelingen. Sie können ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus dem Handel mit Binären Optionen auch im Optionshandel nutzen. Optionen sind ein Anlageinstrument, das sich für die unterschiedlichsten Trader eignet und das mit verschiedene Strategien gehandelt werden kann. Dennoch ist es ratsam, zunächst den Optionshandel über ein Demokonto beim Anbieter seiner Wahl zu testen und hierüber erste Erfahrungen im Umgang mit diesem Handelsinstrument zu machen.

Von Binären Optionen kennen Anleger bereits die Möglichkeit, auf sinkende und steigende Kurse zu setzten. Da im Optionshandel auch Hebel genutzt werden können, kann man bereits mit wenig Kapital mit dem Handel beginnen. Neben einer breiten Auswahl an Basiswerten unterscheiden sich Optionen auch hinsichtlich der Laufzeiten und Kontaktgrößen und sind somit sehr flexibel.

Rang Anbieter Minikontrakte Krypto handelbar Handelskosten Konto Ab Testbericht Zum Anbieter
nein ja A- $20 IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
ja nein A+ 0 € LCG
Erfahrungen
Zum Anbieter
ja ja A 100 € AvaTrade
Erfahrungen
Zum Anbieter
4 nein nein A 2.500 € WH Selfinvest
Erfahrungen
Zum Anbieter

Die Funktionsweise von binären Optionen an sich, wird von vielen Tradern relativ schnell verstanden. Doch das Online Trading an sich ist komplex und binäre Optionen Erfahrungen sind unbedingt erforderlich.

Dennoch wäre es töricht, Digitaloptionen mit einem Glücksspiel zu verwechseln. Aktienkaufen.com will hier mit Missverständnissen aufräumen und aufzeigen, dass Erfolg im Handel mit digitalen Optionen klar umrissene methodische Konzepte voraussetzt. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zum Handel mit Forex, CFD und Aktien sollen ebenso dargestellt werden wie das notwendige analytische Rüstzeug. Auch Tipps und Entscheidungshilfen für die Suche nach einem Binäre Optionen Broker und konkrete Qualitätsmerkmale für einen qualifizierten Binäre Optionen Broker Vergleich gehören zum Programm.

Binäre Optionen Broker Vergleich: Was macht einen Broker seriös?

Der Markt für Binäre Optionen Broker wirkt optisch größer als er eigentlich ist. Die meisten Anbieter sind Whitelabel-Partner einer Handvoll Plattformbetreiber und Market Maker. Diese stellen die technischen Infrastruktur von der Kursversorgung über die Abrechnung gehandelter Kontrakte bis zur Verwaltung der Kundenkonten.

Die vermeintliche Vielfalt im Binäre Optionen Broker Vergleich reduziert sich für einen Großteil des Marktes deshalb auf die Unterschiede im Angebot weniger Basis-Anbieter und dem durch die Whitelabel-Partner „gebuchten“ Umfang.

Binäre Optionen Broker Erfahrungen: Wie ist der Broker-Markt strukturiert?

Die beschriebene Marktstruktur gilt nicht für alle Anbieter. Neben Whitelabel-Plattformen wie BDSwiss sind auch andere etablierte Brokerhäuser auf dem wachsenden Markt aktiv. Es ist deshalb nicht grundsätzlich ausgeschlossen, dass ein Binäre Optionen Broker Erfahrungen auch in anderen OTC-Retail-Bereichen, wie FX- und CFD Trading mitbringt.

Zu den wichtigsten Kriterien im Binäre Optionen Vergleich gehört das regulatorische Umfeld eines Brokers. Vorteilhaft ist ein Sitz an einem etablierten Finanzstandort. Wenn Transparenz bei den Kursen gewährleistet ist und die Kundengelder bei Banken mit Anbindung an eine belastbare Einlagensicherung aufbewahrt werden ist ein Sitz in UK, AT, CH oder D allerdings verzichtbar.

Welche Erfahrungen mit Binäre Optionen Broker machen Schnäppchenjäger?

Wichtig sind ferner ein möglichst umfangreicher-Basiswerte-Katalog (vor allem für Fortgeschrittene relevant!), eine benutzerfreundliche Handelsoberfläche und eine nachvollziehbare Kontraktabrechnung.

Dass auch im Ausland ansässige Binäre Optionen Broker Erfahrungen mit der deutschen Schnäppchenjäger-Mentalität mitbringen lässt sich an den teils ambitionierten Promotions im Neugeschäft ablesen: Diverse Extras und andere Incentives sind hier ähnlich verbreitet wie im FX- und CFD-Geschäft.

Jetzt Optionen bei Plus500 handeln

Fünf wichtige Fragen und Antworten zu Digitaloptionen

1. Was unterscheidet Binäre Optionen von FX, CFDs, Warrants etc.?

Binäre Optionen sind mit einer Laufzeit ausgestattet, an deren Ende der Kontrakt entweder wertlos verfällt bzw. zum Restwert abgerechnet oder mit der anfangs vereinbarten Prämie abgerechnet wird. Bereits beim Abschluss der Option stehen somit für alle möglichen Szenarien die diesen folgenden Zahlungsströme fest. Im Handel mit Währungen und Differenzgeschäften richtet sich der Wertverlauf der Kontrakte sehr viel stetiger an der Entwicklung des Basiswertes aus als bei Digitaloptionen. Das gilt auch für Plain Vanilla Warrants, obgleich diese die größte Verwandtschaft zu binären Optionen aufweisen.

2. Sind für Binäre Optionen Erfahrungen mit Termingeschäften erforderlich?

Erfahrungen mit Optionen, Futures und verwandten Derivaten sind weder rechtlich erforderlich noch Voraussetzung für Handeln mit binären Optionen. Das für klassische Optionen notwendige Fachwissen ist im Hinblick auf Digitaloptionen allenfalls in Bruchstücken relevant, weil binäre Optionen anders konstruiert sind.

3. Warum sind die Renditen* so hoch?

Die Rendite* orientiert sich an der Eintrittswahrscheinlichkeit des zugrunde gelegten Ereignisses und dem eventuell vereinbarten Restwert beim Verfall außerhalb des Geldes. Bei „Up/Down“-Optionen, bei denen der Basispreis dem Preis des Underlyings zum Zeitpunkt des Kontraktabschlusses entspricht, beträgt die Eintrittswahrscheinlichkeit rein rechnerisch 50 Prozent. Die am Markt üblichen Renditen* im Bereich von 75 bis 85 Prozent führen deshalb rechnerisch zu einem negativen Ergebnis. Trader können Renditen* deshalb nur durch geschicktes Antizipieren der Marktbewegungen erwirtschaften.

4. Sind Digitaloptionen Glücksspiel?

Die Spekulation auf zukünftige Marktbewegungen ist aus verschiedenen Gründen nicht dem Glücksspiel zuzuordnen – unter anderem, weil der Marktentwicklung keine Laplace-Wahrscheinlichkeit zuzuordnen ist. Trader können durch die Identifikation günstiger Marktkonstellationen und Einstiegszeitpunkte die rechnerische Eintrittswahrscheinlichkeit schlagen und dadurch Rendite* erzielen. Trader ohne entsprechende Motivation behandeln Digitaloptionen mitunter wie ein Glücksspiel – und erzielen deshalb auf Dauer fast zwangsläufig negative Ergebnisse.

5. Was ist mit Regulierung, Steuern etc.?

Auch wenn bislang nicht endgültig geklärt ist, ob Broker für den Handel mit Digitaloptionen eine spezielle Zulassung durch Finanzbehörden benötigen, sind die meisten Brokerhäuser entweder bereits im Besitz solcher Lizenzen (siehe z.B. anyoption) oder befinden sich im Antragsverfahren. Renditen* aus dem Handel unterliegen in jedem Fall der Steuer. Anleger müssen sich hier auf sehr unterschiedliche Erfahrungen mit Binäre Optionen Brokern einstellen: Im Ausland ansässige Broker führen keine Abgeltungssteuer ab und machen deshalb eine Angabe in der Einkommensteuererklärung erforderlich.

Welche Arten von Digitaloptionen gibt es?

Auf dem deutschen Markt hat sich ein Korb unterschiedlich gestalteter Kontrakte etabliert, für die eine bei allen Anbietern einheitliche Bezeichnung nicht existiert. Die drei bekanntesten Kontraktarten sind „Up/Down“, „OneTouch“ und „Range“.

Bei „Up/Down“-Kontrakten legen sich Trader darauf fest, ob der Markt zum Verfallszeitpunkt der Option über (Call) oder unter (Put) dem Basispreis notieren wird. Diese Kontrakte eignen sich verschiedene Tradertypen. Ein oft entscheidendes Detail ist die Fixierung des Basispreises: Bei einigen Brokern findet diese fortlaufend statt (der Basispreis entspricht dem Marktpreis beim Abschluss und damit damit immer „at the money“ gekauft), bei anderen dient ein fixer Kurs, zum Beispiel der Eröffnungskurs, für jeweils einen Tag als Basispreis – dann kann eine Option auch „in the money“ und „out of the money“ gekauft werden.

Binäre Optionen Erfahrung mit allen Kontraktarten sammeln

Sehr viel höhere Renditen* als bei Up/Down-Optionen bieten OneTouch-Kontrakte (auch hier hat sich noch keine einheitliche Bezeichnung durchgesetzt. Dabei wird ein bestimmter Kurs festgelegt, den das Underlying bis zum Verfall der Option genau einmal erreichen muss, damit die Prämie ausgezahlt wird. Allerdings ist das Risiko hier auch wesentlich größer.

Range-Optionen werden ausgezahlt, wenn der Kurs zum Verfallszeitpunkt innerhalb einer festgelegten Spanne notiert. Andere Kontrakte legen fest, dass der Kurs diese Spanne zu keinem Zeitpunkt während der Laufzeit verlassen darf und bieten dann eine entsprechend höhere Rendite*. Bei allen Trades gilt, dass Binäre Optionen Erfahrung gesunden Menschenverstand voraussetzen: Hohe Renditen* sind deckungsgleich mit geringen Eintrittswahrscheinlichkeiten.

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen behilflich sein konnten. Aktienkaufen.com wünscht Ihnen viel Erfolg beim Binäre Optionen Trading!

Jetzt Optionen bei Plus500 handeln

*Bei Rendite handelt es sich um den Betrag, der im Falle einer zutreffenden Prognose dem Händlerkonto gutgeschrieben wird.

Binäre Optionen 2020 – Die besten Anbieter im binäre Optionen Test

Heute einen binäre Optionen Vergleich zwischen Brokern mit dem genannten Produktangebot durchzuführen, ist empfehlenswert. Dieses Marktsegment steckt nach wie vor in den Kinderschuhen und zahlreiche Anbieter versuchen potentielle Kunden mit Werbeaussagen wie “Schnell reich werden im Internet“ zu übertölpeln. Die Redaktion von Depotvergleich.com hat einen umfassenden binäre Optionen Test durchgeführt und alle relevanten Broker für Binäre Optionen für Sie getestet.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Eine wichtige Information für alle, die sich für den Handel mit Binären Optionen interessieren: Die europäische Finanzaufsicht ESMA (European Securities and Markets Authority) hat beschlossen, den Handel mit binären Optionen bis auf Weiteres vollständig zu verbieten. Diese Maßnahme soll dem Schutze der Privatanleger dienen, die durch das Trading mit Binären Optionen ihr gesamtes Kapital verlieren könnten. Hiervon betroffen sind neben Anlegern auch die Anbieter, da das Verbot Handel, Betrieb, Vermarktung und Verkauf binärer Optionen umfasst. Als Alternative zum Handel mit binären Optionen empfehlen wir daher den Handel mit klassischen Optionen als CFD.

CFDs – auch Differenzkontrakte genannt – weisen einige Gemeinsamkeiten mit binären Optionen auf. In beiden Fällen können Trader long oder short gehen und damit von einer Entwicklung des Basiswertes in beide Richtungen profitieren. Da beim CFD Handel Hebel zum Einsatz kommen, ist für die Positionseröffnung nur ein vergleichsweise geringes Kapital notwendig. Der Hebel ist bei vielen Anbietern frei wählbar, wodurch auch bei einem niedrigen Einsatz hohe Gewinne möglich sind. CFD Trader profitieren weiterhin von der Entscheidung des ESMA, da diese im Zuge des Verbots von binären Optionen auch die Nachschusspflicht bei CFDs abgeschafft hat.

  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: ja
  • Minikontrakte: ja
  • Krypto handelbar: nein
  • Minikontrakte: ja
  • Krypto handelbar: ja
  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: nein

Das Wichtigste für Sie auf einen Blick

  • Welche Broker bieten Binäre Optionen an? Der Markt ist an diesem Punkt außerordentlich breit gefächert und reicht von Spezialisten für digitale Optionen bis zu Broker, bei denen von Aktie bis Zertifikat alles gehandelt werden kann. Besonders interessant sind für Sie als Trader übrigens nicht die reinen Spezialisten, sondern Anbieter, die eine möglichst breite Palette hochriskanter und entsprechend Rendite-trächtiger Produkte anbieten. Ein weiteres wichtiges Kriterium für einen guten Broker ist die Auswahl von Basiswerten für Binäre Optionen. Neben Optionen mit Aktien und Rohstoffen als Underlying (Basiswert) sind momentan vor allem Binäre Optionen mit Devisen-Underlying ein wichtiger Trend. Broker für Binäre Optionen können sehr unterschiedliche Geschäftsmodelle haben: Die Palette reicht von Market Makern über STP-Brokern bis hin zu ECN-Brokerage-Angeboten für professionelle Trader.
  • Wie funktioniert das Trading mit Binären Optionen? Genau wie CFDs werden Binäre Optionen so gut wie ausschließlich außerbörslich gehandelt. Sie brauchen also einen Broker, der große Expertise im OTC-Trading aufweist
  • Unter dem Motto “to level the playing field“ (= Chancengleichheit herstellen) bringt der CFD-Anbieter-Test von Depotvergleich.com Sie auf Augenhöhe mit allen Anbietern und stellt Chancengleichheit zwischen allen Anbietern her.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Was sind Binäre Optionen?

Binäre Optionen sind Finanzderivate, mit denen Anleger die Möglichkeit erhalten, auf fallende oder steigende Kurse eines Basiswertes zu setzen. Im Unterschied zu klassischen Optionen, die für viele Anleger meist undurchsichtig und schwer zu verstehen sind, zeichnen sich Binäre Optionen durch ihre einfache Struktur aus. Die auch als digitale Optionen bezeichneten Finanzinstrumente bieten lediglich die Möglichkeit, auf fallende oder steigende Kurse zu setzen, Zeitwerte oder Kennzahlen müssen hingegen nicht beachtet werden. Anleger, die auf fallende Kurse setzen, erwerben eine Put-Option. Tritt das Ereignis schließlich ein, wird die zuvor genannte Rendite ausgezahlt. Bei einfachen Optionen kann sich diese Rendite zwischen 70-90 Prozent bewegen. Sollte die Entwicklung jedoch gegenläufig sein, ist der individuelle Einsatz für die Option verloren. Um den Verlust zu begrenzen, ist es mitunter möglich, eine Verlustabsicherung von 20 Prozent zu vereinbaren und so zumindest einen Teil des Geldes zu sichern.

Der Handel mit Binären Optionen ist mit verschiedenen Basiswerten möglich, was den Handel in nahezu jeder Börsen- und Marktsituation möglich macht. Als Basiswerte kommen sowohl Aktien wie auch Währungen, Indizes und Rohstoffe in Betracht.

Dies zeichnet den Handel mit Binären Optionen aus:

  • einfache und schnell verständliche Produktgestaltung
  • hohe Gewinne in kurzer Zeit möglich
  • Spekulation auf steigende oder fallende Kurse
  • Absicherung von Verlusten kann vereinbart werden
  • große Auswahl an Basiswerten

Chancen und Risiken beim Handel mit Binären Optionen

Der Handel mit Binären Optionen bietet zahlreiche Chancen, aber auch Risiken. Da Anleger hier ausschließlich auf fallende oder steigende Kurse setzen können, wird oft auch vom Binäre Optionen Glücksspiel gesprochen, denn der Handel erscheint vielen Anlegern wie eine Lotterie. Grundsätzlich muss gesagt werden, dass es natürlich etwas Glück bedarf, die richtige Entscheidung zu treffen und Gewinne zu erzielen. Dennoch ist der Handel mit Binären Optionen viel mehr, denn es ist durchaus möglich, eine eigene Handelsstrategie zu entwickeln. Wie im Wertpapiergeschäft allgemein ist es natürlich auch beim Handel mit Binären Optionen wichtig, das Marktgeschehen zu verfolgen und kurzfristig hierauf reagieren zu können. Viele Broker bieten hierzu über ihre Marktplattformen News und Nachrichten an und ermöglichen außerdem, Charts und Kursverläufe abzurufen. Auch Realtime-Kurse gehören zum Angebot. Mit diesem Wissen wird der Handel nicht mehr zum Glücksspiel, sondern verfolgt eine spezielle Strategie, die im Bestfall auch zum Erfolg führt. Dennoch sollten Anleger nicht vergessen, dass es sich bei Binären Optionen um „Finanzwetten“ handelt, bei denen ein vollständiger Verlust der Einlagen möglich ist. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, zuerst mit eher kleinen Beträgen einzusteigen und den Handel erst einmal zu trainieren.

Tipps und Tricks für Anfänger

Obwohl der Handel mit Binären Optionen recht einfach ist, sollten sich Anfänger die Zeit nehmen, das Binäre Optionen traden zu lernen. Nachdem zuerst die Funktionsweise der Optionen verstanden wurde, bietet sich die Eröffnung eines Demokontos an. Dieses Konto bietet die Möglichkeit, virtuell und ohne den Einsatz von echtem Geld am Handel mit Binären Optionen teilzunehmen und damit live zu spüren, welche Auswirkungen einzelne Handelsentscheidungen haben. Ein individueller binäre Optionen Test ist damit problemlos möglich. Demokonten werden mittlerweile von verschiedenen Brokern angeboten und stehen natürlich kostenfrei zu Verfügung. Zu beachten ist lediglich, dass die Nutzungsdauer dieser Konten oft begrenzt ist, denn schließlich wollen die Broker mit den Anlegern auch Geld verdienen. Sinnvoll kann es außerdem sein, die verschiedenen Handelsstrategien einmal genauer zu betrachten und abzuwägen, welche dieser Strategien für den eigenen Handel erfolgreich eingesetzt werden kann.

Bei Plus500 können sich Trader beim klassischen CFD-Optionshandel zwischen Call und Put entscheiden

Diese Handelsstrategien werden von vielen Tradern genutzt:

Trendfolgestrategie

Bei dieser Strategie soll das Tradingverhalten einer breiten Masse analysiert werden. Wenn bekannt ist, welchem Trend eine Entwicklung folgt, können Anleger diesem Trend getreu dem Motto „The Trend is your friend“ folgen. Dabei ist es möglich, sowohl Aufwärts- wie auch Abwärtstrends zu nutzen. Vor allem für Anfänger kann dies eine sehr erfolgreiche Strategie sein, da hierfür keine weiteren Analysen notwendig sind.

Volatilitätsstrategie

Ist kein eindeutiger Trend auszumachen, etwa in stark schwankenden Märkten, kann auch die Volatilitätsstrategie erfolgreich sein. Mit ihr soll es möglich sein, von größeren Kursschwankungen zu profitieren und dennoch Gewinne zu erzielen. Bei dieser Strategie erwerben Trader sowohl eine Call- wie auch eine Put-Option, um so in beide Richtungen profitabel sein zu können. Sinn dieser Strategie ist es, mit einer Option so viel Gewinn zu machen, um den Verlust der anderen Option ausgleichen zu können.

Absicherungsstrategie

Eine dritte Strategie beim Handel mit Binären Optionen ist die Absicherungsstrategie. In diesem Bereich werden die Optionen genutzt, um andere Wertpapiergeschäfte, etwa im Forex-Handel, abzusichern. Auch Aktienpositionen können theoretisch entsprechend gehedged werden, wenn auch nur über eine kurze Zeitspanne und mit begrenzter Renditeerwartung. Mit den Optionen ist es in einem solchen Fall möglich, in kurzfristigen Abwärtsbewegungen Gewinne zu erzielen und so die Verluste aus den sinkenden Kursen auszugleichen. Diese Strategie eignet sich aber in erster Linie für Profis und Experten im Wertpapierhandel.

So finden Anleger den richtigen Broker für Binäre Optionen

Um mit Binären Optionen erfolgreich handeln zu können, ist auch ein professioneller Broker notwendig. Die verschiedenen Broker unterscheiden sich dabei sowohl in ihren Konditionen wie auch in ihren Leistungen, weshalb ein binäre Optionen Vergleich der Anbieter durchaus sinnvoll sein kann.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Hierauf sollten Anleger bei der Wahl eines Brokers für Binäre Optionen unbedingt achten:

Mindesteinzahlung bei Depoteröffnung

Dieses Kriterium ist vor allem für Anfänger wichtig, wie unser binäre Optionen Test zeigt. Die Mindesteinzahlung bei Depoteröffnung gibt an, wie viel Geld Anleger bei einem Broker mindestens investieren müssen. Die Spanne reicht hier von nur 100-250 Euro. Neben der Mindesteinzahlung sollte aber auch der Mindestanlagebetrag pro Trade berücksichtigt werden. Liegt dieser bei einigen Anbietern bei lediglich einem Euro, müssen Anleger bei anderen Brokern bis zu 25 Euro pro Trade investieren.

Plus500 ist ein bekannter CFD-Broker, der auch den Handel mit klassischen Optionen mittels CFDs ermöglicht

Die Auswahl an Basiswerten

Binäre Optionen können grundsätzlich mit allen Basiswerten gehandelt werden. Um Zugriff auf ein breites Spektrum zu haben, sollte der Broker dies natürlich auch anbieten. Neben Aktien ist es wichtig, dass die Optionen auch für Währungen, Rohstoffe und Indizes zur Verfügung stehen. So können Anleger ihr Portfolio variieren und verschiedene Chancen am Kapitalmarkt nutzen.

Maximaler Gewinn pro Trade

Der Gewinn, der pro Trade möglich ist, ist natürlich ein weiteres Kriterium für die Auswahl eines Brokers. Schließlich wollen Anleger bei richtiger Entscheidung möglichst viel Geld verdienen. Die Gewinne reichen hier je nach Anbieter von 81 bis hin zu 95 Prozent. Vor allem Anleger, die sehr aktiv sind, können hier allein durch die Auswahl des Brokers ihre Gewinne deutlich verbessern.

Anbieter mit mobilen Handelsplattformen

Die Handelsplattformen, die von den Brokern zur Verfügung gestellt werden, unterscheiden sich ebenso wie die Konditionen für das Depot. Um immer und überall handeln zu können, empfiehlt es sich, einen Broker zu wählen, der den mobilen Handel über Apps oder webbasierte Plattformen ermöglicht. So können Anleger auch unterwegs Optionen öffnen und Gewinne erzielen.

Kostenloses Demokonto

Ein kostenloses Demokonto ist vor allem für Anfänger wichtig, die Binäre Optionen Broker Erfahrungen sammeln wollen. Mit diesen Konten kann ein binäre Optionen Test ohne Risiko ausprobiert werden, um bei den ersten Erfahrungen Verluste auszuschließen.

Plus500 hält eine große Auswahl an CFDs auf klassische Optionen bereit

Binäre Optionen Anbieter Vergleich: Von Spezialisten und Generalisten

Binäre Optionen sind noch längst nicht im Trading-Mainstream angekommen. Bei den Online-Brokern von Direktbanken, Filialbanken und Großbanken sucht man sie vergebens und es zeichnet sich keine Änderung der Lage ab. Die Mehrzahl digitaler Optionen wird also weiterhin über spezialisierte Anbieter gehandelt, unter diesen gibt es aber wieder Spezialisten und Generalisten. Generalisten bieten dabei verschiedene Finanzprodukte mit hohem Risikoprofil an, Spezialisten bieten ausschließlich Binäre Optionen mit bekannt hohen Risiken. Bei Generalisten werden beispielsweise Aktien-CFDs und Binäre Optionen mit Aktien-Basiswert gemischt, bei Spezialisten ist die Markttiefe bei digitalen Optionsvarianten deutlich größer. Forex-Spezialisten konzentrieren sich auf Binäre Optionen mit Devisen-Underlying.

Neben der Frage, wie spezialisiert Ihr Broker sein soll, spielt auch das Geschäftsmodell des Anbieters eine wichtige Rolle: Market Maker ermöglichen keinen direkten Zugang zum globalen Devisenmarkt und STP-Broker substituieren den Forex-Markt durch einen Pool von Liquiditätsgebern. Nur ECN-Broker erfüllen tatsächlich die Werbeversprechen vieler Binäre Optionen-Broker und bieten direkten Marktzugang.

Binäre Optionen Anbieter Test: Jeder Test braucht einen Testsieger

Depotvergleich.com hat für Sie zahlreiche Spezialanbieter für Binäre Optionen verglichen und erlaubt sich eine Empfehlung auszusprechen: “Bester Binäre Optionen Broker“ ist momentan der Anbieter BDSwiss aus Zypern. Hier erfahren Sie mehr über die Unternehmensgeschichte von BDSwiss.

Vor einem binäre Optionen Vergleich empfehlen wir etwas Grundlagenarbeit. Binäre Optionen traden lernen können Sie mit folgenden Ratgebern:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: