Wie hoch ist bei Banc de Swiss die Mindesteinzahlung

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Contents

Casino Bonus ohne Einzahlung 2020 – 141€ + sofort!

Wir sind uns einig: Ein Casino Bonus ohne Einzahlung ist der beste Weg, ein Online Casino kennenzulernen. Besonders großzügige Online Spielhallen bieten deswegen neuen Spielern einen Echtgeld Bonus ohne Einzahlung oder Freispiele ohne Einzahlung an. Bedeutet: Man muss nichts weiter tun, als sich registrieren – schon steht das Gratis Geld zur Verfügung. Welches sind die besten Bonus ohne Einzahlung Aktionen? Worauf muss man achten? Wir zeigen Euch, worauf es ankommt.

Bester Casino Bonus ohne Einzahlung 2020

  • 88€ FreePlay für Neukunden nach Erstregistrierung ohne vorherige Einzahlung.
  • Erst gültig, wenn Link in Bestätigungs-Email geklickt wurde.
  • FreePlay gilt nur für ausgewählte und angegebene Spiele, die im 888casino Client angegeben sind.
  • 14 Tage Aktionszeitraum. Umsatzbedingungen:
  • Spielautomaten – 30x
  • Tischspiele – 300x
  • Keno und Rubellose – 30x
  • Craps – 600x

Unsere Meinung zum Bonus: Bester Neukundenbonus OHNE Einzahlung in der ganzen Casino Welt

  • 10€ Spielgeld bei Registrierung.
  • Nur gültig, wenn der 16-stellige Code angegeben wird.

Umsatzbedingungen: Spielautomaten – 35x Bonus
Unsere Meinung zum Bonus: Eines der ganz wenigen Casinos, die Spielgeld OHNE Einzahlung verschenken. Kombiniert mit den 20 Freispielen für Book of Dead, einfach ein klasse Angebot!

  • 200% bis 400€ + 20 Freispiele für für Book of Dead.
  • Nur für neue Kunden mit dem Bonuscode BOOK18.

Umsatzbedingungen Freispiele: 20x Gewinne aus Freispielen
Umsatzbedingungen Bonusgeld: 20x Bonus + Einzahlung

  • 25 Freispiele direkt nach Registrierung für Book of Dead.

Umsatzbedingungen: Spielautomaten – 35x Gewinne aus den Freispielen
Unsere Meinung zum Bonus : Faire Umsatzbedingungen mit genialem Slot für die kostenlosen Freispiele!

  • Einzahlungsbonus von 100% bis zu 100€ + 200 Freispiele

Umsatzbedingungen: Spielautomaten – 35x Bonus

  • 30 Freispiele OHNE EINZAHLUNG!
  • Die Free Spins stehen für Book of Dead bereit!
  • Freispiele müssen innerhalb von 3 Tagen genutzt werden

Umsatzbedingungen: 35x Gewinne aus Freispielen

EXKLUSIV 20 Freispiele für Play’n GO Slots!

  • Einfach registrieren
  • Freispiele stehen sofort bereit
  • Kann mit Einzahlungsbonus kombiniert werden

Umsatzbedingungen: 35x Gewinne aus Freispielen.

Bei Einzahlung dann nochmals bis zu 1.500€ + 150 Zee-Spins on top!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

  • 1. Einzahlung: 100% bis 300€ + 100 Freispiele für Starburst + 500 Zee-Punkte
  • 2. Einzahlung: 50% bis 500€ + 25 Freispiele für Gonzo’s Quest
  • 3. Einzahlung: 25% bis 700€ + 25 Freispiele für Reel Rush

Umsatzbedingungen: 35x Bonus + Einzahlung

Online Casino Bonus ohne Einzahlung Vorteile

  • Online Casinos testen, bevor man Echtgeld investiert
  • Echtgeld ohne Einzahlung oder Freispiele ohne Einzahlung möglich
  • Exklusive Bonusangebote von uns für unsere Spieler

Gratis Geld ist genau das, wonach es klingt: Ein kostenloser Bonus, der einem Spieler geschenkt wird. Wichtig ist, dass man unseren Bonus ohne Einzahlungen Erfahrungen nach bestimmte Umsatzbedingungen erfüllen muss. Wie diese aussehen und wie man sie richtig einsetzt, zeigen wir Euch etwas später im Text.

Brandneuer Bonus ohne Einzahlung

Nahezu täglich gibt es neue Casino Bonus ohne Einzahlung Aktionen. Diese sammeln wir natürlich und testen sie aus. Wie gut sind die Bedingungen und welcher Bonus lässt sich am Ende auch empfehlen? Wir haben hier absolut neue Casino Bonus ohne Einzahlung Aktionen für Euch:

Casino Bonus mit Startguthaben

Ein Casino Bonus ohne Einzahlung ist ein sehr lukratives Angebot. Man bekommt einen Echtgeld Bonus sofort nach Registrierung, den man direkt nach bestimmten Bedingungen umsetzen kann. Doch dies ist nochmals zu toppen – nämlich durch einen Online Casino Bonus ohne Einzahlung als Startguthaben.

Mit solch einem Bonus startet man als neuer Kunde optimal in das Casino Abenteuer. Direkt nach Registrierung steht dann ein Geldbonus zur Verfügung, den man sofort umsetzen kann. Eine Einzahlung vorab zum Aktivieren eines solchen Angebots ist nicht notwendig.

Spannenderweise gibt es diesen Startgeld Bonus ohne Einzahlung in unterschiedlicher Form. Denn neben der Tatsache, dass man den Bonus in Form von Echtgeld erhält, gibt es auch den Weg über gratis Freispiele. Die besten Echtgeld Online Casino Bonus Aktionen haben wir hier für Euch!

Echtgeld vs. Freispiele – was ist der bessere Casino Bonus ohne Einzahlung?

Wie die Überschrift schon verrät, gibt es im Grunde zwei verschiedene Arten eines Bonus ohne Einzahlung. Entweder man bekommt einen Echtgeld Bonus sofort nach Anmeldung, oder aber gratis Casino Freispiele stehen zur Verfügung. Beide Arten haben gemein, dass man dafür keine Einzahlung leisten muss.

Ein Echtgeld Bonus ohne Einzahlung ist wie auch der Freispiel Bonus immer an bestimmte Casino Spiele gebunden. Man kann ihn also nicht einfach so an jedem Slot, Tisch oder im Live Casino einsetzen. Vielmehr ist die Auswahl beschränkt. Dafür kann man die Gewinne, die man mit dem Bonus erzielt, im Anschluss im gesamten Casino einsetzen.

Wie holt man einen Bonus ohne Einzahlung?

Wie komme ich als neuer Kunde im Online Casino meiner Wahl nun an einen kostenlosen Bonus ohne Einzahlung? Das Prinzip ist einfach und schnell erklärt. Im Großteil der Online Casinos, wie zum Beispiel beim Karamba Casino, muss man als neuer Spieler nicht mehr machen, als sich neu bei dem Casino anzumelden.

So holt man sich einen Bonus ohne Einzahlung:

  1. Über uns das Casino besuchen: Wichtig ist, dass man den Weg über uns zum Casino wählt. Denn nur dann ist auch gewährleistet, dass exklusive Bonus Aktionen auch ausgeschüttet werden.
  2. Als Neukunde registrieren: Nun muss man nur noch seine persönlichen Daten angeben.
  3. Eventuell Bonus Code nutzen: Manch ein Online Casino verlangt dann noch, dass man einen Bonus oder Promotion Code angibt. Sobald dies geschehen ist, wird der kostenlose Bonus direkt gutschrieben.
  4. Bonus umsetzen: Eine Einzahlung muss man vorerst nicht durchführen. Der Bonus wird sofort nach Registrierung gutgeschrieben.

Bonus ohne Einzahlung mit Bonuscode

Bonuscodes werden von vielen Online Casinos für exklusive Bonusangebote genutzt. Um diese zu erhalten, muss man den Code in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Dabei sehen die Menüs je nach Casino natürlich unterschiedlich aus. Aber im Grunde folgt alles dem gleichen Muster. Wir zeigen euch, wie das aussehen kann.

Als Beispiel haben wir uns für das Lapalingo Casino entschieden:

  1. Über uns bei Lapalingo registrieren.
  2. Einzahlungsmethode auswählen und Bonus Code angeben.
  3. Einzahlung abschließen (bei Trustly Bank auswählen, einloggen und Einzahlung freigeben)

Wie man den Bonus Code anwendet

Die Eingabe des Vouchers funktioniert wunderbar einfach. 10€ Gratis Guthaben plus einen Neukundenbonus von 200% bis zu 400€ gibt es mit dem Bonuscode BOOK18. Dafür muss man lediglich ein Kundenkonto eröffnen, sich darin anmelden, den Code bei der Einzahlung nutzen und schon hat man das Guthaben auf seinem Konto!

Danach muss man nur noch die Bonusbedingungen im Auge behalten. Denn diese sind natürlich maßgebend dafür, dass man im Anschluss den Gewinn auch wirklich auszahlen lassen kann.

Grundsätzlich muss man beachten, wo und wann man den Bonuscode angibt. Denn je nach Casino kann die Vorgehensweise im Gegensatz zu diesem Beispiel unterschiedlich sein. Es gibt Online Spielbanken, bei denen man den Bonuscode etwa als E-Mail an den Support übersenden muss. Auch ist es möglich, dass man den Bonuscode erst via Live Chat beantragen muss. Wir zeigen Euch auf jeden Fall in den Erfahrungsberichten, wie der Bonus funktioniert und wo man einen eventuellen Gutschein einlöst.

Seriöse Casino Bonus Angebote ohne Einzahlung

Für Casinospieler ist eines sicher: Ein Bonus ohne Einzahlung ist unschlagbar! Doch wie seriös sind solche kostenlosen Angebote? Wir von Spielhallen.com wissen, wie wichtig Seriosität und Zuverlässigkeit sind. Aus diesem Grund listen wir nur die Online Casinos, die durch die Bank vertrauenswürdig sind. Die besten Online Casinos stellen wir dann ganz genau vor. Im Grunde geht es um die perfekte Mischung aus Lizenzen, SSL-Verschlüsselung und vetrauenswürdiger Zahlungsmethoden.

Experten-Tipp

Die meisten der oben aufgeführten Bonusangebote ohne Einzahlung sind exklusive Angebote. Das bedeutet, dass wir diese für euch extra mit den Online Casinos ausgehandelt haben. Wichtig ist, dass ihr von Anfang an eure richtigen Daten angebt, wenn ihr euch anmeldet. Das gilt vor allem für die Handynummer. Im Großteil der Fälle werden hier die sogenannten Verifizierungscodes geschickt, die man für seinen Bonus ohne Einzahlung eingeben muss. Sollte hier tatsächlich etwas schief laufen, wie etwa eine falsche Eingabe, kann man sich jederzeit an den Kundendienst wenden!

Freispiele ohne Einzahlung – Starburst besonders beliebt

Gratis Casino Freispiele auf beliebte Spielautomaten, wie zum Beispiel Starburst erfreuen sich großer Beliebtheit. Wie haben die besten Starburst Casino Angebote für Euch gesammelt.

Viele Online Casinos bieten mehr als nur einen Spieleanbieter an. Somit hat man auch eine größere Spieleauswahl. Ein gutes Beispiel ist hier Casumo . Je nach Online Casino können sie nach der ersten Einzahlung mit Free Spins oder Bonusgeld verknüpft werden.

Unser Tipp: Man sollte Aktionen und Promotionen der einzelnen Online Casinos im Auge behalten. Wer außerdem die Newsletter abonniert, erhält ebenfalls per E-Mail zusätzliche Bonusangebote. Der einfachste Weg ist, sich immer wieder auf unserer Seite über aktuelle Bonus Aktionen zu informieren. Wir sammeln ständig die neuesten Angebote für Euch. Ob Free Spins , klassische Boni oder exklusive Aktionen.

Wo gibt es Book of Dead Freispiele ohne Einzahlung?

Es gibt Book of Dead Freispiele ohne Einzahlung in verschiedenen Online Casinos. Der Spielautomat ist seit jeher überragend, was die Beliebtheit unter Spielern angeht. Das liegt daran, dass Novomatic und Book of Ra vom deutschsprachigen Markt verschwunden sind – Ersatz musste her.

Book of Dead ist quasi eine Kopie des Book of Ra Spielautomaten, mit einem topp Design und mehr Features. Das erklärt auch, wieso so viele Spieler auf den Online Slot stehen. Seine Auszahlungsquote ist sehr gut, die vielen Features machen auch dann noch Spaß, wenn man eine Weile spielt.

In der Version von Play’n GO sucht ein Abenteurer nach den Schätzen Ägyptens. Das Spiel lässt sich sowohl auf dem Desktop als auch in der mobilen Version sehr gut spielen. Für euch gibt es nun eine Übersicht über Book of Dead Freispiele ohne Einzahlung – wer davon nicht genug bekommen kann, sollte auf unserer Book of Dead Bonusseite vorbeischauen!

Casino Bonus ohne Einzahlung nach Software

Passionierte Spieler sind immer wieder auf Suche nach einem Casino Bonus mit Startguthaben für bestimmte Spielehersteller. Aus diesem Grund sammeln wir hier für Euch die beliebtesten Spieleprovider mit der Info, ob es dort einen Bonus ohne Einzahlung gibt.

Casino Bonus ohne Einzahlung für NetEnt Spiele

Ja, einen speziellen NetEnt Online Casino Bonus ohne Einzahlung gibt es. Und zwar aktuell von EnergyCasino ! Wer sich dort über uns registriert, der kassiert einen ausgezeichneten 30 Book of Dead Freispiele Bonus – gratis! Hinzu kommen nach Einzahlung weitere 100 Freispiele, die man ausschließlich für NetEnt Spiele einsetzen darf!

Merkur Casino Bonus ohne Einzahlung

Immer wieder suchen deutsche Spieler nach einer Möglichkeit, Merkur Spiele mit Echtgeld zu spielen. Und dabei finden sich natürlich auch die Spieler, die gerne einen Merkur Casino Bonus ohne Einzahlung nutzen würden. Doch leider ist das nicht möglich. Es gibt nur ein Casino, in dem man Merkur Spiele mit echtem Geld spielen kann – es handelt sich dabei um das CasinoMGA . Ein Bonus ohne Einzahlung steht dort allerdings nicht zur Verfügung.

Casino Bonus ohne Einzahlung für Yggdrasil Spiele

Yggdrasil ist ein absolut hippes Entwickler Team, das Spiele wie Big Blox und Vikings go Berzerk rausgebracht hat. Diese erfreuen sich absoluter Beliebtheit. Der gratis Bonus von Lapalingo eignet sich ausgezeichnet dafür, die Yggdrasil Spiele mit kostenlosem Startguthaben auszuprobieren.

Gamomat Casino Bonus ohne Einzahlung

Eine Kultschmiede für Slots aller Art ist Gamomat . Die Spiele haben ein klassisches Flair, sind meisten typische Fruit oder Karten Slots. Ramses Book, Roman Legion und Mighty Dragon sind Namen, die erfahrenen Casino Spielern definitiv ein Begriff sein sollten. Einen Gamomat gratis Bonus bekommt man leider momentan in keinem Casino. Sollte sich das ändern, erfahrt ihr es hier zuerst!

Evolution Gaming – Live Casino Bonus ohne Einzahlung

Der Casino Spiele Hersteller Evolution Gaming ist der Marktführer im Bereich der Livestreams. Hierbei werden echte Tische aus landbasierten Casinos übertragen. Bei Black Jack, Roulette, Baccarat und Sic Bo kann man so virtuell an den echten Tischen Platz nehmen. Evolution Gaming bietet zudem weitere Casino Spiele. Hierbei handelt es sich um Spieleshows wie Deal or No Deal, Monopoly Live, Dream Catcher oder Football Studio. Leider gibt es derzeit kein Online Casino, dass einen Live Casino Bonus ohne Einzahlung anbietet.

Kann man einen Bonus ohne Einzahlung auszahlen lassen?

Wer einen Bonus ohne Einzahlung bekommt, kann diesen nicht sofort auszahlen lassen. Auch wenn es sich um echtes Geld handelt, mit dem man im Casino echte Gewinne erzielen kann, ist das gewährte Bonusgeld nicht auszahlbar. Man muss es gemäß der Umsatzbedingungen durchspielen. Das bedeutet, dass man die Summe des Bonus ohne Einzahlung x-Mal einsetzen muss. Erst dann sind Gewinne auszahlbar.

Das bedeutet, dass man die kostenlosen Freispiele oder das Bonusgeld in einer bestimmten Häufigkeit setzen muss, ehe man die Gewinne auszahlen lassen kann. Wichtig: Es ist oft der Fall, dass man auch die Gewinne aus Freispielen erst einmal umsetzen muss, ehe eine Auszahlung möglich ist. Also auf jeden Fall immer genau lesen, wie die Bonusbedingungen aufgebaut sind.

Bonusbedingungen beim Casino Bonus ohne Einzahlung

Ein Bonus mit Startguthaben ist der beste Einstieg in die Casino Welt. Ganz wichtig: Umsatzbedingungen beachten! Häufig sind die Umsatzbedingungen bei gratis Bonus Guthaben oder Gewinnen aus Freispielen wesentlich höher als die eines Bonus mit Einzahlung.

Bei den Casino Spielen zählen meist nur Spielautomaten zu den qualifizierenden Spielen, um das Guthaben freizuspielen. Mit Tisch- und Kartenspielen hat man schlechtere Karten. Diese sind meist nur minimal an den Umsatz des Casino Bonus beteiligt. Seriöse Casinos geben immer an, welche Spiele zu den Umsatzbedingungen zählen. Hält man sich an die Vorgaben, kann man später ohne Probleme seine Gewinne auszahlen.

Folgende Aspekte müssen bei Umsatzbedingungen vom Bonus ohne Einzahlung beachtet werden:

  • Wie oft muss der Online Casino Bonus ohne Einzahlung umgesetzt werden?
  • Wird der Online Casino Bonus ohne Einzahlung sofort gutgeschrieben?
  • Wie lange habe ich Zeit, um den Bonus ohne Einzahlung zu nutzen?
  • Welche Casino Spiele tragen zum Umsatz des Bonus ohne Einzahlung bei?
  • Wie hoch ist die maximale Auszahlung von Gewinnen aus dem Bonus?

Gibt es eine Gewinnbeschränkung beim Online Casino Bonus ohne Einzahlung?

Neben den höheren Umsatzbedingungen gibt es sehr oft einen bestimmten Betrag für eine maximale Auszahlung für Gewinne aus einem Casino Bonus ohne Einzahlung. Millionär kann man im Falle von einem Casino Bonus ohne Einzahlung also nicht unbedingt werden. Dennoch erhält man dafür jede Menge Spaß und einen guten, ersten Eindruck eines Casinos. Auch hier ist das Limit in den Geschäftsbedingungen angegeben. Hat man diesen Betrag erreicht und alle Umsatzbedingungen erfüllt, kann man den Betrag auszahlen oder für ein anderes Spiel verwenden.

Online Casino Bonus ohne Einzahlung 2020 – ein Blick zurück

Die besten Casinos mit Bonus mit Startguthaben aus diesem Jahr haben wir bereits abgebildet. Spannend ist aber natürlich auch, wer im vergangenen Jahr mit seinem Casino Bonus ohne Einzahlung überzeugen konnte. Denn einige Casino Boni mit sind immer noch zu haben. Wir haben sogar zwei Online Casinos mit Echtgeld Startguthaben ohne Einzahlung aus 2020 gefunden, die den Casino Bonus immer noch anbieten. Die besten Casino Bonus Aktionen 2020 haben wir hier für euch:

  • Lapalingo Casino – 10€ gratis exklusiv über uns!
  • Casumo Casino – 20 Freispiele ohne Einzahlung!
  • Winner Casino – 30€ ohne Einzahlung!

Online Casino Bonus ohne Einzahlung – unser Fazit

Ein Casino Bonus ohne Einzahlung ist eine tolle Möglichkeit gerade für Neukunden, einen ersten Eindruck von einem Online Casino zu gewinnen. So kann man als Spieler vor allem neue Spiele ausprobieren und gratis im Casino spielen. Ein Casino Bonus mit Startguthaben ist die beste Gelegenheit, genau hier anzusetzen und vielleicht neue Online Spiele zu entdecken.

Wenn ein Online Casino außerdem gleich zu Beginn mit einem Bonus oder Freispielen ohne Einzahlung durchstartet, kann man sicher sein, dass man auch als Stammkunde großzügig belohnt wird. Wir als Casino-Experten empfehlen immer, den Posteingang im Auge zu behalten, da gerade hier meistens Bonusangebote oder Freispiele ohne Einzahlung angekündigt werden. Das Gleiche gilt seit einiger Zeit ebenfalls für Social Media wie Facebook, Twitter oder Instagram. Wer gratis im Casino spielen will, muss seine Augen offen halten.

Jedes seriöse Casino gibt in den Aktionsbedingungen an, wie hoch die Umsatzbedingungen sind und was der maximale Gewinn ist. Hier also darauf achten! Wer sich daran hält, hat gute Chancen, einen perfekten ersten Einstieg zu erleben!

Casino Bonus ohne Einzahlung FAQ

Inhaltsverzeichnis

Unser Experte

Dennis

Ich setze darauf, alles rund um Online Casinos so genau wie möglich zu erklären. Meine jahrelange Expertise setze ich dafür ein, jedem Neuling wie auch Profi die Vorzüge eines Casinos nahezubringen. Damit jeder erfolgreich online spielt!

Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für die Funktionalität notwendig sind und um die in den Cookie-Richtlinien dargelegten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie mehr erfahren oder Ihre Zustimmung gegenüber allen oder einzelnen Cookies zurückziehen möchten, ziehen Sie bitte die Cookie-Richtlinien zurate.
Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.

Aktiendepot ohne Mindesteinlage: das ist oft keine gute Idee!

Überraschend für Sie? Erst ab 10.000 € macht aktiver Aktienhandel Sinn

Sie wollen ohne Mindesteinlage in den Aktienhandel einsteigen? Das könnte kritisch sein, weil Sie vermutlich insgesamt zu wenig Geld haben!

Die Suche nach einem Aktiendepot ohne Mindesteinlage ist grundsätzlich nicht schlecht. Warum aber wollen Sie ohne Kapital in den Wertpapierhandel einsteigen? Das ist meist keine gute Idee, denn die Risiken sind zu hoch. Es gibt zwei Ausnahmen: Fondssparen und ETFs . In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie möglichst schnell zum aktiven Wertpapierhandel, ohne dabei unnötige Risiken einzugehen. Ein Aktiendepot ohne Mindesteinlage brauchen Sie hierfür nicht unbedingt, einen sehr günstigen Online-Broker in jedem Fall !

In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

Aktiendepot ohne Mindesteinlage: warum kann das schlecht sein?

Ein Aktiendepot ohne Mindesteinlage oder mit einer sehr geringen Mindesteinlage ist online schnell gefunden, das ist kein Problem. Von einem Aktiendepot ohne Mindesteinlage für den aktiven Aktienhandel raten wir Ihnen allerdings ab! Das Problem ist nicht das Depot ohne Mindesteinlage, sondern Ihr fehlendes Startkapital. Schon mit 50 € oder 100 €, dies sind typische Beträge für Depot-Mindesteinlagen, sieht es schlecht aus, denn so manche Einzelaktie kostet mehr als das.

Grundsätzlich ist der Einstieg in Wertpapiere übrigens eine hervorragende Idee! Leider macht aktiver Aktienhandel, unserer Erfahrung nach, erst ab einem Depotvolumen von circa 10.000 € Sinn. Die Alternative „Tagesgeldkonto“ fällt aufgrund der rekordverdächtig niedrig Zinsen zur Geldvermehrung leider aus. Bei Festgeld-Anlagen sieht es kaum besser. Nun ist als Privatanleger mit wenig Startkapital guter Rat tatsächlich teuer. Zum Glück gibt es einen denkbaren Ausweg, das sogenannte Fondssparen. Hierbei eröffnen Sie zwar ein Aktiendepot, kaufen damit anfangs aber noch keine Aktien. Stattdessen zahlen Sie auf das Depot ein und wählen Fondsanteile aus. Eine weitere Möglichkeit sind ETFs, dies sind börsengehandelte Fonds. Auch für diese Wertpapieranlage brauchen Sie ein Depot, handeln aber noch nicht aktiv mit Aktien oder Anleihen.

Warum bieten Broker ein Depot ohne Mindesteinlage an?

Als Anleger wollen Sie ein Depot ohne Mindesteinlage eröffnen, da Sie momentan kaum oder gar kein Startkapital für die Börse haben. Wenn Sie also mit einem Startkapital von 0 € oder nahe 0 € beginnen, wird Ihr Broker am Anfang sicher kaum Provisionen durch Wertpapier-Transaktionen verdienen. Weil aber jedes Aktiendepot den Anbieter, den Broker, Geld kostet, muss die Frage erlaubt sein: Warum lassen sich Broker auf dieses möglicherweise schlechte Geschäft ein?

Dies liegt daran, dass der Kampf der Aktiendepot-Anbieter um Kunden sehr hart ist. Fast schon so hart wie bei den privaten Girokonten, die es im Prinzip nur noch kostenlos gibt. Weil es gleichzeitig einen Trend vom Tagesgeldkonto zum Fondskauf gibt, wächst die Zahl der Aktiendepots ohne Mindesteinlage. Die Aktiendepot-Anbieter hoffen nämlich darauf, über Angebote ohne Mindesteinlage Kunden zu gewinnen, die sie früher überhaupt nicht hätten erreichen können. Ein Aktiendepot ohne Mindesteinlage ist oft während der Nutzung teurer, zum Beispiel bei den Provisionen oder Gebühren, denn der Broker muss mit viel Inaktivität rechnen. Es ist also nicht zwangsläufig das beste Aktiendepot für Ihre Bedürfnisse.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie anfänglich das falsche Depot gewählt haben und auf der Suche nach einem anderen Anbieter sein, so helfen wir Ihnen gerne bei der Suche, so finden Sie ein günstiges Depotkonto.

Zum Start: ETFs, Fondsparen, konservative Anleihen und Festgeld

Ein Einstieg mit zu wenig Geld in den aktiven Handel mit Aktien, ist also keine gute Idee. Mit dieser unerfreulichen Erkenntnis lassen wir Sie natürlich nicht im Regen stehen. Es gibt zum Glück einige Möglichkeiten wie Sie Ihr Geld vermehren können UND in Wertpapieren anlegen können, OHNE viel zu riskant direkt mit Aktien zu starten. Experten empfehlen eine Kombination folgender Anlageformen, sie sind in der empfohlenen Reihenfolge für den Einstieg aufgeführt:

  • Fondskauf über einen ETF-Sparplan oder einen anderen Fondssparplan, die monatliche Einzahlung aufs Aktiendepot sollte bei mindestens 100 € liegen, je mehr desto besser
  • möglichst sichere, nicht aufregend verzinste , Anleihen von etablierten Unternehmen
  • Index-Zertifikateaus anderen Märkten als Ihre Fondsanteile, um das Risiko im Depot möglichst früh möglichst breit zu streuen
  • freie Liquidität (z.B. ab einigen Hundert Euro) sollte immer auf einem Festgeldkonto „geparkt“ werden, damit wenigstens ein paar Zinsen erwirtschaftet werden

Auf dieser Basis halten Sie das Risiko vergleichsweise gering, die regelmäßigen, monatlichen Einzahlungen helfen beim Depotwachstum und es besteht eine Chance, dass später auch einmal mit Aktien handeln können. Der Weg bis zum empfohlenen 10.000-Euro-Kleinanleger-Depot ist allerdings weit.

etoro Jetzt eToro Konto eröffnen und zu günstigen Konditionen handeln: www.etoro.com/de

Aktiendepot.de-Report: So können 10.000 € zusammenkommen

Um das Ziel 10.000 € sicher und einigermaßen schnell zu erreichen, müssen Sie Kosten sparen, wo es nur geht. Hier kann ein Aktiendepot ohne Mindesteinlage wieder ins Spiel kommen. Noch besser lässt sich der eben genannte Einstieg in den Wertpapierhandel allerdings bei einem Discountbroker umsetzen. Falls Sie hier einen Discountbroker ohne Mindesteinlage finden, umso besser! Aber Achtung: Der beste Discount Broker ist nicht unbedingt der günstigste, da viele verschiedene Kriterien bei der Bewertung zum Zuge kommen. Mit diesen Kosteneinsparungen haben Sie aber noch nicht viel erreicht. Richtig Kosten sparen können Sie nicht im Depot, sondern im richtigen Leben. Schon mit einer monatlichen Rücklagenbildung von 200 bis 300 € kommt nämlich überraschend schnell das benötigte Börsen-Startkapital zusammen. Hier finden Sie wertvolle Spartipps für Auto, Haus und Privatleben . Sobald Sie die „magische Schwelle“ von 10.000 € überschritten haben können Sie, wenn gewünscht, eine schrittweise Verlagerung in den direkten Wertpapierhandel mit Aktien vornehmen. Vielleicht haben Sie aber auch Gefallen an den vergleichsweise entspannten Renditen aus Festgeld, Fondssparen, Anleihen und Index-Zertifikaten gefunden und bleiben bei dieser Strategie.

Von der schnelleren Kapitalvermehrung mit einer riskanten Optionsstrategie werden wir Ihnen nicht kategorisch abraten, denn Sie sind ein mündiger Verbraucher. Wir wollen Ihnen allerdings nicht verschweigen, dass diese Strategie aufgrund auch nach hinten losgehen kann und Sie am Ende ganz ohne Kapital dastehen. Besser lassen sich Optionen aber zur Absicherung des Aktienhandels einsetzen.

Auch den Rendite-Versprechen der auf den Devisenhandel spezialisierten Broker (Forex-Broker) sollten Sie nicht blind vertrauen. Traum-Renditen von zig Prozent am Tag (nicht im Jahr!) werden hier mit exorbitant hohen Risiken erkauft. Über den Schritt Ihre Rendite auch mit Devisen-Derivaten zu optimieren, sollten Sie deswegen frühestens nachdenken, wenn Sie erfolgreich in den Aktienhandel gestartet sind. CFDs (Differenzkontrakte) lösen das Problem ebenfalls nicht, denn auch hier werden riskante Hebelgeschäfte abgeschlossen.

Unser Fazit zum Aktiendepot ohne Mindesteinlage

Banc de Binary Erfahrungen

Achtung: Banc de Binary hat seinen Betrieb am 15.01.2020 eingestellt und die Lizenz zurückgegeben. Bitte nutze unseren Broker Vergleich und wähle einen alternativen Broker wie IQ Option oder BDSwiss.

Bei dem Broker für den Handel mit Binären Optionen Banc de Binary hat der Anleger gleich in mehrerer Hinsicht die Wahl: Mehrere Kontotypen, verschiedene Bonusangebote, unterschiedliche Optionsvarianten, ein breites Bildungsangebot und natürlich eine riesige Auswahl an Basiswerten machen dem Kunden die Entscheidung nicht leicht. Ob und warum man sich generell für diesen Anbieter entscheiden sollte, haben wir in unserem aktuellen Test gefragt und dabei auch überprüft, ob in puncto Sicherheit bei Banc de Binary alles in Ordnung ist. Der ausführliche Bericht gibt nun Antworten auf diese und auch andere Fragen.

Banc de Binary
Bewertung 4.0 / 5.0
Rendite über 80%
Optionen Paare, Longterm, 60-Sek
Basiswerte 200 handelbare Wertpapiere
Regulierung none
Zum Vergleich
  • 5.0 / 5.0Jetzt testen!
  • 4.5 / 5.0Jetzt testen!

Unsere Erfahrungen im Überblick

Wer sich wie wir etwas genauer mit Banc de Binary beschäftigt, wird schnell feststellen, dass er es mit einem Broker zu tun hat, der nur wenige Wünsche offen lässt. Mit dem umfangreichen Angebot, welches den Kunden bei diesem Anbieter erwartet, dürfte er zu den führenden Vertretern in diesem Segment gehören. Gegründet wurde Banc de Binary im Jahre 2009 und bietet seit dem einer wachsenden Kundenzahl seine Dienstleistungen von Zypern aus an. Laut Eigenaussage ist es für Banc de Binary seitdem der wichtigste Anspruch, jedem Kunden ein individuell passendes Angebot machen zu können. Unsere Erfahrungen haben dabei gezeigt, dass dies durchaus gelingt. Über die browserbasierte Handelsplattform hat der Anleger Zugriff auf eine sehr breite Palette von Werten, die sehr geschickt zusammengestellt wurde und zahlreiche Handelsstrategien ermöglicht. Während das breite Angebot vor allem ein Argument für Kenner des Handels mit Binären Optionen ist, kommen auch Neulinge voll auf ihre Kosten. Durch unterschiedliche Kontoarten kann zunächst mit moderatem Risiko und niedrigen Beträgen in den Handel eingestiegen werden, auch wenn die Mindesteinzahlung von 250 Euro bei der einfachsten Kontoversion immer noch recht hoch angesetzt ist. Immerhin hat man als Anfänger aber die Möglichkeit, zunächst mit dem kostenlosen Demokonto und damit ohne echten Geldeinsatz den Handel zu testen. Auch das umfangreiche Bildungsangebot ist sehr gut dazu geeignet, das Prinzip des Handels mit Binären Optionen Schritt für Schritt zu erlernen. Kurz und gut: Bei Banc de Binary dürfte wohl jeder auf seine Kosten kommen. Die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Handel mit Binären Optionen sind in jedem Fall sehr gut. Was das konkret bedeutet, möchten wir uns jetzt im Einzelnen ansehen. Beginnen werden wir mit dem Angebot des Online Brokers.

Unternehmen Banc de Binary Ltd.
Adresse 401, Profiti Ilias 4, Germasogeia 4046, Limassol, Cyprus
Registrierungs­nummer 131401
Regulierung / Lizenz CySec, 188/13
Telefon 030 224 093 67
eMail [email protected]
Live Chat Ja
Rückruf Nein

Großes Angebot – mehr als 190 Basiswerte und vier Kontotypen

Wer sich für den Online Broker entscheidet, steht zunächst vor der Wahl welches Konto er eröffnen soll. Der Anbieter hat insgesamt vier verschiedene Typen zur Auswahl, die sich nach Höhe der Ersteinzahlung sowie dem damit verbunden Service unterscheiden. Neben den Standardversionen Bronze, Silber und Gold gibt es zudem sogenannte Premium Konten mit individuell zu vereinbarenden Konditionen. Während man für Bronze mit mindestens 250 Euro einsteigen muss, liegt die Schwelle für das Silberkonto bei 2.500 Euro und die für das Goldkonto bei 5.000 Euro. Vorteilhaft ist zunächst, dass bei allen Kontentypen Zugriff auf alle 190 Basiswerte besteht und auch das zentrale Bildungsangebot, insbesondere die Webinare, genutzt werden können. Die Vorteile des Kontos Silber bestehen in einem eigenen Handyalarm sowie der Übermittlung von Handelssignalen. Exklusiv für Inhaber des Goldkontos stehen ein Kontoverwalter, ein Geldverwaltungsplan sowie eine individuelle Einführungssitzung mit einem Experten zur Verfügung. Kostenfrei ist die Führung des Kontos in allen angebotenen Versionen.

Zum Angebot selber: In den Kategorien Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen steht jeweils eine große Auswahl unterschiedlicher Basiswerte zur Verfügung. Es dominieren Finanztitel und Internetaktien. Aber auch Auto- und Industrieunternehmen sowie Nahrungsmittelkonzerne finden sich im Angebot. Ebenso regional erscheint uns das Angebot an Basiswerten aus dem Bereich Aktien sehr gut gestreut. Dies ist nicht nur wichtig, um etwa entsprechende Schwerpunkte in der Anlage setzen zu können, sondern auch, um zeitlich nicht auf bestimmte Handelsphasen festgelegt zu sein, sondern rund um die Uhr handeln zu können.

Bekanntlich reagieren Aktienwerte volatiler als etwa Indizes, d.h. die Ausschläge sind unberechenbarer und auch größer. Viele Trader im Bereich der Binären Optionen machen daher auch gerne Indizes zum Teil ihrer Strategie. Bei Banc de Binary hat der Anleger diesbezüglich in jedem Fall eine breite Auswahl. Sowohl die weltweit führenden Leitindizes wie Dow Jones, Nasdaq, Dax oder Nikkei finden sich in der Liste, sondern auch weniger bekannte Werte wie etwa der Tel Aviv 25 oder der Leitindex der Quatar Exchange. Zum Handelsangebot gehören zudem noch einige wichtige Rohstoffe, wie Edelmetalle, Energiewerte und Nahrungsmittel. Abgerundet wird das Angebot von einer beachtlichen Auswahl an Währungspaaren. Natürlich die Majors in allen Kombinationen dabei, darüber hinaus finden sich aber auch einige Minors, wie die Türkische Lira oder der Mexikanische Peso.

Neben den Werten, welche als Binäre Optionen gehandelt werden, ist es natürlich auch immer wichtig, welche Handelsinstrumente durch den Trader genutzt werden können. Schon lange beschränkt sich das Angebot vieler Online Broker nicht mehr nur auf eine spezielle Optionsvariante, sondern es werden weitere Abwandlungen angeboten, mit denen die zeitlichen Perspektiven erweitert und die Renditemöglichkeiten erhöht werden können.

Bei der Banc de Binary werden grundsätzlich drei verschiedene Varianten angeboten. Das Standardangebot ist die Version „Digital Options Pro“. Hier kann mit Ablaufzeiten von 15 Minuten an aufwärts bis zum Ende des Handelstages auf die Entwicklung der Kurse spekuliert werden. Darüber hinaus gibt es bei der sogenannten Longterm Version die Möglichkeit, auch mit Sicht auf Quartalsabschnitte die Entwicklung einzelner Werte vorherzusagen. Für risikobereite Anleger, mit guten Kenntnissen in der Charttechnik gibt es zudem auch eine extrem kurze Optionsvariante mit Ablaufzeiten von minimal 60 Sekunden. Auch 90, 120, 180 und 300 Sekunden sind hier möglich. Als vierte Variante steht noch der Optionshandel auf Basis von Paaren zur Auswahl. Dabei kann etwa auf Entwicklung von Gold im Vergleich zu Silber spekuliert werden.

Die angebotenen Renditen liegen in Abhängigkeit von Basiswert und der jeweiligen Optionsvariante zwischen 65 und 80 Prozent. Aus Sicht der Angebotsvielfalt spricht also einiges für diesen Anbieter. Also nächstes schauen wir uns die Kategorie Bonusangebote an.

Bonus für Neukunden bei jeder Einzahlung

Auf der Webseite wurde für die Beschreibung der Bonusangebote gleich eine ganze Unterseite eingerichtet – das Thema Bonusangebote spielt also eine wichtige Rolle. Konkret gibt es dabei einen Bonus auf die erste Einzahlung. Allerdings sind die Angaben zu den Bonusbedingungen nicht ganz eindeutig. Zumindest auf der Starseite wird derzeit nicht für einen besonderen Bonus aufmerksam gemacht. Auf der Unterseite ist dann von einem Bonus in Höhe von 50 Prozent die Rede. Darüber hinaus wird von Banc de Binary auch angekündigt, neben Neukunden auch Bestandskunden immer wieder mit Boni auf Einzahlungen zu belohnen. Es ist davon auszugehen, dass diesbezüglich immer wieder mit Veränderungen hinsichtlich des konkreten Bonusangebotes zu rechnen ist. Wer sich entschließt, ein Konto bei Banc de Binary zu eröffnen, ist daher angehalten, ruhig beim Kundendienst einmal nachzufragen. Unsere Erfahrungen auch mit anderen Brokern haben gezeigt, dass ein Bonus auch Verhandlungssache sein kann.

Generell möchten wir die Trader aber darauf hinweisen, dass sie den Bonus stets nur als eines von mehreren Auswahlkriterien betrachten sollten. Nur wenn Angebot und Konditionen aus ihrer Sicht stimmen, kann auch der Bonus als Argument herangezogen werden, während der Bonus alleine nie den Ausschlag für einen bestimmten Broker geben sollte.

Für die Ein- und Auszahlungen gibt es mehrere Möglichkeiten

Die wichtigste Voraussetzung für den Handel mit den Binären Optionen ist natürlich Bares und daher muss in irgendeiner Form Geld auf das Handelskonto transferiert werden. Logisch, dass es die Anbieter den Kunden diesbezüglich so einfach wie möglich machen wollen und daher gleich mehrere Wege anbieten. Insgesamt gibt es bei Banc de Binary fünf unterschiedliche Möglichkeiten. Neben der Kreditkarte sowie nationaler wie internationaler Banküberweisung stehen auch einige Internetbezahldienstleister zur Auswahl. So kann etwa über Moneybookers oder Alertpay eingezahlt werden.

Beim Anbieter verfügbare Zahlungsmethoden
Zahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung, Skrill, Safecharge, Kreditkarte
Mindesteinzahlung: 250 Euro
Gebühren: Nein
Kontoführung möglich in: US-Dollar, Euro
Auszahlungsoptionen: Skrill, Banküberweisung, Kreditkarte

Neben der Einzahlung ist natürlich auch die Frage der Auszahlung von großer Bedeutung, schließlich setzt man das Geld ein, um Gewinne zu erzielen, die man sich irgendwann einmal auszahlen lassen möchte. Hierfür gibt im Bankingbereich des Kunden-Accounts einen eigenen Menüpunkt, über den Auszahlungen problemlos veranlasst werden können. Vor der ersten Auszahlung müssen dabei aber noch einige wenige Formalitäten erledigt werden. Insbesondere muss sich der Anleger zweifelsfrei identifizieren. Dies kann über die Versendung einer Ausweiskopie erledigt werden.

Insgesamt sind sowohl Ein- als auch Auszahlungen bei Banc de Binary gebührenfrei. Auch die Anzahl der monatlichen Auszahlungen ist nicht limitiert.

Sicherheit und Regulierung: Banc de Binary ist im EU-Staat Zypern registriert

Wie eingangs erwähnt, handelt es sich bei Banc de Binary um einen in Zypern registrierten Online Broker. Wie man weiß, gehört der Staat Zypern zur Europäischen Union und unterliegt damit auch den gemeinschaftlichen Gesetzen zur Regulierung des Finanzverkehrs. Für die Kunden heißt das, dass sie auf verlässliche Standards und deren behördliche Überwachung vertrauen können. Verantwortlich ist im Fall von Banc de Binary die CySec, die zypriotische Überwachungsbehörde. Darüber hinaus ist der Anbieter auch in Deutschland registriert und wird hier durch die BaFin kontrolliert. Teil der Regularien ist es unter anderem, das Geld der Kunden auf separaten Konten zu lagern, um es im Falle einer Insolvenz vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

Darüber hinaus wird auch auf technischer Ebene alles für die Sicherheit der Daten der Kunden getan. So wird das weltweit anerkannte Verschlüsselungszertifikat EV SSL verwendet und mit verschiedenen Dienstleistern für Datensicherheit kooperiert.

Support und Kundendienst: Umfangreiches Angebot

In Bezug auf die Erreichbarkeit wird das geboten, was man von einem führenden Anbieter in diesem Bereich erwarten kann. Neben einem eigenen Telefonkontakt für jedes Land, in dem Banc de Binary aktiv ist, haben die Kunden auch die Möglichkeit, sich per Email an einen Verantwortlichen zu wenden. Dabei gibt es zahlreiche Adressen für die entsprechenden Anliegen, unter anderem technische Unterstützung, Beschwerden und Kritik, Verbesserungsvorschläge oder auch „Trade Disputes“ also Unstimmigkeiten im Handel. Und natürlich bietet Banc de Binary auch den Live Chat als Kontaktmöglichkeit an. Darüber hinaus hat man auch die Möglichkeit, sich per Skype mit einem Vertreter des Unternehmens auszutauschen.

Neben der generellen Erreichbarkeit zählt natürlich auch die Qualität des Supports selber. Da dies im Einzelnen natürlich auch immer von der Person abhängt, auf die man gerade trifft, ist das natürlich auch immer ein wenig Glücksache. Unsere Erfahrungen haben aber gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit, einen kompetenten Ansprechpartner zu finden, ziemlich hoch ist. Auch der Bereich Support und Service kann also zu den Stärken von Banc de Binary gezählt werden.

Erwähnen möchten wir an dieser Stelle auch noch einmal das überragende Bildungsangebot. Angefangen von einem umfangreichen Glossar sowie einer FAQ und einem eigenen Grundlagenbereich, gibt es auch ausführliche Angebote wie ein frei zugängliches E-Book. In der sogenannten Löwenakademie sind darüber hinaus verschiedene Bildungs- und Trainingsvideos zusammengestellt, mit denen sich der Anleger auf den Handel mit Binären Optionen einstellen und entsprechend weiterentwickeln kann. Darüber hinaus hat man als Kunde Zugang zu mindestens zwei Webinaren je Monat.

Handel über die Plattform und auch mobil sehr effektiv

Der Handel wird bei Banc de Binary über eine browserbasierte Handelsplattform, auch Hub genannt, abgewickelt. Der Anleger braucht also prinzipiell keine eigene Software zu installieren. Über diese Plattform sind neben dem eigentlichen Handel auch eine Reihe von Tools nutzbar, die den Trader bei seinen Aktivitäten unterstützen. Das gleiche gilt auch für die mobile App. Diese kann selbstverständlich kostenlos über die Webseite heruntergeladen werden. Für den mobilen Handel wurde eine optimierte Handelsumgebung entwickelt, mit der eine Reihe von sinnvollen Funktionen genutzt werden können. Der Nutzer hat Zugriff auf alle aktuellen Meldungen, kann Trades ausführen oder auch seine Handelshistorie einsehen.

Der Handel direkt auf der Webseite des Anbieters

Einen kleinen Minuspunkt gibt es dagegen für die Webseite selber. Hier ist man wohl mit der Übertragung ins Deutsche noch nicht ganz fertig. Zumindest haben sich an einigen Stellen Übersetzungsfehler eingeschlichen, die mitunter verwirrend wirken. Auch laufen einige Links von Unterseiten ins Leere. Dies sind angesichts des überragenden Gesamtangebotes aber nur Kleinigkeiten am Rande.

Fazit – alles drin bei Banc de Binary

Mit Banc de Binary findet der Anleger einen Broker vor, bei dem er alles erhält, was er von einem guten Vertreter seiner Zunft erwarten darf. Neben guten Konditionen und einem breiten Angebot hat Banc de Binary vor allem für eine sichere und komfortable Ausführung des Handels gesorgt. Flankiert wird das Angebot durch ein vielschichtig aufgebautes und sehr interessantes Bildungsangebot. Es lässt sich also nicht nur gut handeln, sondern auch drum herum wird einiges geboten. Das positive Gesamturteil gilt auch hinsichtlich der Sicherheit. Bei dem in Zypern regulierten Anbieter braucht sich der Anleger wegen Abzocke oder Betrug keinerlei Sorgen zu machen.

Gesetzlicher Mindestlohn in Deutschland

Der Mindestlohn wurde in den letzten Monaten und Jahren in den Medien öffentlichkeitswirksam diskutiert. Das Für und Wider wurde immer wieder ausführlich besprochen. Mit dem 16. August 2020 fand dieses Thema seinen Höhepunkt. Mit diesem Datum ist das Mindestlohngesetz (MiLoG) in Kraft getreten und seit dem 1. Januar 2020 gibt es den Mindestlohn (damals noch 8,50 Euro brutto die Stunde).

Kurz & knapp: Mindestlohn

Der Mindestlohn wurde im Jahr 2020 eingeführt und beträgt aktuell 9,35 Euro brutto je Zeitstunde (Stand: 2020).

Der Mindestlohn ist zwar allgemeingültig, allerdings gibt es dennoch gewisse Personengruppen, die davon ausgenommen sind. Um welche Gruppen es sich dabei genau handelt, lesen Sie hier.

Diese Aufgabe obliegt der sogenannten Mindestlohnkommission. Sie besteht aus Gewerkschaften, Arbeitgebern sowie einem unabhängigen Vorsitzenden und entscheidet normalerweise alle zwei Jahre über eine mögliche Mindestlohnerhöhung.

Nutzen Sie den kostenlosen Mindestlohn-Rechner!

Mindestlohn-Entwicklung in Deutschland

Jahr Gesetzlicher Mindestlohn pro Stunde (brutto)
2020 9,35 €
2020 9,19 €
2020 8,84 €
2020 8,84 €
2020 8,50 €
2020 8,50 €

Spezifische Informationen zum Mindestlohn:

Mindestlohn für Aushilfen

Gilt das Mindestlohngesetz auch für geringfügig beschäftigte Aushilfen?

Mindestlohn für Flüchtlinge

Haben Flüchtlinge in Deutschland ebenfalls Anspruch auf den Mindestlohn?

Mindestlohn in der Ausbildung

Besteht während der Ausbildungszeit Anspruch auf Mindestlohn?

Mindestlohn im Praktikum

Wann erhalten Praktikanten Mindestlohn und wann besteht für sie kein Anspruch darauf?

Mindestlohn im Minijob

Gilt der Mindestlohn auch in der geringfügigen Beschäftigung?

Mindestlohn bei Zeitarbeit

Erhalten Zeitarbeiter den Mindestlohn oder nicht? Wir informieren Sie darüber im Ratgeber.

Doch wie ist der Mindestlohn inhaltlich exakt ausgestaltet? Welche Ausnahmen gibt es? Und bekommt wirklich jeder das Gleiche?

Seit 01.01.2020 herrscht ein gesetzlicher Mindestlohn in Deutschland.

Eine Vielzahl an Fragen blüht im Zusammenhang mit dem Mindestlohn immer wieder auf. Im Folgenden haben wir für Sie einen Strauß unterschiedlicher Informationen und Antworten zum Mindestlohn zusammengestellt.

Was ist unter dem Mindestlohn zu verstehen?

Zunächst muss der Begriff „Mindestlohn“ geklärt werden. Darunter ist das kleinste rechtlich zulässige Arbeitsentgelt zu verstehen, dass in seiner Höhe festgelegt wurde. Diese Regelung kann durch den Staat oder durch die Tarifparteien erfolgen.

Generell gibt es beim Mindestlohn verschiedene Ausformungen. Hierbei kann die Zahlung nach Stundensatz oder der Mindestlohn als Monatslohn unterschieden werden.

Des Weiteren gibt es neben dem nationalen Mindestlohn andere Erscheinungsformen: die regionale, branchen- oder berufsspezifische Variante.

Ein gesetzlicher Mindestlohn passt sich gegebenenfalls automatisch an die Preis- und Lohnentwicklung an oder wird vom Gesetzgeber beziehungsweise einer Kommission festgelegt.

Dabei gibt es fast immer zwei Hauptbeweggründe für einen Mindestlohn. Arbeitnehmer, die nur eine geringe Verhandlungs- und Vertretungsmacht besitzen, sollen durch ein derartiges Entgelt vor einer möglichen Ausbeutung durch den Arbeitgeber geschützt werden.

Hierbei spielt der Begriff „Lohndumping“ eine wichtige Rolle.

Darüber hinaus soll ein Mindestlohn der Armut trotz Arbeit entgegenwirken. Die Idee ist es, dass Erwerbstätige dadurch ihren Lebensunterhalt eigenständig bestreiten können, ohne staatliche Zuwendungen oder Zuschüsse. In der Wirtschaftstheorie wird von dem sogenannten Working poor gesprochen, das verhindert werden soll.

Der Mindestlohn ist im Gesetz verankert

Wie bereits erwähnt, findet sich der Mindestlohn seit 2020 im MiLoG wieder. Dort heißt es sogleich in § 1:

  1. Jede Arbeitnehmerin oder jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf Zahlung eines Arbeitsentgelts mindestens in Höhe des Mindestlohns durch den Arbeitgeber.
  2. Die Höhe des Mindestlohns beträgt seit dem 1. Januar 2020 brutto 8,50 Euro je Zeitstunde. Die Höhe des Mindestlohns kann auf Vorschlag einer ständigen Kommission der Tarifpartner (Mindestlohnkommission) durch Rechtsverordnung der Bundesregierung geändert werden.”

Trotz dieses allgemeingültigen Gesetzes gab es ein paar Sonderbestimmungen. Denn die Regelungen, die durch das Arbeitnehmer-Entsendegesetz und durch das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz getroffen wurden, waren gegenüber dem MiLoG vorrangig zu betrachten.

Dort waren die Branchenmindestlöhne zu finden, die den gesetzlichen Mindestlohn ausnahmsweise unterschreiten durften. Diese Ausnahme äußert sich darin, dass eine Übergangsphase bestand. Noch bis Ende 2020 konnten Branchenmindestlöhne den allgemeinen Mindestlohn unterschreiten. Dies traf jedoch nur dann zu, wenn der entsprechende Tarifvertrag durch eine Rechtsverordnung für allgemeinverbindlich erklärt wurde.

Interessant: Mit dem 1. Januar 2020 besteht erstmals seit Bestehen der Bundesrepublik ein flächendeckender Mindestlohn. Seit 1. Januar 2020 muss die gesetzliche Lohnuntergrenze ausnahmslos eingehalten werden.

Die Überwachung und Kontrolle zur Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns erfolgt durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) der Zollverwaltung. Der Arbeitgeber muss dazu beitragen. Seit Einführung bestehen nämlich zusätzliche Melde- und Dokumentationspflichten für ihn.

Berechnung vom Mindestlohn

Zwar gilt das Mindestlohngesetz in Deutschland, aber viele Arbeitnehmer fragen sich dennoch: Wie hoch ist der Mindestlohn in meinem individuellen Fall?

Um den Mindestlohn zu berechnen, gibt es zahlreiche Tools, mit denen Sie sowohl den persönlichen Stundenlohn als auch den Monatslohn berechnen können. Vor allem der Mindeststundenlohn kann für Teilzeitbeschäftigte relevant sein.

Tarifautonomie: Was ist das?

Der allgemeine Mindestlohn, der in Deutschland seit 2020 gilt, kann nur vor dem Hintergrund der Tarifautonomie betrachtet werden.

Löhne werden demnach durch Tarifparteien festgelegt. Diese sind unter anderem Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände.

Die rechtliche Grundlage bildet die Koalitionsfreiheit nach Artikel 9 des Grundgesetztes. Darin wird jene verfassungsrechtlich garantiert.

2020 gab es dann das Tarifautonomiegesetz, das gewisse Einschränkungen der Tarifautonomie enthält. Zudem umfasst der erste Artikel dieses Artikelgesetzes den gesetzlichen Mindestlohn.

Des Weiteren regelt das seit 1949 bestehende Tarifgesetz die Tarifautonomie sowie alle wichtigen Elemente eines Tarifvertrages.

Weiterführende Informationen zum Mindestlohn:

Mindestlohnerhöhung

Erfahren Sie in diesem Ratgeber, welche Voraussetzungen für eine Mindestlohnerhöhung gegeben sein müssen.

Ausnahmen vom Mindestlohn

Welche Ausnahmefälle sieht das deutsche Mindestlohngesetz vor? Sind Sie möglicherweise betroffen?

Mindestlohn in Europa

Erfahren Sie hier, ob der Mindestlohn in ganz Europa gilt und ob es Unterschiede zwischen den Ländern gibt.

Mindestlohn für Langzeitarbeitslose

Gilt das Mindestlohngesetz in Deutschland auch für Langzeitarbeitslose?

Mindestlohn im Tarifvertrag

Was, wenn im Tarifvertrag ein geringerer Mindestlohn festgeschrieben ist?

Pro und Contra beim Mindestlohn

Welche Argumente sprechen für und welche gegen den Mindestlohn? Welche Seite überwiegt?

Mindestlohn: Gibt es Ausnahmen?

Zwar ist der Mindestlohn allgemeingültig und nunmehr flächendeckend, doch es bestehen auch Ausnahmen, auf die an dieser Stelle hinzuweisen ist. Dazu gehören folgende Gruppen:

  • Minderjährige
  • Auszubildende
  • Pflichtpraktikanten, Personen im Rahmen eines freiwilligen Orientierungspraktikums (mehr Infos dazu finden Sie hier.)
  • Langzeitarbeitslose (ohne Unterbrechung für mindestens ein Jahr bei der Bundesagentur für Arbeit gemeldet)
  • Ehrenamtliche

Vor allem junge Menschen, die im Rahmen von Praktika Einstiegsqualifizierungen erlangen müssen, sind vom Mindestlohn ausgeschlossen. Wie in einer Ausbildung handelt es sich dabei laut Gesetzgeber nicht um ein Arbeitsverhältnis, sondern um ein Bildungsverhältnis.

Wird ein Pflichtpraktikum während des Studiums absolviert, erhält der Praktikant keinen Mindestlohn. Dabei spielt die Dauer keine Rolle. Gleiches für ein freiwilliges Praktikum, das nicht länger als drei Monate umfasst.

Anders sieht es aus, wenn das freiwillige Praktikum länger als drei Monate dauert oder verlängert wird. In einem solchen Fall gilt der Mindestlohn ab dem ersten Arbeitstag (bei Verlängerung ab dem vierten Monat).

Zu den Ausnahmen zählten des Weiteren Saisonarbeiter und Zeitungszusteller. Im Falle der Saisonarbeiter ist es zulässig, dass Kost und Logis mit dem Mindestlohn verrechnet werden. Die Sonderstellung für Zeitungszusteller bestand bis Ende 2020.

Mindestlohn in Deutschland für verschiedene Branchen

In der nachstehenden Tabelle finden Sie einen Ausschnitt aus den branchenüblichen Mindestlöhnen, inklusive des zeitlichen Rahmens, in dem sie galten. Dabei ist zu beachten, dass die Angaben sowohl für den Osten als auch für den Westen Deutschlands gelten.

Wichtig: Mittlerweile (Stand: 2020) darf der gesetzliche Mindestlohn von aktuell 9,35 Euro brutto pro Stunde in keiner Branche mehr unterschritten werden!

Branche Verdienst in Euro/Std. Gültigkeit
Abfallwirtschaft 9,10 01/2020 – 03/2020
Dachdeckerhandwerk 12,05 01/2020 – 12/2020
12,25 01/2020 – 12/2020
Fleischindustrie 8,60 10/2020 – 11/2020
8,75 12/2020 – 12/2020
Friseurhandwerk 8,50 08/2020 – 07/2020
Gerüstbauerhandwerk 10,70 05/2020 – 04/2020
11,00 05/2020 – 04/2020
Schornsteinfegerhandwerk 12,95 01/2020 – 12/2020

Informationen zum Mindestlohn in verschiedenen Branchen:

Mindestlohn für Bäcker

Gibt es für Bäcker auch den Mindestlohn und wie viel bekommen sie?

Mindestlohn im Gastgewerbe

Müssen auch im Gastgewerbe Arbeitnehmer mit dem Mindestlohn bezahlt werden?

Mindestlohn für Saisonarbeiter

Muss auch Saisonarbeitern der Mindestlohn gezahlt werden? Gibt es Ausnahmeregelungen? Hier erfahren Sie es!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: